Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Mode & Lifestyle

Für alles, was mit muss: Der Kulturbeutel Henry von Feuerwear aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch ist ab sofort am Start

Köln, im Februar 2017 – Festivalbesucher, Workaholic oder Beautyqueen – Henry nimmt es mit jedem auf! Das brandneue Mitglied der Feuerwear-Mannschaft ist ein Kulturbeutel, der sich gewaschen hat.
Das Kölner Label tüftelte fleißig am langersehnten Zuwachs, sodass er nun mit clever designten Fächern, viel Stauraum und starkem Durchhaltevermögen ein flexibler Begleiter für alle Einsätze des Alltags ist. Shampoo, Rasierer, Creme und Deo – Henry bietet Platz für alles, was mit muss. Dabei ist er formstabil, spritzwasser-resistent und auswaschbar. Wie alle Produkte von Feuerwear ist jeder Henry ein Unikat aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch, das eine ganz eigene Geschichte mitbringt. Er ist der erste in der Kategorie der Beutel, die 2017 in der Taschenschmiede aus alten Schläuchen zu neuem Leben erweckt wird. Ab sofort ist Henry in den Schlauchfarben Rot, Weiß und Schwarz bei http://www.feuerwear.de erhältlich.

Was man seinem Kulturbeutel alles abverlangt ist nicht ganz ohne: Heute soll er mit zum Sport, morgen dann zur Dienstreise und übermorgen zum Urlaubs-Trip an das andere Ende der Welt. Dabei soll er immerzu flexibel griffbereit und einfach zu handhaben sein. Er muss sich überall anpassen und in der Umkleide, Duschkabine, an der Heizung, am Zelt und am Wohnwagen seinen Platz finden, wobei er bitte nicht runterfallen, aufgehen oder nass werden soll. Noch einen Wunsch? Mit Henry hat Feuerwear an alles gedacht. Beim neuen Mannschaftsmitglied sind Pflegeutensilien und Kosmetik zuverlässig behütet.

Ingesamt bietet Henry Raum für vier Liter, die sich mit der äußeren Trageschlaufe im Handumdrehen von A nach B tragen lassen. Im Hauptfach mit Reißverschluss steht viel Platz für Rasierapparat, Duschzeug & Co zur Verfügung. Die Seiten sind durch das Material und die Verarbeitung so gestärkt, dass Henry standfest bleibt und nichts herausrutschen kann. Weitere praktische Netzfächer mit Reißverschluss befinden sich an der Innenseite der Verschlussklappe und an der Vorderseite. Mit einem starken Klettverschluss ummantelt die Klappe den Beutel perfekt. Hier können auch mal ein kleines Handtuch oder Flip-Flops mit verstaut werden. Einmal aufgeklappt kommt ein Haken zum Vorschein, der so biegsam ist, dass Henry nahezu überall einen geeigneten Platz zum Abhängen findet.

Neben Einsätzen in Beruf und Alltag macht Henry auch bei allen denkbaren Trips in der Freizeit eine gute Figur. Er kann sich am Strand genauso gut sehen lassen wie auf dem Festival-Gelände. Die robuste Außenhülle aus Feuerwehrschlauch ist abwaschbar und schützt den Inhalt vor Stößen sowie Wasserspritzern. War das Haargel undicht oder hat sich der Lippenstift selbständig gemacht? Auch das ist kein Thema für Henry. Die gummierte Innenfläche des Schlauchs lässt sich schließlich einfach ausspülen.

Alle neuen Beutel von Feuerwear bestehen aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch, der viele Jahre im Löscheinsatz durch Schlamm und Geröll gezogen wurde. Diese Einsatzspuren und die individuellen Prüfaufdrucke machen jedes Modell der Feuerwear-Mannschaft zu einem nachhaltigen, charakterstarken Unikat.

Henry meldet sich zum Einsatz
Kulturbeutel Henry ist ab dem 8. Februar zum Preis von 79,- Euro inklusive Mehrwertsteuer und Versand im Feuerwear Webshop verfügbar. Im Einzelhandel ist der Kulturbeutel ab Anfang März zu bekommen. Henry ist mit seinen Abmessungen von 15 x 22,5 x 12 cm (H B T) in den Schlauchfarben Rot und Weiß sowie in Schwarz erhältlich.

Weitere Informationen zu Henry unter:
http://www.feuerwear.de/accessoires....hlauch/kulturbeutel-henry
Kurz-Video zur brandneuen Kategorie der Beutel:
https://www.youtube.com/watch?v=ejdTJh7GzwI

10.02.2017 16:55

Das könnte auch Sie interessieren:

Feuerwear:

Feuerwear: Business as unusual
Mit individuellen Taschen und Hüllen aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch alle Einsätze des Job-Alltags meistern Köln, im Juni 2017: Für Schreibunterlagen, Dokumente und Notebook bietet Feuerwear stylische wie schützende Taschen und Rucksäcke, die...

Feuerwear schützt neue Samsung Smartphones & Tablets
Im täglichen Einsatz ist Verlass auf die stylischen Hüllen aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch Köln, im Mai 2017 – Rechtzeitig zum Verkaufsstart der neuen Smartphones und des neuen Tablets von Samsung vermeldet Feuerwear, dass die exakt passenden...

Gepäck aufnehmen mit Elvis und Eric
Für alle Touren, die im Sommer auf dem Programm stehen: Die clever designten Rucksäcke von Feuerwear aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch Köln, im April 2017 – Der Sommer steht vor der Tür, die Festivalsaison hat begonnen. Jeden zieht es nach...

Feuerwehr:

Lachen, Spielen und Tanzen in Renneritz
Großes Dorffest von Feuerwehrverein und Heimatverein sorgt für viel Freude bei Gästen Kinder toben auf der Hüpfburg, strahlen beim Ponyreiten um die Wette oder messen ihre Geschicklichkeit beim Limbowettbewerb. Erwachsene tanzen ausgelassen zur...

Create your style - mit der neuen Legacy Lederhecktasche
Der Motorradgepäck und Zubehör Hersteller Hepco&Becker hat eine neue Ledertasche im Sortiment. Passend zur Retroserie Legacy gibt es nun die Legacy Rear Bag Leather. Diese ergänzt die Leder Aktentasche in ihrem College-Style - welche Anfang des...

Kulturbeutel:

Handgemachte Travel Bags aus Neopren
Die sportlichen Travel Bags von hello NEO bestehen wie Surf- und Taucheranzüge aus echtem Neopren und sind ab sofort in vielen trendigen Farben erhältlich. In den handgearbeiteten hello NEO Travel Bags finden zum Beispiel Zahnbürste, Kosmetik,...

Die Oilily Gipsy Rose Cosmetic Bag
Lichtenstein, den 28.10.2010: Die Gipsy Rose Kollektion mit faszinierenden Farbmustern und ein Rosenmeer, das jede Blicke fängt und jedes Gemüt erhellt. Diese wundervollen Pastelltöne schmücken die Taschen dieser Serie mit einem wundervollen Hauch...

Gebraucht:

Louis hat unterwegs alles im Griff
Feuerwear präsentiert den brandneuen Sortierbeutel aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch in zwei Größen Köln, im März 2017 – Louis ist der Neue bei Feuerwear. Der flache, verschließbare Sortierbeutel in zwei verschiedenen Größen mit Innenfächern und...

Gebrauchter Schmuck unterm Tannenbaum: Dos & Don`ts
Bonn/Koblenz, 14.12.2016 Schmuck als Weihnachtsgeschenk erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Wenn es ein Unikat oder ein besonders edles Schmuckstück sein soll, greifen viele Käufer gerne bei gebrauchter Ware zu. Damit die Beschenkten...

Schlauch:

Neue Aktionen im Toolshop der Brüsch-Rüegger Werkzeuge AG
Urdorf, 18. Oktober 2017 – Das schweizer Unternehmen Brütsch-Rüegger Werkzeuge AG setzt unglaubliche Aktionen auf ihre Internetseite und bietet somit ihren Kunden beste Qualität zum einzigartig tiefen Preis an. Beispielsweise bleibt dem Kunden seit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Feuerwear GmbH & Co.KG


Feuerwear GmbH & Co.KG

Feuerwear GmbH & Co.KG
Robert Klüsener
Zugweg 12
50677 Köln
Email
Telefon: 0221 78 90 33 97

Auf Erfolgskurs Bereits 2005 startete der Gründer von Feuerwear Martin Klüsener mit der Herstellung von Taschen und Accessoires aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch. Mittlerweile gibt es Feuerwear-Produkte für jeden Bedarf...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info