Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

FitCuba: Tourismus-Minister will Cuba-Tourismus weiter stärken und verleiht avenTOURa Auszeichnung

Cubas Tourismus-Minister will das Rundreise-Segment und die touristische Infrastruktur fördern und verleiht avenTOURa eine Auszeichnung für seine langjährigen Verdienste um den kubanischen Tourismus.

(bb) Vom 3. bis zum 6. Mai 2017 fand in Holguín auf Cuba zum 37. Mal die Internationale Tourismusmesse FitCuba statt. Der Geschäftsführer des Cuba-Spezialisten avenTOURa aus Freiburg (http://www.aventoura.de ), Gerd Deininger, war vor Ort, um für seine Kunden die neuesten Cuba-Trends aufzuspüren. Im Fokus der Messe stand das Thema Rundreisen, das für den Markt Deutschland-Österreich-Schweiz (DACH) von besonderer Bedeutung ist. Am zweiten Messetag folgten die wichtigsten Vertreter der deutschsprachigen Touristikbranche der Einladung des Kubanischen Tourismus-Ministers Manuel Marrero zu einem Empfang. Marrero versprach in seiner Rede, gerade das Segment Rundreisen weiter zu stärken und Defizite in der touristischen Infrastruktur abzubauen. Während dieser Veranstaltung verlieh der Tourismus-Minister avenTOURa eine Auszeichnung für die langjährigen Leistungen des deutschen Reiseveranstalters im Cuba-Tourismus. Marrero überreichte Gerd Deininger ein Bild des Künstlers Cosme Proenza aus Holguín.

Cubas Tourismus-Minister Marrero (r.) überreicht avenTOURas Geschäftsführer Deininger (2.v.r.) Auszeichnung für Verdienste um Cuba-Tourismus

[Großes Bild anzeigen]

Zu den aktuellen Cuba-Entwicklungen sagt Gerd Deininger: „Der erwartete Ansturm von Touristen aus den USA ist bislang ausgeblieben. So ist die generelle Preis-Tendenz wieder leicht rückläufig.“ Die Bettenanzahl auf Cuba wurde weiter ausgebaut. Mit dem Hotel Kempinski in Havanna wird im Juni ein 5-Sterne-Hotel der Spitzenklasse eröffnet. Vor allem auf Cayo Santa Maria wurden neue Badehotels in Betrieb genommen. Zudem werden Melia und Iberostar in den nächsten Jahren weitere Hotels übernehmen. Melia wird neben Havanna und Santiago noch an anderen Orten, wie zum Beispiel Cienfuegos und Camaguey, Stadthotels eröffnen.

„In der Angebots-Zusammenstellung sind keine wesentlichen Veränderungen feststellbar. Wir erkennen vor allem einen zunehmenden Trend zu Rundreisen für Ost Kuba. Im Osten ist Cuba weiterhin sehr ursprünglich und authentisch, und damit so, wie es von vielen unserer Kunden erwartet wird“, erläutert Deininger. Insbesondere die Beliebtheit von Radreisen hat sich in den letzten Jahren nochmals erhöht. Im vergangenen Jahr unternahmen über 1.000 avenTOURa-Kunden eine geführte Gruppenradreise. Immer öfter werden dabei auch Reisen mit dem E-Bike nachgefragt. Somit wird avenTOURa ab November 2017 die erste reine E-Bike Gruppenradreise für Cuba anbieten. Auch motorisierte Bike-Reisen wurden auf der FitCuba von verschiedenen Anbietern neu beworben, die auch bei avenTOURa buchbar sind.

Um möglichst viele Termine auf der FitCuba wahrnehmen zu können, war avenTOURa mit einer Delegation auf der Messe vertreten. Mit Geschäftsführer Gerd Deininger waren aus der Niederlassung in Havanna der Agenturleiter Jorge Tejero, die Contracting Managerin Daymir Delgado und die Verkaufsmanagerin Liana Lorenzo nach Holguín in Ost-Cuba angereist. Deutschland war in diesem Jahr Partnerland der FitCuba. Es gehört zu den vier wichtigsten Entsender-Ländern von Touristen nach Cuba. Im Jahr 2016 konnte Cuba rund vier Millionen Besucher begrüßen, davon rund 126 Tausend aus Deutschland.

Bilddateien:


Cubas Tourismus-Minister Marrero (r.) überreicht avenTOURas Geschäftsführer Deininger (2.v.r.) Auszeichnung für Verdienste um Cuba-Tourismus
[Großes Bild anzeigen]

15.05.2017 16:12

Das könnte auch Sie interessieren:

5 % Rabatt auf Kuba-Familienreisen 2017
Köln,12. Dezember 2016 - Familienreisen-Veranstalter For Family Reisen mit Karibik Special online Im vergangenen Jahr sind die Touristenzahlen in Kuba deutlich gestiegen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat darunter vor Ort bei vielen Veranstaltern...

Rundreise:

Weine und Herrenhäuser im Norden Portugals
Der Norden Portugals ist noch ein Geheimtipp. Viele Landsitze mit ihren historischen Herrenhäusern bieten heute liebevoll dekorierte Zimmer und eine interessante Umgebung für entdeckungsfreudige Reisende. Herrliche Ausblicke, hübsche historische...

Radtouren in Lateinamerika: Lauschen Sie dem Harfenspiel des...
Landsberg am Lech, den 30.05.2012 „Auch wenn es für manche befremdlich klingen mag“, sagt Christof Sauer vom Spezialveranstalter Southern Sky Tours (www.southern-sky-tours.de), „Radtouren in Lateinamerika sind ideal für entdeckungsfreudige...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: avenTOURa GmbH


avenTOURa GmbH

Birgit Bienhaus
Bienhaus Tourism Service
Mobil 0176 / 5409 63 98
Email: b.bienhaus(at)aventoura.de

Dr. Wilson Cardozo
avenTOURa GmbH
Marketing & Vertrieb
Rehlingstraße 17
79100 Freiburg
T. 0761-211699-19
Email: w.cardozo(at)aventoura.de

Seit der Gründung im Jahre 1995 steht der Freiburger Spezialreiseveranstalter für die Gestaltung maßgeschneiderter Reisearrangements in Lateinamerika und Cuba. Mit selbst veranstalteten Reisen für Kleingruppen und Individualreisende...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info