Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Fachkraft für Lagerlogistik gefragter Beruf im Logistik-Drehkreuz Leipzig-Halle

Das Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) reagiert mit seinem Umschulungsangebot auf die wachsende Nachfrage der Logistikbranche nach Fachkräften.
Die 24-monatige Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik bietet gute Zukunftsperspektiven in der Region Leipzig.

Im Jahr 2016 wurden am Flughafen Leipzig rund 1,04 Millionen Tonnen Luftfracht und Luftpost umgeschlagen. 2005 waren es nur etwas mehr als 11 Tausend Tonnen. Im gleichen Zeitraum stieg laut Amt für Statistik der Stadt Leipzig die Anzahl der Beschäftigten von 19.062 auf 35.056. Es ist damit eine der am schnellsten wachsenden Branchen in der Region Leipzig/Halle. Durch die weitere Ansiedlung von Industrie ist die Nachfrage an neuen Fachkräften weiterhin groß.

Um den Fachkräftebedarf zu decken, können die Unternehmen der Logistikbranche auf die Absolventen des BFW Leipzig zurückgreifen. Hier werden u.a. Fachkräfte für Lagerlogistik im Rahmen der beruflichen Rehabilitation ausgebildet.

Fachkraft für Lagerlogistik gefragter Beruf im Logistik-Drehkreuz Leipzig-Halle. © Xavier Arnau, Thinkstockfotos

[Großes Bild anzeigen]
In der praxisorientierten Umschulung werden die Teilnehmer auf ihre späteren Einsatzgebiete u.a. als Lagerverwalter, Lagerleiter, Disponent, Logistiker oder Kommissionierer vorbereitet. Ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist die betriebliche Lernphase in einem Unternehmen. Hier können die Teilnehmer ihr erlerntes Wissen in der Praxis anwenden und lernen oft den neuen Arbeitsplatz kennen. Die Vermittlungsquote liegt derzeit bei 100 Prozent.

Neben Firmen aus der Logistikbranche wie Speditionsunternehmen und logistischen Dienstleistern können die künftigen Absolventen im Groß-, Einzel- und Versandhandel, aber auch bei Industriebetrieben eingesetzt werden. Die Automobil- und Automobilzulieferindustrie, die chemische und pharmazeutische Industrie sowie das Ernährungs- und Baugewerbe oder die metallverarbeitenden Unternehmen sind ebenfalls typische Branchen, die Arbeitsstellen anbieten.

Derzeit können sich Interessenten für den Beruf Fachkraft für Lagerlogistik noch um einen Platz beim BFW Leipzig bewerben. Am 16. Januar 2018 beginnen die neuen Kurse. Die Umschulung ist neben der beruflichen Rehabilitation auch offen für Inhaber von Bildungsgutscheinen der Agenturen für Arbeit und der Jobcenter der Region.

2.259 Zeichen
Erstellt: Michael Lindner/BFW Leipzig

Bilddateien:


Fachkraft für Lagerlogistik gefragter Beruf im Logistik-Drehkreuz Leipzig-Halle. © Xavier Arnau, Thinkstockfotos
[Großes Bild anzeigen]

14.12.2017 13:37

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

BFW Leipzig:

Anwendungsentwickler – ein Beruf mit Leidenschaft zum Progra...
Die forcierte Digitalisierung der Arbeitswelt stellt eine Herausforderung an die Fachkräfteentwicklung besonders in der IT-Branche dar. Programmierer werden gebraucht, die kundenspezifische Softwareanwendungen konzipieren und realisieren. Das...

Domenik und der Weihnachtskalender
Pünktlich 17 Uhr steht Domenik vor der Tür und klopft an. Mario Geithe öffnet dem Vierjährigen seine Bürotür. Domenik und seine Mutter Desiree treten ein. Das kleine Highlight des späten Nachmittags: der Weihnachtskalender. Desiree G. sitzt seit...

Qualität zahlt sich aus – BFW Leipzig rezertifiziert
Das Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) ist erneut nach der DIN/EN/ISO 9001:2015 durch die CERTQUA zertifiziert worden. Das Gütesiegel ist Ausdruck für die Qualität, die im Bereich der Umschulungen geleistet wird. Dadurch zeichnet sich das...

Fachkraft Für Lagerlogistik:

Neuer Job in zwei Jahren – mit dem Bildungsgutschein zum BFW...
Am 20. Juni 2017 starten die neuen Umschulungskurse am Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig). Im Rahmen seines Umschulungsprogramms nimmt das BFW Leipzig auch Teilnehmer mit Bildungsgutschein auf. Mit einer zweijährigen Umschulung in...

Obermann begrüßt Azubis und neue Mitarbeiterin
Vor über 120 Jahren hätte Fritz Obermann wohl nicht gedacht, was einmal aus seinem selbstgegründeten Fuhrgeschäft wird. Rund 350 qualifizierte Mitarbeiter bringen heute ihr Know-How an mehreren Standorten in die Unternehmensgruppe ein. Und Obermann...

Ausbildung bei Obermann: Alles andere als „tote Hose“.
Dem Harz sagt man so einiges nach: Eine traumhaft schöne Landschaft, zahlreiche Erholungsmöglichkeiten und Wellness-Angebote, die zum ausgiebigen Entspannen einladen – eigentlich durchweg positive Merkmale, die jedoch vor allem bei Jugendlichen...

Logistikbranche:

Fachkonferenz „Gute Personalarbeit“ – Unsere Fachkräfte werd...
Die Auswirkung des demografischen Wandels auf die Logistik-Branche sowie Strategien für die künftige Personalplanung – das waren die zentralen Themen der Fachkonferenz „Gute Personalarbeit“ (FaGuPa), zu der die System Alliance eingeladen hatte. Die...

iloxx AG: Jubiläumsjahr mit deutlichem Umsatzplus
Nürnberg, 16.04.2010 - Trotz der allgemeinen Wirtschaftskrise, die insbesondere der Logistikbranche schwer zugesetzt hat, konnte die Nürnberger iloxx AG sich auch 2009 in ihrer Nische weiter behaupten: Die Umsätze stiegen im zehnten Gründungsjahr...

Das Neun-Prozent-Loch der Logistik- Fraunhofer SCS-Prognose ...
Nürnberg, 22. Feburar 2010 In 2009 sank das Güteraufkommen um rund 11%. Das steht nun fest, bestätigt von dem Statistischen Bundesamt. Diese offizielle Zahl verdeutlicht: Der von der Fraunhofer SCS prognostizierte Rückgang des...

Logistik:

Für die größte Servicemesse ihrer Art können ab sofort Ausst...
Dorsten, 15. Januar 2018. Am 8. und 9. November 2018 findet der 38. KVD Service Congress statt. Wichtiger Bestandteil der zweitägigen Veranstaltung ist die Servicemesse, die Größte ihrer Art in Europa. Ab sofort können sich interessierte Aussteller...

Die Güteraufzüge Escorta und Sherpa von Lödige Industries: L...
Über sieben Millionen Quadratmeter Lagerfläche in ca. 2.700 Mietlager in ganz Europa – und der Markt wächst stetig weiter. Um Self Storages auch in Mietimmobilien noch komfortabler für die Nutzer zu machen, hat Lödige Industries zwei Lageraufzüge...

Unternehmen müssen Mitarbeitern Daten-Verantwortung zuweisen...
Dorsten, 2. Januar 2018. Für einen effizienten und effektiven Umgang mit Daten in Unternehmen ist die Besetzung von datenbezogen Rollen in einem Unternehmen unerlässlich. Auch die Hebung von Potenzialen, wie Innovationen und Optimierungsprojekte,...

Umschulung für die RENO-Branche = hervorragende Arbeitsplatz...
Wer jetzt eine berufliche Veränderung anstrebt in Richtung RENO und das fundiert mit neuem qualifiziertem Berufsabschluss angehen will, hat gute Karten. FORUM Berufsbildung bietet die passende Umschulung an. Hier wird das umfassende Fachwissen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH


Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH

Berufsförderungswerk Leipzig
gemeinnützige GmbH
Michael Lindner
Leiter PR/Unternehmenskommunikation
Georg-Schumann-Straße 148
04159 Leipzig
Tel.: 03 41 / 91 75-120
E-Mail:
www.bfw-leipzig.de

BFW Leipzig Seit mehr als 20 Jahren ist das Berufsförderungswerk Leipzig als Spezialist auf dem Gebiet der beruflichen Rehabilitation tätig. Hier werden Menschen ausgebildet und bedarfsorientiert unterstützt, die durch Krankheit...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info