Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Führen im digitalen Zeitalter: IFIDZ-Seminar in Frankfurt

Führungskräfte erfahren in IFIDZ-Seminar, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten digitale Leader brauchen und wie stark diese bei ihnen bereits entwickelt sind.

Im digitalen Zeitalter ist aufgrund der zunehmenden Vernetzung und des hohen Veränderungsbedarfs ein teils anderes Führungsverhalten als in der Vergangenheit gefragt. Was sind die zentralen Erfolgsfaktoren von Führung im digitalen Zeitalter? Welche Einstellungen und Verhaltensweisen zeichnen einen digitalen Leader aus? Antworten auf diese Fragen gibt den Teilnehmern ein Seminar „Führen im digitalen Zeitalter“, das das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) am 11./12. Januar und am 08./09. Februar 2017 in Frankfurt durchführt. Zugleich gibt es ihnen einen Kompass an die Hand, wie sie sich zum „Digital Leader“ entwickeln und als Führungskräfte auch künftig erfolgreich sind.

Das Intensiv-Seminar wurde laut Aussagen der IFIDZ-Gründerin und -Leiterin Barbara Liebermeister „speziell für Führungskräfte entwickelt, die vor der Herausforderung stehen Mitarbeiter und Teams im digitalen Umfeld zu führen“. Es konzentriert sich auf die neuen Anforderungen für Führungskräfte und diese entwerfen für sich einen Entwicklungsplan. Behandelt werden in dem Seminar unter anderem folgende Themen:
• Wie verändert sich Führung im digitalen Zeitalter?
• Welche Fähigkeiten und Eigenschaften zeichnen einen „Digital Leader“ aus?
• Wie stark sind diese Kompetenzen bei mir bereits entwickelt?
• Wie kann ich als Führungskraft die entsprechenden Fähigkeiten und Eigenschaften ausbauen?
• Wie gestalte ich als Führungskraft im digitalen Zeitalter die Kommunikation mit meinen Mitarbeitern? Wie nutze ich die sozialen, elektronischen Medien?
• Wie prüfe ich, ob mein (Führungs-)Verhalten zielführend ist?
Dabei erfolgt auch eine individuelle Analyse, wie stark die Digital Leadership-Eigenschaften bei den Seminarteilnehmern bereits entwickelt sind, mit dem vom IFIDZ entwickelten Analysetool „Digital Readyness Indikator“.

Geleitet wird das Seminar von drei Top-Referenten mit langjähriger Führungs- und Managementerfahrung. Neben Barbara Liebermeister sind dies Patrick Merke, der zuletzt bei der F.A.Z-Gruppe unter anderem Bereichsleiter des Themenfelds Human Resources und Leiter Business Development für den Bereich Mittelstand war, und Matthias Patz, Leiter VP Innovation & New Ventures bei der Deutschen Bahn / DB Systel.

Die Teilnahme an den beiden Seminaren am 11./12. Januar sowie am 08./09. Februar 2017 kostet jeweils 1.890 Euro (zzgl. MwSt.). Die Teilnehmerzahl ist stets auf maximal 12 begrenzt, um ein intensives Arbeiten und einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Interessierte auf der Webseite http://www.ifidz.de in der Rubrik Termine.

21.12.2016 11:51

Das könnte auch Sie interessieren:

Führungskultur:

Online-Befragung: Innovation und Führung
Das IFIDZ, Frankfurt, ermittelt in seinem aktuellen Leadership-Trend-Barometer, wie hoch die Innovationskraft der Führung in Unternehmen ist. Ein neues Leadership-Trend-Barometer hat das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter...

Seminar „Digital ist egal. Führung entscheidet“
In einem Seminar des Instituts für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) erfahren Führungskräfte, was in der VUCA-Welt die zentralen Erfolgsfaktoren beim Führen sind. „Digital ist egal. Mensch bleibt Mensch – Führung entscheidet“ – so...

Bloom Partners Studie: Agilität macht 50 Prozent einer erfol...
• 500 deutsche Unternehmen zur Einschätzung des Erfolgs der eigenen digitalen Transformation befragt • Nur acht Prozent der Firmen bewerten ihre digitale Transformation als gut obwohl 72% über eine Digitalstrategie verfügen • Eine agile und...

Führung:

Servicekiller Gleichgültigkeit: „Mein Chef hat mir gesagt, d...
München, 10. Oktober 2017 - Dass das Zitat wirklich so in einem realen Testanruf gefallen ist, beteuert der Münchner Berater für Service- und Unternehmenskultur Peter Höfl. Nach vielen Jahren Mystery-Checks sei er zwar einiges gewohnt, doch bei...

Führungskraft sein, nicht nur Vorgesetzte/r
„Vorgesetzte verhalten sich zu Führungskräften wie Straßensperren zu Wegweisern“, definiert Prof. Querulix: und weist damit auf den großen Unterschied zwischen Führungskräften und Nur-Vorgesetzten hin. Eine hierarchisch übergeordnete...

Digital:

Die Akademie der Deutschen Medien präsentiert ihr Jahresprog...
Weiterbildung rund um Medien, Digital Change, Innovation und E-Business. Das neue Jahresprogramm 2018 der Akademie der Deutschen Medien ist ab sofort in Print und als Download verfügbar. Das Weiterbildungsangebot mit über 250 Seminaren und...

Sichere und automatisierte Lohnabrechnung mit starkem Partne...
HRlab und eurodata AG in Zusammenarbeit für eine reibungslose Lohnabrechnung mit der Human Capital Management Plattform. Berlin, 09.10.2017. Die Human Capital Management Plattform HRlab aus Berlin kooperiert mit der eurodata AG zur...

Digitaler Bierkalender Beery Christmas 2017
September 2017 – Interdrinks, Frankreich (www.interdrinks.fr) bringt für Dezember 2017 einen „digitalisierten Bierkalender“ auf den Markt. Boxen mit 24 ausgesuchten Biersorten werden mit Near Field Communication (NFC) Stickern ausgestattet,...

Leadership:

Hunkemöller mit dem Dale Carnegie Leadership Award ausgezeic...
Viele Führungskräfte leisten Vorbildliches, das Anerkennung verdient und inspirierend für andere sein kann. Beispielsweise Anne Jaakke, Global HR Director bei Hunkemöller International B.V. Für ihre nachhaltig erfolgreiche Arbeit wurde sie nun mit...

Digital Leadership: Metastudie „Führen im Digitalen Zeitalte...
Metastudie des IFIDZ vermittelt Überblick über erschienene Studien und den aktuellen Stand der Management- und Leadership-Diskussion Eine Metastudie zum Thema „Führen im Digitalen Zeitalter“ hat das Institut für Führungskultur im digitalen...

Führungskräfte müssen im digitalen Zeitalter vernetzte Denke...
Welche Fähigkeiten und Eigenschaften brauchen Führungskräfte im digitalen Zeitalter? Das ermittelte Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ). Welche Fähigkeiten und Eigenschaften brauchen Führungskräfte verstärkt im...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ)

Hamburger Allee 26-28
60486 Frankfurt am Main

Barbara Liebermeister

Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter IFIDZ: Führungskultur ist elementar für den Erfolg – sowohl auf der individuellen als auch auf der Unternehmens-Ebene. Bisher hat jedoch niemand die spezifischen Implikationen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info