Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Für Familien: Englisch lernen im Urlaub

Idealer Einstieg für Kinder ab zwei Jahren mit Offaehrte Sprachreisen

Bremen und Hamburg, April 2013 (gr): „Tschoklätt plies!“ Kinder sollten mit dem Lernen einer Fremdsprache möglichst früh beginnen, denn wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass sie dabei Erfolge erzielen können, die sich im späteren Leben nicht wiederholen lassen. Offaehrte Sprachreisen bietet deshalb von Ende Mai bis Ende Oktober Reisen für Familien mit Kindern ab zwei Jahren nach Malta an. Und mit Kindern ab sechs Jahren kann im Sommer der Sprachurlaub in England gebucht werden. Der Clou: Während die Kleinen vormittags mit Muttersprachlern spielerisch lernen, können Mom und Dad ihr eigenes Englisch aufpolieren.

Jeden Vormittag wird gespielt und gesungen, gebastelt und gemalt - auf Englisch. Was für die kleinen Gäste erst ungewohnt ist, wird schnell zu einem Riesenspaß. Und wenn zum ersten Mal das Eis im fremden Land selbst bestellt werden kann – „Tschoklätt plies!“ – ist der Erfolg perfekt. Englisch steht in deutschen Grundschulen ab der ersten oder dritten Klasse auf dem Stundenplan. Ab ungefähr acht Jahren ist das kognitive Lernfenster, das Kinder eine zweite Sprache später so gut wie akzentfrei sprechen lässt, aber schon wieder dabei sich zu schließen. Ein möglichst früher Einstieg zahlt sich deshalb ein Leben lang aus.

Für Englischschüler aus aller Welt ist St. Paul’s im Norden von Malta schon lange eine feste Adresse. Von Ende Mai bis Ende Oktober gibt es dort ein Angebot für Familien mit sehr kleinen Kindern. Die Familien wohnen in einer Apartmentanlage oder dem Familienhotel Topaz, nur fünf Gehminuten von der Partner-Sprachschule entfernt. Dort wird jeden Vormittag Englisch gelernt. Die kleinsten Schüler zwischen zwei und sieben Jahren besuchen den Playground, wo sie von speziell geschulten Muttersprachlern betreut werden und in die fremde Sprache eintauchen können. Ihre älteren Geschwister zwischen acht und 16 Jahren und ihre Eltern lernen derweil in eigenen Sprachkursen und können wählen zwischen Standard-, Intensiv- und Businesskursen oder Einzelunterricht.

Für Familien mit Kindern ab sechs Jahren ist das Reiseziel Teignmouth im Süden Englands optimal. Die Familien wohnen in einem gemütlichen Guesthouse mit Bed&Breakfast. Kinder zwischen zehn und 15 Jahren können aber auch mit anderen Sprachschülern in der Trinity School, einem traditionellen und urigen Backsteinhaus, übernachten und nachmittags und abends das angebotene Freizeitprogramm nutzen.

Während die Eltern und größeren Kinder vormittags ihre Sprachkurse besuchen (Standard, Intensiv, Einzelunterricht), bekommen die Sechs- bis Neunjährigen in der Playschool beim Spielen ein Gefühl für die fremde Sprache und lernen natürlich die ersten wichtige Worte: Sun, Bietsch und Tschoklätt!



Reisedaten:
Teignmouth: Anreise vom 7.7. bis 18.8.2013 jeden Sonntag, Abreise vom 13.7. bis 24.8. jeden Samstag. Ab 476 Euro/Woche/Erwachsener für Unterkunft mit Frühstück und Sprachkurs, 465 Euro/Woche/Kind für Unterkunft mit Vollverpflegung und Sprachkurs. Zum Kurs gehören Eingangstest, Unterrichtsmaterial und Abschluss-Zertifikat, Eigenanreise.
Malta: An- und Abreise immer samstags vom 25.5 bis 7.9.2013 und vom 28.9. bis 26.10. 2013. Ab 245 Euro/Woche/Erwachsener für Unterkunft und Sprachkurs mit Eingangstest, Unterrichtsmaterial und Abschlusszertifikat, ab 250 Euro/Woche/Kinder für Unterkunft und Sprachkurs, ab 245 Euro/Woche/Kind für Unterkunft und Playschool. Eigenanreise.

22.04.2013 11:16

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Mit Power to move you stellt KAWASAKI 2017 seine neue Z1000S...
stellt KAWASAKI 2017 seine neue Z1000SX vor. Das Motorrad, das unser Tourenherz ebenso glücklich machen soll wie unsere sportliche Seele… . Um eine Tour zu starten benötigt man natürlich auch Trägersysteme und Gepäckstücke. Damit kommt die Firma...

Was für die Kölner der Karneval, ist für die Holzländer ihr ...
Saale-Holzland-Kreis, 22.05.2017 – Was im Holzland ganz selbstverständlich ist, mag anderen vielleicht etwas ungewöhnlich erscheinen, denn das traditionelle Maibaumsetzen findet in dieser Region immer um die Pfingstfeiertage statt. Die Gründe...

Ausstellung: „Ab ins Meer – wer schützt gewinnt“
Kindermuseum mondo mio! in Dortmund präsentiert innovatives Raumspiel zum Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane in Zusammenarbeit mit dem Neues Universum Berlin e.V. Dortmund, 07.06.2017. Meere und Ozeane bedecken über 70 Prozent der ...

Internationaler Kindertag oder Weltkindertag
Der Internationale Kindertag am 1. Juni wird zwar in vielen Ländern, aber nicht in allen Teilen Deutschlands gefeiert. Wie kommt das? Die Entstehung des Kindertags liegt bereits über 90 Jahre zurück. Auch wenn in einigen Ländern schon zuvor der...

Lernen:

Mikronährstoffe wichtig für die Hirnentwicklung des Kindes
Mikronährstoffe spielen eine zentrale Rolle für die Entwicklung des zentralen Nervensystems, deshalb sollte in der Schwangerschaft und im Kleinkindesalter unbedingt eine gute Versorgung mit Mikronährstoffen gewährleistet sein. Bei einer...

Französisch lernen in der Dialogica Sprachschule Solothurn u...
Neben Englisch, Deutsch und Italienisch erweist sich Französisch als eine der wichtigsten Sprachen in der Schweiz. Französisch lernen ist somit eine wesentliche Aufgabe, wenn man seinen Horizont erweitern möchte. Da Französisch lernen in eigener...

Abroadwith startet ersten Online Sprach-Kultur-Immersions-Ma...
- Abroadwith, ein im August 2015 in Berlin gegründetes Start-up, ermöglicht es jetzt, nach Komplettierung seines Internetauftrittes, Sprachstudenten sich maßgeschneiderte Auslandsaufenthalte zu gestalten. - Sprachstudenten können mit der neuen...

Der Feinschliff für die wohlklingendste Sprache der Welt
Dem Wohlklang der französischen Sprache zu lauschen, ist stets eine Freude. Sich aktiv an der Konversation zu beteiligen, ist allerdings nicht so leicht. Das Gesprochene gar genauso gut klingen zu lassen, eine Kunst für sich. Denn gerade die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: OFFÄHRTE Sprachreisen IP Internationale Projekt GmbH


OFFÄHRTE Sprachreisen IP Internationale Projekt GmbH

OFFÄHRTE Sprachreisen IP Internationale Projekt GmbH
Martinistr. 60
28195 Bremen
Telefon 0421 79258 0
Fax 0421 79258 20

www.offaehrte.de
Ansprechpartner: Heiner Giese

OFFÄHRTE organisiert seit 1986 Sprachreisen für Schüler ab 8 Jahren. Familien-Sprachreisen runden das Programm ab. Der Bremer Spezialveranstalter hat ein international ausgerichtetes Konzept entwickelt: In den International...

mehr »

zur Pressemappe von
OFFÄHRTE Sprachreisen IP Internationale Projekt GmbH

weitere Meldungen von
OFFÄHRTE Sprachreisen IP Internationale Projekt GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info