Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Recht & Gesetz

Frühverrentungswellenbrechergesetz Teil II - Realisierungsaufwand

So könnte der Teil Frühverrentung in dem neuen Gesetz realisiert werden Istzustand (ganz grob)

Wird die Voraussetzung "langjährige (35 Jahre)" oder "besonders langjährige (45 Jahre)" Beschäftigung bzw. Anrechnungszeiten erfüllt, kann ein Arbeitnehmer schon heute vor Erreichen der Regelaltersgrenze die Altersrente beantragen. Die Beschäftigungszeiten bzw. Anrechnungszeiten sind nachzuweisen. Für jeden Monat vor Erreichen der Regelarbeitsgrenze wird ein Abschlag in Abzug gebracht. Bezgl. der Nachweise über die Beschäftigungszeiten bzw. anrechenbaren Zeiten ist letztendlich schon heute der Antragsteller in der Pflicht.

Sollzustand
Alles bleibt so, wie es ist.
Nur in einem definierten Fall, der besonders langjährig Beschäftigten, wird kein Abschlag berechnet.

Realisierungsaufwand
Die Berechnungsformel muss in dem definierten Fall gekürzt werden.
Programmierungsaufwand ca. 1 Stunde, Test der neuen Formel ca. 1 Stunde.

Ist doch nicht so kompliziert, oder?

19.05.2014 11:42

Das könnte auch Sie interessieren:

Kommunikation als Teil der Marketingstrategie
Frau Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC AG erläutert die Aufgaben der Kommunikationspolitik anhand ihrer langjährigen Erfahrung. Die Kommunikationspolitik ist eine Säule der "4 P's" und somit fester Bestandteil des Marketing-Mix. Auch in den...

Motivierende Unternehmenskultur Teil 3
Führungskräfte können aber ihre Aufgaben als Motivatoren nur dann optimal erfüllen, wenn sie selber in ein motivationsförderndes System eingebunden sind. Dazu gehört, dass in allen Führungsbereichen - von der Unternehmensleitung bis zur unterst...

Mit Meditation zu Erfolg und Erfüllung (Teil 2)
"Das ist genau was man braucht!" antwortete letzte Woche der Klient der Kleinbeck Akademie auf die Frage, ob das Coaching für ihn so gepasst hat. Wie bei vielen Sportler war das Thema Konzentration und bei den wichtigen und entscheidend...

Kündigungsfristen: Teil 1 - Zwischen Kündigung und Beschäfti...
ARAG Experten zum Arbeitsrecht und den darin enthaltenen Kündigungsfristen Die Urlaubszeit neigt sich ihrem Ende zu. Bei den meisten bedeutet das, dass die Arbeit wieder ruft. Oder nicht? Haben Sie eine ordentliche Kündigung erhalten? Oder selbst...

Besserstein in Holstein mit Torfköpfen und Pappnasen -Teil 1
Kontaktdaten: Dieter Heuer Am Kuhlensee 11 23626 Ratekau Mobil: 01755312283 heuer@besserstein-in-holstein.de www.besserstein-in-holstein.de Pressemitteilung Mit Torfköpfen und Pappnasen aus Holstein Das erste Buch von Dieter...

Eingetragene Lebenspartnerschaft - Rechte und Pflichten, Tei...
ARAG Experten sagen, was Sie über eingetragene Lebenspartnerschaften wissen sollten. Liebe kennt einfach keine Konventionen: Es gibt Männer, die lieben Männer, und Frauen, die lieben Frauen. Diese Tatsache erfreut sich einer stetig wachsenden...

Sporthotel Grünberg nimmt an "Aktionswochen Vogelsberg" teil
Die "Aktionswochen Vogelsberg" entspringen der Idee der Geschäftsführer der Region Vogelsberg Touristik GmbH, Roger Merk und der A&Z Foodmanufaktur GmbH, Michael Haupt. Wer bereits einmal in dieser Mittelgebirgsregion zu Tisch sein durfte, we...

Hyperthermie in Österreich - möglich als Teil multimodaler ...
Hyperthermie in Österreich – Konferenz zu Brustkrebs Die St. Gallen International Breast Cancer Conference findet vom 15. bis 18. März 2017 in Wien statt. Die Konferenz zum Thema Mammakarzinom versammelt alle zwei Jahre etwa 5.000 Mediziner....

Nick und Kee kehren zurück. "Retroland" (Extraleben Teil IV)
Winnenden/Köln, 30.11.2015. Kein Rauchverbot. Kein Tempolimit. Musik von Platte. Pac-Man in der Spielhalle. Das ist die Welt von Retroland, einem Freizeitpark, in dem die BRD der Achtziger nachgebaut ist. Und genau hier wollen Nick und Kee, zwei...

eurodata nimmt erfolgreich an Solilauf 2015 teil
Inspiriert durch Hans Sarpei, stockt das Saarbrücker Unternehmen sein Spendenvolumen auf Saarbrücken, 16. September 2015 - Zum wiederholten Mal haben Mitarbeiter der eurodata AG erfolgreich am Solilauf Sankt Ingbert teilgenommen. Insgesamt 454,7...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Rolf Heinze Berater und Versicherungsmakler


Rolf Heinze Berater und Versicherungsmakler

Rolf Heinze
Akazienweg 19
58730 Fröndenberg/Ruhr
Telefon 02373/973225
Telefax 02373/973218

Unternehmensberater und unabhängiger Versicherungsmakler - Existenzgründungsberatung - Begutachtung von Businessplänen - Risikoanalysen - Private und Gewerbliche Vorsorgekonzepte und Versicherungen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info