Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

GVL mit Semantic Data Cleansing erfolgreich

Die Verwertungsgesellschaft GVL bereinigt ihre zentrale Produktdatenbank mit dem semantischen Data Cleansing Tool der Berliner Condat AG.

Die Arbeit mit unstrukturierten Daten kann viel Zeit und Geld kosten - das weiß die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) aus eigener Erfahrung. Regelmäßig steht sie vor der Herausforderung, Produktinformationen in Nutzungsmeldungen aus verschiedenen Quellen und Formaten mit ihrer zentralen Künstler- und Titeldatenbank abzugleichen. Lange war diese Aufgabe nur mit hohem Personalaufwand und manueller Prüfung zu bewältigen - bis die GVL die Semantik-Experten der Berliner Condat AG engagierte, die das Problem analysierten und eine Lösung zur automatisierten Datenbereinigung entwickelten.


Das Problem: Ohne Zuordnung keine Vergütung.

Immer wenn der Musiktrack eines Künstlers genutzt wird, hat er Anspruch auf eine angemessene Vergütung. Das gilt auch für diejenigen, die als Hersteller die wirtschaftliche Grundlage für eine Produktion schaffen. Verwertungsgesellschaften wie die GVL übernehmen für Ihre Berechtigten die Lizensierung und ziehen die anfallenden Gebühren ein. Diese werden dann jährlich auf der Grundlage der Nutzungsmeldungen ausgeschüttet. Aber: Nur wenn eine Meldung eindeutig einem Berechtigten zugeordnet werden kann, ist eine Weiterleitung der Vergütung an ihn möglich. Aufgrund der uneinheitlichen Struktur und Inhalt der Meldungen war dafür bislang ein zeit- und kostenintensives manuelles Sichten nötig.


Die Lösung: Semantic Data Cleansing.

Zunächst führten Berater der Condat AG Mitte 2016 erste Interviews mit den Fachabteilungen und untersuchten Struktur und Inhalt der Produktinformationen. Die gemeinsam entwickelte Idee: Gelänge es, die genannten Künstler und Titel automatisiert zweifelsfrei zu identifizieren, wäre die Auszahlung der Vergütungen ohne aufwändige manuelle Nacharbeit möglich.

Anhand eines ersten Sets von Testdatensätzen und dem fachlichen Know how der GVL-Mitarbeiter begannen die Experten von Condat mit der Arbeit. Um der großen Bandbreite an Notationen und Uneindeutigkeiten in der Datenbank Herr zu werden, setzten sie im Projekt auf eine semantische Datenanalyse auf Basis der Condat Smart Media Engine. Der Vorteil: Durch das Einbeziehen geeigneter Informationsquellen aus dem Internet ist die Engine in der Lage, selbst stark fragmentierte und heterogene Datensätze abzugleichen und den korrekten Namen des Künstlers in vielen Fällen zweifelsfrei zu ermitteln.


Das Ergebnis: Endlich Licht im Datenwald.

Bereits im Pilotprojekt gelang es, den Vorteil der semantischen Analyse für die Datenbereinigung eindrucksvoll zu demonstrieren. Obwohl als externe Datenquelle lediglich eine offene Musik-Datenbank eingebunden wurde, konnte die Smart Media Engine deutlich mehr als der Hälfte der Meldungen automatisch den korrekten Berechtigten zuordnen.

In dem nachfolgenden Beratungs- und Bereinigungsprojekt wurden elf Millionen Datensätze mit der Condat Smart Media Engine analysiert. Auch hier war das Ergebnis außerordentlich positiv:
Acht Millionen Datensätze konnten in der ersten Projektphase korrigiert werden. In einem Folgeprojekt wird es nun die Aufgabe der Condat-Berater sein, eine Lösung für die verbliebenen, zum großen Teil qualitativ sehr schwierigen Datensätze zu erarbeiten.

Dr. Tilo Gerlach und Guido Evers, Geschäftsführer der GVL, sagen über das Projekt: "Zugegeben: Am Anfang waren wir skeptisch was den Projekterfolg angeht. Immerhin arbeiten wir seit Jahren mit hohem Personalaufwand an der Verbesserung unserer Datenqualität. Was wir dann mit Condat und ihrer Smart Media Engine in der kurzen Projektlaufzeit erreicht haben, hat uns positiv überrascht."


Über die GVL

Seit 1959 vertritt die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) die Interessen von ausübenden Künstlern und Tonträgerherstellern. Die treuhänderisch eingenommenen Gelder u.a. von Radio- und Fernsehsendern sowie für die öffentliche Wiedergabe (z.B. in Restaurants oder Cafés) leitet die Gesellschaft jährlich und direkt als Vergütung an die Berechtigten weiter. Mehr als 136.000 Künstler und über 49.000 Labels weltweit machen die GVL zu einer der größten Verwertungsgesellschaften für Leistungsschutzrechte in Europa. Gesellschafter der GVL sind die Deutsche Orchestervereinigung e.V. (DOV) sowie der Bundesverband Musikindustrie e.V. (BVMI).


Über Condat

Die Berliner Condat AG ist ein führender Anbieter von innovativen IT-Lösungen in den Bereichen Medien und Mobilität. Als Experten für New Media Applications unterstützen wir Medienunternehmen sowie öffentliche und private Organisationen bei der digitalen Kommunikation, Kooperation und Prozessoptimierung. Mit unseren Tools für die semantische Datenanalyse und -bereinigung gehen wir mit unseren Kunden neue Wege in der optimalen Nutzung von Daten und Content.

Wir arbeiten nach aktuellen, agilen Entwicklungsprozessen und sind nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert. So garantieren wir eine professionelle Projektabwicklung und die Erstellung von Software nach den höchstmöglichen Qualitätsstandards. Zu unseren Kunden zählen Deutsche Welle, ARD Digital, WDR, RBB und MDR.

31.01.2017 15:10

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Datenbank:

Datenschutz-Grundverordnung: Der Countdown läuft
(Berlin, 3. April 2017) Am 25. Mai 2018 wird das bisherige Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2003) durch die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ersetzt. Welche Auswirkungen die DS-GVO auf das deutsche Recht haben wird und wie der...

HOCHWASSERSCHUTZ MOBIL UND DIGITAL – TRAFO2 RELAUNCHT TALSP...
Essen, 07. November 2016 - Trafo2, Anbieter digitaler Lösungen in Essen, hat den Webauftritt der Talsperrenleitzentrale Ruhr im Auftrag des Ruhrverbands vollständig überarbeitet. Der Relaunch trägt den veränderten technischen Anforderungen Rechnung...

Compliance multimedial: Web-TV trifft Datenbank
(Berlin, 11. April 2016) Über eine neue Zusammenarbeit zwischen dem Web-TV-Sender Compliance Channel und dem Erich Schmidt Verlag als Anbieter der Datenbank COMPLIANCEdigital werden Premiuminhalte der beiden Berliner Medienunternehmen künftig über...

Datenbereinigung:

Karlsruhe 24.11.08; PRODATA übernimmt das Response-Managemen...
Die Schweizer Boutiquenkette Charles Vögele lässt Ihre mehrsprachige Mailing- und POS-Response aller europäischen Filialen durch PRODATA verarbeiten, erfassen und marketingoptimiert qualifizieren. Rund 400.000 Belege von Neu- und Bestandskunden...

Semantisch:

ConWeaver erfolgreich angewendet
In vielen Unternehmen schlummert Wissen, das nicht ausreichend genutzt wird. Die am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD entwickelte semantische Suchmaschine ConWeaver bietet hierfür Lösungen. Auf dem 4. Semantics Day am 12....

Semantic Web:

Markupforum 2016: Die XML-Fachtagung in Stuttgart
Heidelberg, 28.09.2016 - Am 11. November 2016 findet an der HdM Stuttgart mittlerweile zum sechsten Mal das Markupforum statt! Die Fachtagung rund um das Thema XML wird von der data2type GmbH, der parsQube GmbH und der Hochschule der Medien in...

Intelligenter suchen, besser finden
Berlin (10.02.2012) - Die vom Fachpublikum mit Spannung erwartete Präsentation der ai-one Technologie fand am 06. und 07. Februar auf der Semantic Tech und Business Konferenz in Berlin-Dahlem statt. Entwickler und Kunden trafen sich im Seminaris...

Semantic Web-Anwendungen halten Einzug in Bibliotheken
Mehr als 160 internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der SWIB11 – Semantic Web in Bibliotheken in Hamburg. Das Interesse an Semantic Web- und Linked Data-Anwendungen ist groß! Kiel/Hamburg/Köln, den 12. Dezember 2011: Bereits zum...

Gentics als Partner für Media Watch on Climate Change Projek...
Am 5. Juni 2009 präsentierte die MODUL University Vienna gemeinsam mit einem Team österreichischer Forscher Media Watch on Climate Change, ein neues Web-Portal und umfassendes System zur Analyse von Online-Medien. Jede Woche werden...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Condat AG

Condat AG
Matthias Bennör
Alt-Moabit 91d
10559 Berlin

Tel. (030) 3949 1611

Die Berliner Condat AG gehört zu den führenden Anbietern von innovativen Software-Lösungen in den Bereichen Medien, Mobilität und Monitoring. Die Skyware Suite ist die Produktplattform der Condat. Sie baut auf bewährten Standards...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info