Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Femto-LASIK und reLEx-smile: effiziente Methoden zur Behandlung von Sehstörungen

Immer mehr Menschen möchten auf Brille und Kontaktlinsen verzichten und entschließen sich dazu, sich die Augen lasern zu lassen.
Doctor-medic Liliana Bányai vom Augenlaserzentrum Bányai klärt über zwei der fortschrittlichsten Behandlungsmethoden auf: Femto-LASIK und ReLEx-smile.

In Deutschland lassen sich laut dem Nachrichtenmagazin FOCUS rund 100.000 Menschen jährlich die Augen lasern. Sei es, um auf das Tragen von Brille und Kontaktlinsen verzichten zu können oder weil eine Augenerkrankung den Eingriff erfordert: Die Behandlung mit einem Laserverfahren bringt im Vergleich zu konventionellen Behandlungsmethoden zahlreiche Vorteile mit sich. Beratung und Untersuchung durch einen erfahrenen Augenarzt wie Doctor-medic Lililana Bányai vom Augenlaserzentrum Bányai in Leonberg bei Stuttgart sind dennoch Pflicht, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Zwei gängige und besonders moderne Verfahren, die derzeit im Bereich des Augenlaserns besonders häufig Anwendung finden, sind Femto-LASIK und reLEx-smile.

Femto-LASIK zur Behebung von Fehlsichtigkeit

Während bei der klassischen LASIK-Methode, die bereits seit den 80er Jahren angewandt wird, noch ein mechanisch durchgeführter Hornhaut-Schnitt erfolgen musste, um die Fehlsichtigkeit zu korrigieren, wird beim weiterentwickelten Femto-LASIK-Verfahren die Hornhaut lediglich mithilfe eines Lasers „aufgeklappt“. Dadurch kann eine schnellere Genesung des Patienten ermöglicht werden. In der Regel verbessert sich die Sehkraft bereits etwa einen Tag nach der Operation merklich. Zudem zeichnet sich die Femto-LASIK-Methode dadurch aus, dass der Eingriff selbst und der Heilungsprozess nahezu schmerzfrei und deutlich schneller als bei der konventionellen Methode verlaufen. Das macht Femto-LASIK zu einer besonders zeitgemäßen Methode des Augenlaserns.

ReLEx-smile – Öffnung der Hornhaut entfällt

Eine der neuesten Methoden zur Behandlung von Fehlsichtigkeit nennt sich ReLEx-smile und ist, im Vergleich zu anderen Augenlaser-Operationen, noch schonender. Durch die moderne Behandlungsmethode wird die Hornhaut nur minimal belastet, ein langer Heilungsprozess gehört damit der Vergangenheit an. ReLEx-smile steht für Small Incision Leticule Extraction. Der Laser für die Korrektur kommt mit einem kleinen Schnitt von weniger als vier Millimetern aus und gilt als das derzeit präziseste Verfahren zur Behebung von selbst starker Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmungen (für Weitsichtigkeit empfiehlt Doctor-medic Bányai weiterhin Femto-LASIK). Eine mechanische Öffnung der Hornhaut findet hier keine Anwendung.


Welche der verschiedenen Methoden des Augenlaserns für den jeweiligen Patienten am besten geeignet ist, sollte jedoch stets im persönlichen Gespräch und nach einer ausgiebigen Untersuchung durch einen erfahrenen Augenarzt entschieden werden. Eine erste Orientierung gibt dieser Eignungstest. http://www.neue-augen.de/Eignungstest/

26.04.2017 15:45

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Kostenerstattung bei Augen OPs - LASIK statt Brille – Lins...
München, Berlin 30.03.2017 – Bundesgerichtshof bestätigt Rechtsauffassung der Kanzlei CLLB zum Thema Kostenerstattung bei LASIK. Fehlsichtigkeit als Krankheit iSd. Versicherungsbedingungen bestätigt. Die Kanzlei CLLB vertritt bereits eine...

Alterssichtigkeit behandeln: Augenlaserzentrum Dr. Bányai nu...
Für Patienten mit Alterssichtigkeit (Presbyopie) bietet das Augenlaserzentrum Dr. Bányai (neue-augen.de) mit PRESBYOND® Laser Blended Vision eine neue, moderne Behandlungsmethode an. Sie ist eine Erweiterung und Verbesserung der konventionellen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Augenlaserzentrum Doctor-medic Liliana Bányai


Augenlaserzentrum Doctor-medic Liliana Bányai

Augenlaserzentrum Doctor-medic Liliana Bányai
Frau Nathalie Sach
Leonberger Str. 97
D-71229 Leonberg
Tel.: (07152) 42 983
Fax: (07152) 39 93 08
E-Mail:

Über das Augenlaserzentrum Bányai Augenärztin Doctor-medic Bányai und ihr Team haben sich auf das Augenlasern spezialisiert und führen verschiedene Verfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch. An vier Praxisstandorten...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info