Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Garda Trentino leuchtet in der dunklen Jahreszeit

Zur Winterzeit verwandeln zauberhafte Lichter die Region am Nordufer des Gardasees in ein kleines Wunderland.
Gäste können die stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung bestaunen und über hell erleuchtete Märkte spazieren. Der Höhepunkt ist das Silvesterfeuerwerk über dem Gardasee.

Berlin, 19.11.2015 – Die Garda Trentino Region bietet das perfekte Urlaubsziel für alle, die in der dunklen Jahreszeit etwas Besonderes erleben wollen. Denn wenn es am nördlichen Gardasee winterlich wird, sorgen stimmungsvolle Lichter überall in der Region für eine einzigartige Atmosphäre.

Die Dörfer Nago und Torbole sind ein echtes Highlight für Reisende. Die Bewohner stellen erleuchtete Weihnachtsbäume auf und schmücken ihre Fenster und Dachgiebel mit Lichterketten. Beim abendlichen Spaziergang am Hafen von Torbole, direkt am Gardasee gelegen, können Besucher sehen, wie sich die Lichter im See spiegeln. Das ehemalige Fischerdorf bietet mit dem Hafen, dem kleinen Zollamt und dem Beust Haus einen der schönsten Ortskerne der Region. Empfehlenswert ist von dort eine winterliche Wanderung nach Nago, das auf einer felsigen Anhöhe nördlich von Torbole liegt. Als ehemals strategischer Punkt zwischen Gardasee und Etschtal können Besucher in Nago die Burgruine Penede besichtigen. In beiden Dörfern finden im Dezember auch zahlreiche Konzerte und andere Veranstaltungen statt.

Das wohl beeindruckendste Erlebnis zum Jahresende ist das Silvesterfeuerwerk in Riva del Garda direkt am Seeufer. In keiner anderen Nacht des Jahres erstrahlt der Gardasee in einem schöneren und festlicheren Licht. Traditionell springen die Bewohner am Neujahrstag auf der Piazza III Novembre in den Gardasee, ein Spektakel, das Besucher auf keinen Fall verpassen sollten. Ein besonderes Urlaubs-Angebot zum Jahreswechsel beinhaltet zwei Hotelübernachtungen, ein Silvester-Dinner sowie einen geführten Spaziergang durch das winterliche Arco zum Thema „Tradition und Geschmack“. Als Überraschung gibt es auch ein kleines Geschenk zum neuen Jahr.

Wer nicht mehr bis Silvester warten möchte, kann auch schon am 7. Dezember ein tolles Feuerwerk erleben. An diesem Tag werden in Arco am Gardasee von der Burg aus Raketen abgeschossen, die den Nachthimmel über dem ganzen Stadtkern erleuchten. Die Burg Arco ist dabei auch ein Besuch wert. Vom Grafen Arco auf dem Gipfel eines Felsberges errichtet, gehört sie zu den schönsten mittelalterlichen Festungen des Alpenlandes und hält für Besucher eine eindrucksvolle Aussicht auf die umliegende Landschaft bereit.

Das Garda Trentino bietet aber nicht nur ein traumhaftes Winterwunderland. Auch die Angebote von Hotels und Restaurants zur Winterzeit sorgen dafür, dass sich Gäste in der nördlichen Region des Gardasees rundherum wohlfühlen können. Massagen, Luxus-Behandlungen und tropischen Duschen bieten Entspannung nach einem ereignisreichen Wintertag. Einige Hotels bieten hier günstige Wellnessangebote an. Wer es ein wenig ausgefallener mag, kann auch Heu-Bäder nach Trentiner Tradition oder Schokoladenmasken ausprobieren.

Gerade zur Vorweihnachtszeit haben sich die Restaurants der Region besondere winterliche Menüs ausgedacht. Antipasti und frisches Brot gehören genauso dazu, wie festliche Braten und ausgewählte Weine. Und alle Restaurants, die an dem Projekt „Vacanze con gusto“ beteiligt sind, legen zusätzlich Wert darauf, ausschließlich regionale Produkte zu verwenden und den Gästen somit den echten Geschmack der Trentino-Region nahe zu bringen.

Fotoarchiv: http://photo.gardatrentino.it
Videoarchiv: http://video.gardatrentino.it

Bestellung oder Download der deutschsprachigen Broschüre zum Garda Trentino hier.
Buchungen per Telefon in deutscher Sprache telefonisch unter 0039 0464 554444 oder per Mail an .

Bilddateien:


Weihnachtsmarkt Arco
[Großes Bild anzeigen]

27.11.2015 10:01

Das könnte auch Sie interessieren:

Garda Trentino:

Garda Trentino Newsletter November 2016
Raus in die Natur: Winterwanderungen durch das Garda Trentino Wenn die Tage kürzer werden und sich die Temperaturen der Nullgradmarke nähern, freuen wir uns darauf, den Winter zu begrüßen. Frische, kühle Luft und zauberhafte Winterkulissen...

Garda Trentino Newsletter September 2016
Raus in die Natur: Die schönsten Wanderwege im Herbst Wenn der europäische Herbst allmählich Einzug hält, verwandelt sich das Garda Trentino in ein Paradies für Outdoorfans: Die milden Temperaturen und ein relativ beständiges Wetter machen die...

Garda Trentino Newsletter Juli 2016
Raus in die Natur: Radfahren im Sommer mit dem BiciBus und ATV Bus Service Der Sommer ist da und das Garda Trentino wird zur Hochburg für Sportbegeisterte aus der ganzen Welt. Die angenehmen Temperaturen und die hervorragende Wasserqualität...

Winterurlaub:

Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl im Salzburger Land: Das Wi...
Schneesichere, variantenreiche Ski-Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, kreative Wintersport-Angebote für sportliche Familien sowie ein Freestyle-Park auf internationalem Top-Niveau — all das bietet Ihnen der Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl...

Neue Buchungsplattform GuideBase.com: Wintersport, einfach u...
• Neue Buchungsplattform für Bergsport-Touren und -Kurse • Analog Airbnb – einfach und unkompliziert • 16 Bergsport-Aktivitäten im Angebot – von Skifahren über Schneeschuhwandern bis hin zu Eisklettern • Höchste Sicherheitsstandards – nur...

100 Alpen-Skigebiete im Preisvergleich - Deutschland am güns...
Das Online-Reiseportal Ab-In-Den-Urlaub.de hat die Skipass-Preise in 100 Alpen-Skigebieten miteinander verglichen. Dabei gab es große Unterschiede. Was bei der Wahl des passenden Skigebietes zu beachten ist. Die Wintersportsaison 2015/2016...

Silvester:

XXL-Adventskalender, winterliche Kutschfahrten und Gala-Nach...
St. Ulrich/München, 12. September 2017. Zur Weihnachtszeit verwöhnt das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotels in St. Ulrich seine Gäste mit einer gelungenen Kombination aus Familienspaß und Luxus. Während sich die Kleinen über den...

Silvester und Neujahr unter Europas Bergriesen
Gekrönt vom Mont Blanc und Co. lädt das Aostatal zum Jahresende 2016 zu Fackelzügen, Open-Air-Spektakeln und jeder Menge Musik ein Italiens kleinste Region liegt an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz und wird von den vier Viertausendern...

Perfektes Zubehör für eine rauschende Silvesterparty
Vom robusten Lautsprecher bis zu praktischen Gadgets für eine eigene Fotobox — mit dem richtigen Zubehör wird jede Silvesterparty zum Erfolg. Bamberg, 13. Dezember 2016 – Tschüss 2016! Hallo 2017! Nach einem besinnlichen Weihnachtsfest soll zum...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Garda Trentino

Largo Medaglie d’Oro al Valor Militare, 5 - 38066 Riva del Garda

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info