Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Für Boehlerit ist die Türkei nach Österreich zweiter Heimatmarkt

Böhler Sert Maden, das türkische Tochterunternehmen des steirischen Hartmetallspezialisten Boehlerit, feiert den 50. Geburtstag in Istanbul.
Böhler Sert Maden beschäftigt 120 Mitarbeiter bei einem Umsatz von zehn Millionen Euro. Das Unternehmen ist Marktführer in der Region im Bereich Rohrbearbeitung für Pipelines und Tor zu den Märkten im Nahen Osten.
Istanbul/Kapfenberg, 5. Mai 2017 – Böhler Sert Maden ist 50 Jahre jung. Das erfolgreiche türkische Tochterunternehmen des steirischen Hartmetallspezialisten Boehlerit aus Kapfenberg feiert in Istanbul mit Mitarbeitern, Kunden und Freunden des Hauses eine außerordentliche Erfolgsgeschichte. Das Unternehmen ist heute Marktführer in der Region, etwa im Bereich Werkzeuge zur Bearbeitung von Rohren für Pipelines. Böhler Sert Maden ist auch Tor zu den Markten im Iran oder Saudi Arabien und wird zwei Mal im heurigen Jahr auf Industriemessen im Iran vertreten sein. Böhler Sert Maden beschäftigt in Istanbul rund 120 Mitarbeiter bei einem Umsatz von rund zehn Mio. Euro.
(v.l.n.r.) Monika Brucklacher, Dr. Cornelia Brucklacher, Johann Werl (CEO Boehlerit Kapfenberg) und Cüneyt Dik (CEO Böhler Sert Maden) vor dem Bild des Gründers Dr. Dieter Brucklacher

[Großes Bild anzeigen]

Die Erfolgsgeschichte von Böhler Sert Maden beginnt im Juni 1967 unter Böhler Stahl. Der Name „Sert Maden“ kommt aus dem türkischen und steht für Hartmetall. Die Türkei erlebte ab den 60er-Jahren einen enormen Investitionsboom, beflügelt auch durch ein kräftiges Wirtschaftswachstum in den Nachbarstaaten. Das damals staatliche Stahlunternehmen Böhler gründete mit fünf türkischen Investoren ein Hartmetallwerk in Istanbul. In den Ausbau des Standortes floss damals laufend viel Geld, denn der erwirtschaftete Gewinn musste wieder im Land investiert werden.

Böhler Sert Maden ist Leitbetrieb in der Zulieferindustrie
Die Türkei wird gerne als das China am Rande von Europa gesehen, das BIP wuchs in den vergangenen Jahren mit rund sieben Prozent. Böhler Sert Maden ist bedeutender Partner für die türkische Automobilindustrie und liefert Werkzeuge für Fiat, bzw. Bosch in Bursa oder für Ford Otosan in Gölcük. Der Markt für Zerspanungswerkzeuge ist mit rund 150 Mio. Euro in der Türkei ähnlich groß wie in Osterreich.

Derzeit ist die Wirtschaftslage aufgrund der politischen Spannungen aber sehr angespannt und rückläufig. „Böhler Sert Maden gleicht das mit stark wachsenden Auftragseingängen aus Iran, Rumänien, Bulgarien, Pakistan, Algerien, Saudi-Arabien, Dubai und sogar aus den USA aus“, betont Gerhard Melcher, Vertriebsleiter bei Boehlerit Kapfenberg.

Tor in den Iran und nach Saudi Arabien
Böhler Sert Maden war zu Beginn das einzige Hartmetallwerk in dieser Region und konnte sich so eine außerordentliche Bedeutung am Markt erarbeiten. Vor fünf Jahren platzte der Betrieb schon aus allen Nähten und man baute einen neuen Standort im asiatischen Teil von Istanbul. Mehr als zwölf Millionen Euro wurden im Jahr 2012 investiert.
„Für Boehlerit ist die Türkei aufgrund des so erfolgreichen Standortes in Istanbul nach Österreich der zweite Heimmarkt“, sagt Johann Werl, CEO von Boehlerit. „Der Standort in der Türkei ist für uns die Brücke in die Zukunftsmarkte wie dem Iran.“

Bilddateien:


(v.l.n.r.) Monika Brucklacher, Dr. Cornelia Brucklacher, Johann Werl (CEO Boehlerit Kapfenberg) und Cüneyt Dik (CEO Böhler Sert Maden) vor dem Bild des Gründers Dr. Dieter Brucklacher
[Großes Bild anzeigen]

31.05.2017 08:55

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Primus Valor: ICD5 mit zweiter Sonderausschüttung nach 2014
- Vorgezogene Ausschüttung in Höhe von 25 Prozent | - ICD5 seit 2013 insgesamt mit fünf Ausschüttungen | - Renditen bis 15 Prozent p.A. - mit ICD7 auch als AIF Mannheim, 2. November 2015 – Anleger des ImmoChance Deutschland 5 Renovation Plus...

Minol-ZENNER-Gruppe expandiert in die Türkei und nach Myanma...
Der Energiedienstleister und Messtechnik-Hersteller hat zwei neue Joint Ventures gegründet und weitet damit seine internationalen Tätigkeiten aus. Leinfelden-Echterdingen/Saarbrücken, Oktober 2015 - Die Minol-ZENNER-Gruppe investiert in zwei...

Blütenpracht in der Türkei: Mit L’TUR zur Expo Botanik 2016 ...
Baden-Baden, 18.05.16 – Es ist das Highlight des Jahres in der Türkei: Unter dem Motto „Blumen und Kinder – Ein grünes Leben für zukünftige Generationen“ findet bis Ende Oktober die Expo Botanik in Antalya statt. Wer die Weltausstellung besuchen...

Boehlerit auf der Intertool 2016 in Wien
Zur Fertigungstechnik-Fachmesse Intertool 2016 in der Messe Wien stellt Boehlerit neue Werkzeuge, Schneidstoffe und Beschichtungen auf High-End-Level vor. Darunter die patentierte, neuartige TERAspeed 2.0 AlTiN Schicht. Das neue Fräsprogramm wird...

Boehlerit – Der unabhängige Entwicklungspartner für Toolmake...
Innovation für Werkzeughersteller beginnt im Metallurgiezentrum Boehlerit zählt seit 1932 zu den Pionieren in der Fertigung von Hartmetall. Heute umfasst das Standardportfolio über 60 topaktuelle Hartmetallsorten, aus denen sich nahezu alle...

THETAtec 45N: Planfräser für große Schnitttiefen aus dem neu...
Die neuen THETAtec 45N Planfräs-Werkzeugsysteme sind von Boehlerit optimal ausgelegt für Bearbeitungen mit hohen Schnitttiefen. Durch die robuste Ausführung sind sie auch besonders geeignet für den Einsatz bei ungleichen Ausgangsflächen wie etwa...

Boehlerit hat eine neue Sorte Hartmetall zum Fräsen von Tita...
Die neue Hartmetallsorte HB40T von Boehlerit ist optimal geeignet zur Herstellung von Schaftwerkzeugen für Schruppbearbeitungen von Titan. Das HB40T Hartmetall bietet für das Fräsen von Titan eine ideale Kombination aus notwendiger Zähigkeit und...

Michel Montecrossa's CD ’Talking Turkey & The E.U. – Über Di...
‘Talking Turkey & The E.U. – Über Die Türkei & E.U. Reden’, veröffentlicht von Mira Sound Germany auf Audio-CD, DVD und als Download, ist Michel Montecrossa’s New-Topical-Song über den Beitritt der Türkei zur EU. Michel Montecrossa bringt in seinem...

Fenster-Komplettsystem in zweiter Generation
ROKA-CO2MPACT® 2 von Beck+Heun ist variabler für umlaufende Anschlüsse, stabiler und erfüllt zusätzliche Anforderungen Erweiterte Kollektion mit neuem Zubehör ab sofort erhältlich; Prospekt-Download auf www.beck-heun.de Die...

Special Olympics - Keine Menschen zweiter Klasse
Von vielen sogenannten „Normalen“ werden Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung nicht ernst genommen und belächelt. Was kann jemand mit solch einem Handicap schon leisten? Die einfache Antwort ist: sehr viel, er braucht nur ein bisschen mehr...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Boehlerit GmbH & Co. KG


Boehlerit GmbH & Co. KG

Boehlerit GmbH & Co. KG
Gerhard Melcher
Leiter Marketing und Produktmanagement Zerspanung
Werk VI-Straße
A-8605 Kapfenberg
Telefon +43 3862 300-0
E-Mail:
Internet: www.boehlerit.com

BOEHLERIT zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Schneidstoffen aus Hartmetall für Werkzeuge zur Metall-, Holz- und Kunststoffbearbeitung. Als Schneidstoffzentrum und Allianzpartner der LMT-Gruppe gilt BOEHLERIT...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info