Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Mode & Lifestyle

Feuerwear: Business as unusual

Mit individuellen Taschen und Hüllen aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch alle Einsätze des Job-Alltags meistern

Köln, im Juni 2017: Für Schreibunterlagen, Dokumente und Notebook bietet Feuerwear stylische wie schützende Taschen und Rucksäcke, die einem auf dem Weg ins Büro, am Arbeitsplatz und auf Dienstreisen treue Begleiter sind. Auch Stifte, Tablet und Smartphone sind hier sicher aufgehoben und schnell griffbereit. Durch das robuste, außergewöhnliche Material des ausgedienten Feuerwehrschlauchs bleiben die Inhalte von Wind und Wetter, Knicken und Kratzern verschont. Das gilt ebenfalls für die Hüllen und Beutel von Feuerwear, die gerade unterwegs Sicherheit und Ordnung bei Zubehör und Kleinigkeiten schaffen. Dabei sind die Unikate mit ihrem einzigartigen Design und spannenden Spuren vergangener Einsätze unverwechselbare Hingucker.

Jeden Morgen muss sie mit – sie muss bereit stehen, genug Platz haben, bequem zu tragen sein und gut aussehen: Die Tasche. Sie trägt das Smartphone, Tablet und Portemonnaie, Notizen für das nächste Meeting, eine Wasserflasche und den Brief, der noch zur Post muss. Nicht zu vergessen sind die Brille, der Pausen-Snack und natürlich der Schlüssel. Diese und weitere Alltags-Utensilien wollen wohl verstaut und gleichzeitig griffbereit sein. Schultern und Rücken sollen so wenig wie möglich belastet werden und Unterlagen sowie smarte Geräte gut geschützt und unbeschädigt am Ziel ankommen. Dazu soll die Tasche gefallen und beständig sein – also eine ganze Reihe von Anforderungen.

Feuerwear hat eine große Auswahl an Taschen für diverse Arbeitseinsätze im Portfolio. Es muss eben nicht immer die gängige schwarze Laptoptasche sein – auch Feuerwehrschlauch ist salonfähig. Das Kultlabel zeigt nun seit über einem Jahrzehnt, dass nachhaltige Mode auch stylisch und besonders sein kann – natürlich auch im Berufsleben:

Scott und Gordon – Business to go
Die großzügige Tasche Scott gibt es in drei Formaten mit einem gepolsterten Laptopfach für Geräte mit bis zu 13, 15 oder 17 Zoll, das sich je nach Bedarf auch herausnehmen lässt. In Scott 15 und 17 findet sogar ein großer DIN A4 Ordner seinen Platz. Mit dem verstellbaren Taschendeckel ist Messenger-Bag Gordon in seinem Ladevolumen sehr flexibel und somit für die kleinen und großen Einsätze des Arbeitsalltags gut geeignet. Er steht in zwei Varianten mit bis zu 15 oder bis zu 18 Litern Fassungsvermögen zur Verfügung. Mit dem cleveren Verschlusssystem am Quergurt liegt Gordon angenehm am Körper und lässt sich so wie eine Kuriertasche tragen, was auch auf dem Rad besonders praktisch ist. Scott und Gordon sind mit dem großzügigen Schulterpolster Tom ausgestattet, der kein unbequemes Einschneiden zulässt.

Eric & Elvis – Berufsalltag sicher geschultert
Egal ob mit dem Rad, Bus oder Bahn – viele Berufspendler haben unterwegs gerne die Hände frei zum Fahren, Telefonieren, Kaffeetrinken oder einfach zum Festhalten. Dafür sind Business-Rucksäcke sehr beliebt. Hier kann der formstabile Rucksack Eric punkten. Selbst bei maximaler Beladung hält die große Rucksackklappe mit starker Steckschnalle und Gurt jeglichen Inhalt fest zusammen. Die Träger sind individuell verstellbar und großzügig gepolstert. Im Rückenteil ist ebenfalls eine ergonomische Polsterung integriert, die auch das Laptopfach im Inneren sicher schützt. Durch die geradlinige Konstruktion und das robuste Ausgangsmaterial trotzt er standhaft sämtlichen Alltagssituationen. Ein etwas kompakteres Modell ist der kleine Bruder Elvis, der für die Damen entwickelt wurde. In Tragekomfort und Funktionen steht er dem großen Eric in nichts nach.

Mit Hüllen und Accessoires für das Business richtig ausgerüstet
Mit Mitch und Rob gibt es in der Feuerwear-Mannschaft auch genügend Schutz für Smartphones und Tablets. Die Sleeves bewahren mit weicher Mikrofaser im Innenleben und Feuerwehrschlauch als Außenhaut die Geräte vor ungewünschten äußeren Einflüssen. Durch einen Zug an der Lasche von Mitch ist das Telefon schnell zur Hand. Rob dient sogar mit einer Zweitfunktion als Aufsteller für Tablets – ideal für spontane Präsentationen. Alle, die lieber auf Papier zurückgreifen und ein ganzes Repertoire an Stiften dabei haben, finden in dem handlichen Federmäppchen Paul einen passenden Ordnungshüter. Für weitere Kleinigkeiten, wie Computerzubehör oder Werkzeug, übernimmt Sortierbeutel Louis die Obhut. Wer über mehrere Tage auf Dienstreisen unterwegs ist, kann sich zudem auf Henry verlassen. Er ist der Kulturbeutel von Feuerwear mit vielen Fächern für die Kosmetik und einem flexiblen Haken zum Aufhängen.

29.06.2017 13:55

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Feuerwear:

Feuerwear schützt neue Samsung Smartphones & Tablets
Im täglichen Einsatz ist Verlass auf die stylischen Hüllen aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch Köln, im Mai 2017 – Rechtzeitig zum Verkaufsstart der neuen Smartphones und des neuen Tablets von Samsung vermeldet Feuerwear, dass die exakt passenden...

Gepäck aufnehmen mit Elvis und Eric
Für alle Touren, die im Sommer auf dem Programm stehen: Die clever designten Rucksäcke von Feuerwear aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch Köln, im April 2017 – Der Sommer steht vor der Tür, die Festivalsaison hat begonnen. Jeden zieht es nach...

Paul von Feuerwear macht keine Pause
Feuerwear präsentiert das brandneue Federmäppchen Paul aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch für alle Einsätze des Alltags Köln, im April 2017 – Ab sofort begleitet der stylische Hingucker Paul den Alltag in Schule, Uni oder Job. Als individuelles...

Rucksack:

Tasmanisches Start-Up Henty entwickelt fortschrittliches Ruc...
Fahrrad oder Anzug – Dieses Problem kennen viele Velo-Pendler nur zu gut. Doch eine effektive Lösung bieten nun die Ausrüstungsspezialisten von Henty mit ihren Produkten. Hobart/Frankfurt a.M. am 28.07.2017 - Frustriert vom mangelnden Angebot an...

KEINE CHANCE FÜR DAS SOMMERLOCH: DIE BRANDNEUE DAKINE RUCKSA...
Bereits zum Sommerferien-Start bringt der Dakine Shop in diesem Jahr seine neue Rucksack- und Reisekollektion in den Handel. Die funktionellen Schulranzen und trendigen Reisekoffer des US-Herstellers sind online ab sofort in brandaktuellen...

Glamour trifft Fairness: Design-Accessoires aus dem roten Te...
Die DGM Kommunikation GmbH bringt den Upcycling-Rucksack RED RUG im Rahmen einer ungewöhnlichen Charity-Aktion auf den Markt Stuttgart, 23. Mai 2017 – Der Rote Teppich ist der Inbegriff für Exklusivität und künstlerischen Erfolg. Dank der...

Tasche:

Create your style - mit der neuen Legacy Lederhecktasche
Der Motorradgepäck und Zubehör Hersteller Hepco&Becker hat eine neue Ledertasche im Sortiment. Passend zur Retroserie Legacy gibt es nun die Legacy Rear Bag Leather. Diese ergänzt die Leder Aktentasche in ihrem College-Style - welche Anfang des...

booq eröffnet die Fahrradsaison
Sierra Madre, USA, im April 2017 – Sie ist praktisch wie ein Rucksack und dabei elegant wie eine Tasche: Die querformatige Kuriertasche Nerve, black ist ein besonderer Alltagsbegleiter für kreative Profis – gerade, wenn sie mit dem Fahrrad...

Business:

CAREERVenture women am 05./06.12.2017
Sie haben WiWi oder MINT studiert und sind Absolventin mit gutem Abschluss oder berufserfahrene Nachwuchskraft mit hoher Mobilität? Sie wollen als Frauen Führungsverantwortung übernehmen? Dann lassen Sie sich als einer von wenigen eingeladenen...

SCHLUSS MIT KOMPROMISSEN - Junges Label launcht funktionale...
VERDEN STUDIOS lässt die Grenzen zwischen Business- und Alltagstaschen verschwimmen MÜNCHEN, 25.7.2017 – Ein überfüllter Bahnhof, ein Taxi im Stau, die Armee von Geschäftsleuten, unterwegs in den immer gleichen Anzügen, Koffern und Taschen....

Karriere-Frauen müssen die Sprache der Männer lernen
„Bossy ist das neue freundlich“ - ein Karriere-Ratgeber von Susanne Kleinhenz mit tabulosen Erfolgs-Strategien Berlin, 11. Juli 2017. In ihrem aktuellen Buch „Bossy ist das neue freundlich“ gibt Autorin Susanne Kleinhenz ambitionierten...

CAREERVenture business & consulting fall 2017
Haben Sie das Berater-Gen? Anonyme Jobmessen sprechen Sie nicht an? Dann nehmen Sie als einer von wenigen eingeladenen Teilnehmern an der Recruiting-Veranstaltung CAREER Venture® business & consulting teil. In der exklusiven und ruhigen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Feuerwear GmbH & Co.KG


Feuerwear GmbH & Co.KG

Feuerwear GmbH & Co.KG
Robert Klüsener
Zugweg 12
50677 Köln
Email
Telefon: 0221 78 90 33 97

Auf Erfolgskurs Bereits 2005 startete der Gründer von Feuerwear Martin Klüsener mit der Herstellung von Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch. Mittlerweile gibt es Feuerwear-Produkte für jeden Bedarf...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info