Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Farben der Hoffnung - Michael Fischer-Art gestaltet Station für Herz- und Lungentransplantierte Patienten

Leipzig, 15. Juni 2011 Im Rahmen der aktuell laufenden Erweiterungs- und Ausbauarbeiten am Herzzentrum Leipzig gestaltete nun der Leipziger Künstler Michael Fischer-Art eine Intermediate-Care-Station (IC) der Klinik für Herzchirurgie.
Mit seinen Farben, festgehalten in beeindruckenden Landschaftsbildern, Stillleben oder Portraits, vermittelt er Hoffnung, Zuversicht sowie Ruhe und unterstützt damit mental den Heilungsprozess.

Das Grau der Innenstädte ist Michael Fischer-Art, Preisträger von mehr als 60 nationalen und internationalen Kunst am Bau-Wettbewerben, stets ein Dorn im Auge. Seit Jahren bekämpft er dieses mit seinen Farben und Figuren. Inhaltlich wirken seine inzwischen weltweit verbreiteten Arbeiten sozialkritisch und beschäftigen sich mit aktuellen Ereignissen aber auch der Sucht nach Luxus und Labels. Immer wieder thematisiert er seine Heimatstadt Leipzig und räumt deren prominenten Bürgern, wie Bach und Goethe, einen Platz in seinen Werken ein.

Mit Blick auf die gerade in einem Krankenhaus manchmal sorgenvolle und zurückhaltende Stimmung gestaltet der Künstler nun die IC B, eine eigens auf die Behandlung von Herz- und Lungentransplantierten Patienten ausgerichtete Wachstation, mit seinen Farben der Hoffnung. „Es ist eine alte Weisheit, dass die Kunst die Lebensgeister weckt und Empfindungen aus der tiefsten Starre befreit. Die Kunst im Krankenhaus ist also mehr als nur eine ästhetische Bereicherung“, erklärt Michael Fischer-Art.

Jedes einzelne Bild, zu finden sowohl in den Patientenzimmern als auch auf den Fluren der Station, entführt den Betrachter in eine neue Welt; Landschaften, Tierlebensräume Jahreszeiten und historische Ereignisse. Alle Bilder wurden für den Einsatz in diesem hygienisch hochsensiblen Umfeld auf eine Aluminiumplatte aufgebracht und anschließend speziell pulverbeschichtet. Die damit entstandene, komplett versiegelte Oberfläche erlaubt eine stetige desinfizierende Reinigung bei gleichbleibend hoher Erscheinungsqualität.

Bei den nun im Herzzentrum Leipzig präsentierten Werken handelt es sich teils um bisher unveröffentlichte Bilder. Die angewandte Beschichtungstechnik ist auf die verschiedensten Malereien des Künstlers übertragbar und ermöglicht somit einen vielseitigen Einsatz. Detaillierte Informationen sind auf der Homepage von Michael Fischer-Art unter http://www.fischer-art.de erhältlich.

15.06.2011 08:51

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Malerei:

Beate Sarrazin inszeniert "Hommage an Frida Kahlo". Am 13.10...
Am Freitag den 13.10.2017, Beginn: 20:00 Uhr, wird im Theater Anderswo (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782) das Stück "Hommage an Frida Kahlo" aufgeführt. Eine Begegnung mit der mexikanischen Malerin Frida Kahlo. Von und mit Beate...

Ausstellung in der Gallery 21: Buja - 'FREIRAUM. Let`s buy i...
"FREIRAUM. Let's buy it!" lautet der Titel und das Motto der neuen Ausstellung von Buja, mit der die Gallery 21 ihren Ausstellungsbereich zur Shopping-Zone erklärt, um ihre Besucher zum Kunstkauf zu inspirieren. Für Buja ist Freiraum eine...

Wandelbare Optik ELA Container erfüllen höchste Designansprü...
Die meisten ELA Container kommen in einem auffälligen Gelb oder aber dezenten Grau daher. Doch mit ELA Modulen kann man noch viel mehr gestalten: Das Außendesign der ELA Container ist extrem wandelbar und lässt sich den Kundenansprüchen...

Camile – stand out from the crowd
München, den 30. März 2016 – Die Sportkamera „Camile“ von Miniwing Technology Co. Ltd ist voraussichtlich ab April 2016 auf dem deutschen Markt erhältlich. Camile wurde speziell für den Radsport entwickelt, lässt sich problemlos am Lenker...

Eine märchenhafte Parabel, die Hoffnung schenkt.
Kleines Mädchen bekommt einen großen Auftrag: Sie soll mit ihrer weißen Gebetsflöte die Menschen an die Naturgeister erinnern. Wenn sie diese wieder sehen können, spüren sie die Verbindung von allem, was lebt. Eine bezaubernde Geschichte entwickelt...

Dystopie wirft die bedeutendsten Fragen der Menschheit auf –...
„Wenn wir unsere Kinder lieben, warum zerstören wir dann ihre Welt?“ Genau diese Frage stellte sich Regisseur Oliver Kyr. Der Story-Nomade, Filmemacher und Buchautor reist mit seiner Familie durch Europa und befragt für sein Projekt „Kosmos der...

Intermediate Care:

Klinikum Frankfurt Höchst eröffnet operative IMC
Die Klinikum Frankfurt Höchst GmbH hat am 01. Oktober 2012 ihre neue operative Intermediate Care Station (IMC) eröffnet. Die IMC ermöglicht als zusätzliche Behandlungsstufe zwischen Normalstation und Intensivstation eine optimale Versorgung aller...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Herzzentrum Leipzig GmbH - Universitätsklinik


Herzzentrum Leipzig GmbH - Universitätsklinik

Herzzentrum Leipzig GmbH
Universitätsklinik
Kontakt: Dr. Iris Minde
Geschäftsführung
Strümpellstr. 39
04289 Leipzig
Tel. 0341 865-0
Mail:

Das Herzzentrum Leipzig bietet mit seinen 380 Betten und 10 tagesklinischen Betten in den drei Kliniken, Klinik für Herzchirurgie, Klinik für Innere Medizin/Kardiologie inkl. der Abteilung für Rhythmologie und Klinik für...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info