Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

Forscher diskutieren über das Handschreiben

Eine internationale Konferenz auf Schloss Rechtenthal in Tramin stellte am Freitag Ansätze vor, wie sich motorischen Schwächen von Kindern entgegenwirken lässt.

Hälfte aller Jungen und ein Drittel aller Mädchen - das ergab unlängst eine Umfrage unter Bundesdeutschen Lehrpersonen - haben Probleme mit demHandschreiben; Tendenz: steigend.

Was lässt sich in der Schule dagegen tun? Wie sehen Methoden aus, mit denen sich den motorischen Schwächen entgegenwirken lässt? Darüber diskutierten Wissenschaftler und Experten aus acht europäischen Staaten beim Ersten Internationalen Symposium zum Thema Handschreiben, das am Freitag in der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal in Tramin, organisiert vom Schreibmotorik-Institut, stattfand.

Er sei durchaus "ein bisschen stolz" darauf, dass ein solch hochkarätig besetzter Kongress in Südtirol stattfinde, sagte Rudolf Meraner, Direktor des Bereichs Innovation und Beratung im Deutschen Bildungsressort des Landes, zur Begrüßung. Dabei sei der Veranstaltungsort passend gewählt: Die Bildung nehme hierzulande einen hohen Stellenwert ein - was die Ergebnisse der Schülerleistungsstudie PISA belegten.

(Foto: hl-studios, Erlangen): Die Teilnehmer des Ersten Internationalen Symposiums zum Thema Handschreiben

[Großes Bild anzeigen]

Das Thema Handschreiben ist neu im Fokus der Bildungsforschung. Wie die Auftritte der Wissenschaftler aus Italien, der Schweiz, Österreich, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Frankreich und den Niederlanden in Tramin bestätigten, sind die Probleme dabei durchaus in all diesen Ländern vergleichbar: Ein wachsender Anteil von Kindern hat Schwierigkeiten, eine flüssige Handschrift zu entwickeln.

Ansätze, wie dem begegnet werden kann, wurden nun in Südtirol diskutiert: von akustischen Signalen, die Neurowissenschaftler entwickelt haben, um Kinder zu richtigen Bewegungen zu führen, bis hin zu Konzepten, die eine bessere motorische Förderung vorsehen.

Infos: http://www.schreibmotorik-institut.com

Hintergrund: Das Schreibmotorik Institut e. V., Heroldsberg, ist eine bundesweit einzigartige Einrichtung. Es beschäftigt sich mit der Forschung auf den Gebieten der Schreibmotorik und der Schreibergonomie, vernetzt relevante Institutionen im Bereich des Handschreibens und versammelt Experten, die sich seit Jahren in Theorie und Praxis mit effizientem

Schreiben beschäftigen. Es hat Lehrmaterialien für den Schreibunterricht entwickelt und bietet Seminare für Pädagogen an. Das Institut wird vom Schreibgeräte-Hersteller Stabilo unterstützt, ist aber unabhängig und gemeinnützig.

Bilddateien:


(Foto: hl-studios, Erlangen): Die Teilnehmer des Ersten Internationalen Symposiums zum Thema Handschreiben
[Großes Bild anzeigen]

12.10.2015 17:49

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Schreibmotorik:

Schreibmotorik Institut im trifft sich bei hl-studios in Erl...
Expertentag: Was ist gutes (Hand)Schreiben? Unter diesem Motto stand die internationale Auftaktveranstaltung, zu der das unabhängige Schreibmotorik Institut im Februar 2014 Experten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen eingeladen hatte....

Handschrift:

Die eigene Handschrift mit einem hochwertigen Produkt verfei...
Vielleicht ist es Einbildung, aber hat man einen hochwertigen und besonderen Füllfederhalter in der Hand, so wird das eigene Schriftbild feiner und schöner. Vielleicht nimmt man sich auch mehr Zeit und man hat mehr Muse für das eigene...

Der Internetshop ChristinDesign weitet das Sortiment um Desi...
Schaltpläne und Noten individualisieren Troika’s Tintenroller (Mönchengladbach, 08.03.2010) Handgeschriebene Briefe liegen im Trend. So wie die Handschrift ein individuelles, charakteristisches Schriftbild hinterlässt, gibt auch das...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: hl-studios GmbH


hl-studios GmbH

Reutleser Weg 6, 91058 Erlangen
Hans-Jürgen Krieg

Fon +49 (9131) 7578-0
Mobil +49 (175) 185 49 66
www.hl-studios.de

hl-studios GmbH ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Rund 40 Mitarbeiter engagieren sich seit fast 20 Jahren für Markt- und Innovationsführer im deutschsprachigen Raum. Das Portfolio reicht von Strategie...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info