Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Gaming-Aid mit eigenem Mobile Game: MD.H-Studenten entwickeln „AIDventure“

Köln, 9. August 2016: Für Gaming-Aid stehen auf der gamescom vom 17. bis 21. August nicht nur politische und strategische Gespräche für aufmerksamkeitsstarke Charity-Aktionen im Mittelpunkt – auch die Präsentation des eigens für den gemeinnützigen Verein entwickelten Mobile Games „AIDventure“ steht auf der Agenda.
In der App begibt sich der Spieler mit den GamingAid-Maskottchen Oscar und Lilly virtuell auf Spendenpfade. Entwickelt wurde AIDventure gemeinsam mit Studierenden der Projektgruppe „Fancy Dino Studios“ der MD.H – Mediadesign Hochschule Düsseldorf. Weitere Informationen zu Gaming-Aid sind auf http://www.gaming-aid.de abrufbar.

AIDventure ist eine charmante Kombination aus Jump 'n' Run und Sidescroller in 2½D. Gemeinsam mit den GamingAid-Maskottchen Oscar und Lilly bereist der Spieler eine Welt aus schwebenden Inseln. In fünf unterschiedlichen Welten müssen Hindernisse überwunden werden, indem die beiden herzensguten Monster ihren Mitbürgern unter die Arme greifen. Nur so kann die Welt verschönert und der Wert der Freundschaft entdeckt werden. Offiziell wird AIDventure für Android ab dem 25. August 2016 auf http://www.gaming-aid.de zum Download zur Verfügung stehen.

Hinter AIDventure steckt das 20-köpfige Team der Projektgruppe „Fancy Dino Studios“, die sich aus Game-Design-Studierenden des 4. Semesters der MD.H – Mediadesign Hochschule Düsseldorf zusammensetzt. Svenja Bhatty, Vorstandsmitglied von GamingAid e.V. und Dozentin an der MD.H initiierte das Projekt AIDventure.

Prof. Dr. Michael Bhatty zu der Leistung seiner Studierenden: „Die Studenten von heute bilden die kreativ-leitende Speerspitze von morgen. Und dies nicht nur in der Entwicklung von Games, sondern auch bei der Gestaltung unserer Gesellschaft. Ich bin stolz, dass sich unsere Studierenden der Herausforderung gestellt haben, wie man als Games-Entwickler Verantwortung übernehmen kann, um spielend zu helfen. Ich wünsche ihnen viel Erfolg bei der Präsentation von AIDventure auf der Respawn und der gamescom.“

Den aktuellen Prototypen von AIDventure präsentiert Gaming-Aid auf der gamescom vom 17. bis 21. August 2016. Gaming-Aid Vertreter und Teammitglieder werden in Halle 2.2, Stand C31-B30, vor Ort sein und alle Fragen zum Verein sowie zu AIDventure beantworten. Terminanfragen nimmt Svenja Bhatty unter entgegen.

Darüber hinaus wird AIDventure am 15. und 16. August auf der Respawn sowie vom 24.8 bis zum 26.8 in der MD.H Düsseldorf spielbar sein.

09.08.2016 12:31

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Studenten entwickeln Ideen für Bosch Thermotechnik
FIR ehrt Sieger der Service-Innovation-Case-Competition 2017 Aachen, 25.09.2017. „Entwickeln Sie neue Dienstleistungen und Geschäftsmodelle entlang der Customer-Journey von intelligent vernetzten Heizungssystemen“, so lautete die Aufgabe der...

Studenten entwickeln Ideen für DMG MORI Spare Parts GmbH
Ehrung und Verleihung des Service–Innovation-Awards 2016 „Smarte Ersatzteillogistik der Zukunft“ – so lautete das Motto des diesjährigen Service-Innovation-Awards für Studenten, der durch das FIR an der RWTH Aachen, die...

Studenten entwickeln Ideen für Philips Lighting. Verleihung ...
Aachen,14.03.2017. „Venture into the future of IoT and Services enabled by Connected Lighting“ – so lautete das Motto der diesjährigen Case-Competition zur Erlangung des Service-Innovation-Awards für interessierte Studierende, die durch das FIR an...

Digitale und mobile Medien zielgruppengerecht entwickeln
Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 23. bis 27. Oktober 2017 den Zertifikatskurs „Produktentwicklung Digital/Mobil“ in München. Das fünftägige Qualifikationsprogramm vermittelt praxisnah alle wesentlichen Tools für die Entwicklung...

Großes Update für das Mobile Game Mühle von LITE Games mit O...
Hamburg, 23.11.2016 - Der Casual Games Publisher LITE Games mit Sitz in Hamburg veröffentlicht am 23.11.2016 ein großes Update für die App „Mühle – kostenlos spielen“. Das beliebte Brettspiel bekommt damit endlich den lang ersehnten Online...

Innovative Konzepte für digitale und mobile Content-Produkte...
Online-Portale, Apps, E-Books oder Lernplattformen – Content-Anbieter haben heute vielfältige Möglichkeiten, ihr Produktportfolio zu gestalten und zu erweitern. Doch Voraussetzung für ein erfolgreiches digitales bzw. mobiles Angebot ist eine...

CaloryCoach geht mit eigenem OnlineShop an den Start
Der Hanauer Ernährungsspezialist bietet seine Abnehm-Produkte jetzt auch online an. Frankfurt/Hanau, 03.03.2015. Von Stoffwechselprogrammen über Vitalstoffe bis hin zu Eiweiß- und Wellnessprodukten: So einfach ist abnehmen mit CaloryCoach. Über...

Die Musikplattform Inicat unterstützt Musiker mit eigenem Ba...
Berlin – Am Sonntag wurde das Online-Voting für den Inicat-Bandcontest gestartet, der am 28. Februar 2016 im Bassy Club in Berlin stattfinden wird. Wenige Monate nach dem Launch der sozialen Musikplattform und des Music Stores setzt sich Inicat...

Mehr mobile Freiheit: Ortel Mobile spendiert extra Highspeed...
Düsseldorf, 11.07.2016 – Ab dem ersten August erhalten Kunden von Ortel Mobile mehr Highspeedvolumen. Den längeren uneingeschränkten Surf-Spaß erhalten Kunden der Smart-Tarife zum gleichen Preis. Grillen im Park, Shoppingtrip in der City oder...

community4you AG präsentiert comm.mobile - das mobile Fuhrpa...
Die erfolgreiche comm.fleet-Produktlinie wurde mit der Portalsoftware comm.mobile um ein innovatives Produkt für das mobile Fuhrpark- und Leasingmanagement erweitert. Die community4you AG erweitert ihr Produktportfolio um comm.mobile - das...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Gaming-Aid e.V.

Gaming-Aid e.V.
Alt-Stralau 15
10245 Berlin

Über Gaming-Aid e.V. Gaming-Aid hat es sich zur Aufgabe gemacht, als karitative Non-Profit-Organisation innerhalb der Gamesbranche uneigennützig und unbürokratisch Gutes zu tun. Gemeinsam mit Spielern und Produktherstellern...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info