Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

GIZ Köln: Jetzt wieder freie Plätze für „Existenzgründer in spe“

Köln, 24.April 2017. Im GIZ Gründer- und Innovationszentrum im TechnologiePark Köln sind jetzt wieder sog.
Seed-Arbeitsplätze für Gründungsinteressierte frei. Neben einem komplett ausgestatteten Arbeitsplatz ist auch Gründungsberatung inklusive.

Gründungsinteressierte, die sich noch in der Findungs- bzw. Vorbereitungsphase befinden, können sich hier konzentriert auf ihr Vorhaben vorbereiten. Die Seed-Arbeitsplätze bieten „Gründern in spe“ einem komplett eingerichteten Arbeitsplatz einschließlich EDV, Peripherie, Verbrauchsmaterialien, Telefon- und Internet.

Geboten wird darüber hinaus eine professionelle Gründungsberatung durch die Berater des GIZ sowie zusätzlich durch Mentoren. Die GIZ-Mentoren, allesamt erfahrene Gründer aus dem GIZ und feste Ansprechpartner für junge Startups verraten diesen Tipps und Tricks für den Unternehmensstart und stehen für Fragen rund um das Thema Unternehmensgründung zur Verfügung. Die Mentoren kommen aus unterschiedlichen Branchen. Vorteil für Gründer: Sie können denjenigen auswählen, der am besten zu ihrem Geschäftsfeld bzw. ihrer Fragestellung passt.

Seed-Arbeitsplätze im GIZ: Komplett ausgestattet mit Gründungsberatung inklusive. Foto GIZ

[Großes Bild anzeigen]

Eine unternehmerische Arbeitsatmosphäre in der Gründercommunity des GIZ rundet das Seed-Arbeitsplatz-Angebot des GIZ zur Vorbereitung auf eine Existenzgründung ab. Die monatliche Pauschalgebühr für das komplette Paket beträgt 55,00 Euro zzgl. Ust. Weitere Infos unter http://www.giz.koeln .

Das GIZ Gründer- und Innovationszentrum im TechnologiePark Köln bietet Gründern professionelle Beratung von Anfang an sowie eine kontinuierliche Begleitung auch über die eigentliche Startphase hinaus. Gründer im GIZ profitieren von dem weit reichenden Netzwerk des Zentrums. Ein sehr wirtschaftliches und multifunktionales Flächenangebot sowie vielfältige Service- und Infrastrukturangebote komplettieren die Angebotspalette des GIZ. Im branchenoffenen GIZ sind derzeit rund 50 Gründungsunternehmen ansässig.

Bilddateien:


Seed-Arbeitsplätze im GIZ: Komplett ausgestattet mit Gründungsberatung inklusive. Foto GIZ
[Großes Bild anzeigen]

24.04.2017 12:42

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Existenzgründung Köln:

EVRGREEN mit rasantem Start im Kölner GIZ Gründer- und Innov...
Köln, 10.09.2014. Für erfolgreiche Geschäftsideen braucht es nicht immer hochtechnologische Erfindungen. Wie man auf den ersten Blick ganz konventionelle Produkte mit pfiffigen Ideen neu am Markt platzieren kann, das beweisen derzeit im Kölner...

Noch freie Plätze für „Existenzgründer in spe“
Köln, 22.4.2013. Im GIZ Gründer- und Innovationszentrum im TechnologiePark Köln sind derzeit noch sog. Seedarbeitsplätze für Gründungsinteressierte frei. Neben einem komplett ausgestatteten Arbeitsplatz ist auch Gründungsberatung inklusive. Die...

Erfahrene Gründer verraten jungen Startups Tipps und Tricks
Köln, 16.01.2013. Mit einem neuen Mentoring-Angebot hat das Gründer- und Innovationszentrum im TechnologiePark Köln jetzt seine Unterstützung für Neu-Gründer weiter ausgebaut. Die GIZ-Mentoren, allesamt erfahrene Gründer aus dem GIZ und feste...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


GIZ Gründer- und Innovationszentrum im TechnologiePark Köln GmbH

Ansprechpartner für die Medien: Ulrich Becher, GIZ Gründer- und Innovationszentrum GmbH im TechnologiePark Köln, Eupener Str. 165, 50933 Köln, Pressesprecher, Tel.: 0221-22 25 80-0, Fax: 0221-22 25 80-17, E-Mail: ., Web: www.giz.koeln., www.facebook.com/gizkoeln

Das GIZ Gründer- und Innovationszentrum im TechnologiePark Köln bietet Gründern professionelle Beratung von Anfang an sowie eine kontinuierliche Begleitung auch über die eigentliche Startphase hinaus. Gründer im GIZ profitieren...

mehr »

zur Pressemappe von
GIZ Gründer- und Innovationszentrum im TechnologiePark Köln GmbH

weitere Meldungen von
GIZ Gründer- und Innovationszentrum im TechnologiePark Köln GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info