Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Für die Politiker scheint es gute und schlechte Steueroasen zu geben

Einer der Sargnägel für sozialen Frieden und politische Stabilität ist das heuchlerische Bemühen der europäischen Politiker um Steuergerechtigkeit.
Da ist nicht einmal ansatzweise konkludentes Handeln erkennbar. Man muß sich fragen, was die Politiker davon haben, wenn sie reiche Steuertrickser eifrig schützen, während sie der Prekarisierung ihrer Gesellschaften nicht nur tatenlos zusehen, sondern diese auch noch gesetzlich sanktionieren.

Unter den Paradiesen für reiche Steuervermeider und -hinterzieher – es handelt sich keineswegs nur um Firmen wie Amazon, Nike, Apple, Google usw. – wurden auf einer „Schwarzen Liste“ der Europäischen Union einige Staaten angeprangert: Barbados, Bahrein, Grenada, Guam, Macao, die Marschallinseln, die Mongolei, Namibia, Palau, Panama, Samoa, St. Lucia, Südkorea, Trinidad und Tobago, Tunesien und die Vereinigten Arabischen Emirate. Wahrscheinlich hoffen die Bürokraten, daß diese Staaten ihre unfairen Steuerpraktiken aufgeben werden. Das wird aber vergeblich sein. Abhilfe schaffen nur drastische Sanktionen.

Prof. Querulix, „Rien ne vas plus – Wohin treibt die Menschenwelt?“, eBook (ISBN 978-3-943788-43-3), 262 S., 9,95 Euro

[Großes Bild anzeigen]

Leider hat die Liste der EU-Bürokraten einen gravierenden Mangel. Sie enthält nämlich nicht die Staaten, die uns Europäern am nächsten liegen und in denen viele hundert Milliarden potentielle Steuern versickern, die Europa dringend bräuchte. Zum Beispiel: Irland, Isle of Man, Madeira, Malta, Niederlande, Liechtenstein, Luxemburg, und Zypern. Auch das us-amerikanische Delaware fehlt auf dieser Liste. Warum sollen diese Staaten geschont werden, die mit ihrer egoistischen Politik die Steuerkraft europäischer Staaten unterhöhlen und dadurch auch das europäische Einigungsprojekt gefährden? Der kenntnisreiche Beobachter kann über den Beschluß des Ministerrats, der zu dieser Liste geführt hat, allerdings nur höhnisch lachen.

Wenn nicht bald Vernunft einsetzt und konsequent entsprechend gehandelt wird, dürfte Europa an den Egoismen einiger Mitgliedsländer scheitern. Als Selbstbedienungsladen kann aus einem Vereinten Europa nämlich nichts werden. Das europäische Projekt, kann nur erfolgreich sein, wenn alle Beteiligten mitziehen und ihren Beitrag dazu leisten.

Wer über Steuervermeidung und Steuerflucht klagt und zugleich den größten Steuervermeidern (oder gar Steuerhinterziehern) nicht konsequent das Handwerk legt, macht sich unglaubwürdig. Solche scheinheiligen „Führungskräfte“ Europas fahren das Europäische Projekt schneller an die Wand als es womöglich die Brexiteers oder die Katalanen schaffen. Es wird Zeit, daß diejenigen unter den Mächtigen in Europa, die noch an die europäische Einigungsidee glauben können, endlich ein Machtwort sprechen. Wer ein (einiges) Europa will, soll gefälligst konsequent danach handeln, wer nicht, soll seinen eigenen Weg gehen, aber nicht weiter nur abkassieren wollen.

Prof. Querulix beobachtet und kommentiert seit vielen Jahren und mit wachsender Sorge um Frieden, Freiheit und wirtschaftliche Prosperität das fragwürdige Treiben der Menschentiere, vor allem das ihrer „Eliten“, die offensichtlich nur noch an ihr Eigenwohl denken. Seine Beobachtungen dokumentiert und kommentiert er in der eBook-Reihe „Tacheles“, in der bisher 7 Bände erschienen sind. Der jüngste trägt den Titel: „Rien ne vas plus – Wohin treibt die Menschenwelt?“ (ISBN 978-3-943788-43-3). Wie seine 6 Vorgänger ist er im eVerlag READ – Rüdenauer Edition Autor Digital (http://www.read.ruedenauer.de ) erschienen und dort sowie in allen gut sortierten Buchhandlungen zum Preis von 9,95 Euro zu haben.

READ Pressestelle

Bilddateien:


Prof. Querulix, „Rien ne vas plus – Wohin treibt die Menschenwelt?“, eBook (ISBN 978-3-943788-43-3), 262 S., 9,95 Euro
[Großes Bild anzeigen]

Prof. Querulix, ,„Tacheles“ über die Tricks und Finten der Menschentier-Alphas, bisher 7 Bände eBooks, je ca. 180-280 S., je 9,95 Euro
[Großes Bild anzeigen]

19.12.2017 08:33

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Steuergerechtigkeit:

In einer Regierung mit falschen Zielen kann niemand nicht ri...
Sieht man sich die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD an, wird schnell klar, daß die Sozialdemokraten in einer neuerlichen Großen Koalition nichts gewinnen können. Keines der für ihre potentiellen Wähler existenziell...

Mit voller Kraft hinein ins Krisenjahrzehnt
Eine sehr viel größere als die Finanz- und Wirtschaftskrise als die von 1929 dürfte der Welt bald bevorstehen. Noch nie hat es eine solche Menge ungedeckter Finanzwetten gegeben wie derzeit. Noch nie waren Spekulationsblasen praller als heute. Und...

Deutschland – dringend renovierungsbedürftig
Auch im neuen Jahr wir uns mit den alten Problemen befassen müssen. Wird Deutschland die Schulden der südeuropäischen notorischen Schuldenmacher übernehmen, wie es unter anderen der französische Präsident gern hätte – und natürlich auch Mario...

Steueroasen:

Panama Papers und die Folgen: Steueroasen werden immer effek...
Fußballer, Politiker, einflussreiche Verbände – die durch die Enthüllungen der Süddeutschen Zeitung zu den sogenannten Panama Papers bekanntgewordene Liste vermeintlicher Steuersünder ist lang und wird derzeit täglich aktualisiert. Häufig...

Ein neuer Blick in alte Abgründe
Wozu braucht einer eine Briefkastenfirma? Warum muß die in Panama oder einer anderen Steueroase registriert sein? Und weshalb scheut er mit seiner Firmenkonstruktion das Licht der Öffentlichkeit? Es gibt nur sehr, sehr wenige rechtskonforme...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


READ - Rüdenauer Edition Autor Digital

RÜDENAUER EDITION AUTOR DIGITAL
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Salomon-Heine-Weg 36b
20251 Hamburg

Unter dem Label RÜDENAUER EDITION AUTOR DIGITAL publiziert RÜDENAUER CONSULTING+SEMINARE Fachliteratur zu den Themen Kommunikation und Führung sowie zeitlose und zeitkritische Aphorismen von Prof. Querulix. RÜDENAUER CONSULTING+SEMINARE...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info