Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Vereine & Co

Gemeinnütziger Verein schmiedet Stadtpläne von Mannheim für Geflüchtete

Das Projekt „Kommunale Mobilität für Geflüchtete“ (kurz KoMo Stadt) wurde 2016 ins Leben gerufen und wird durch das Ministerium des Inneren gefördert.
Koordiniert und umgesetzt wird das Projekt von Mitarbeitern des Vereins Der Zeitgeist ShareITY e. V.
Am Ende der dreijährigen Laufzeit des Projekts soll ein umfangreiches, niederschwelliges Angebot an Erstinformationen und Verweisberatung entstehen, das womöglich als Beispiel für andere Kommunen dient.
Das erste Halbziel des Projekts ist die Erstellung und Verteilung von Stadtplänen von Mannheim für Geflüchtete. Diese sollen sowohl alltägliche Informationen wie das ÖPVN-Liniennetz als auch die wichtigsten Anlaufstellen zu Themen wie Homosexualität und Genitalverstümmelung usw. enthalten. Die benannten Themen sind in den Herkunftsländern zum Teil hoch tabuisiert und schambesetzt und bedürfen einem sensiblen Umgang.
Zusammen mit städtischen Kooperationspartnern sowie Vertretern von Migrantenorganisationen und gemeinnützigen Vereinen werden die wichtigsten Themen und Ansprechpartner herausgearbeitet. Aus den gesammelten Informationen sollen Stadtpläne für zwei Zielgruppen entstehen: Kinder und Jugendliche sowie Männer und Frauen jeglicher sexuellen Orientierung. Zusätzlich ist eine Webseite mit ergänzenden Hinweisen geplant.
Logo des KoMo Stadt-Projekts

[Großes Bild anzeigen]

Das zweite Halbziel des KoMo Stadt-Projekts ist die Verweisberatung der Geflüchtete. Diese wird in Form von Einführungsveranstaltungen stattfinden, bei den die Geflüchtete in einem geschützten Raum vertieft über die Informations- und Beratungsmöglichkeiten in Mannheim informiert werden. Auch Hilfeangebote für besonders schützenswerte Gruppen werden ggf. vermittelt.

Bilddateien:


Logo des KoMo Stadt-Projekts
[Großes Bild anzeigen]

11.09.2017 11:49

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Stadtplan:

Mit dem Innenstadtplan Kiel am und auf dem Wasser
Weil sich die faszinierende Stadt Kiel an der Ostsee am besten per Rad erkunden lässt, liefert der Stadtplan gleich eine fertige Erkundungs-Radroute entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten mit. Die insgesamt 15,2 km lange Radtour führt entlang der...

Mit dem Stadtplan Lutherstadt Wittenberg auf den Spuren der ...
Der Stadtplan Lutherstadt Wittenberg lädt mit übersichtlich gestalteter Kartografie Besucher ein, die Stadt auf Luthers Spuren zu erkunden. Der Geist jener Zeit ist vor allem im historischen Stadtzentrum immer noch spürbar und inspiriert Touristen...

Jetzt neu im Handel: 2in1 Stadtführer für Welterbe Regensbur...
Regensburg Stadtplan+Reiseführer in einem Der neue Stadtführer überzeugt mit Stadtplan, Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkten, Museen und Staßenverzeichnis. Pünktlich zur Urlaubssaison 2012 steht eine kleine Innovation für Regensburg-Touristen...

Rüttger Fußbodenbau GmbH aus Iphofen beschäftigt zwei Flücht...
Ein Syrer und ein junger Afghane unterstützen in Zukunft das Team des Iphöfer Familienbetriebs Iphofen. Dass sich die Rüttger Fußbodenbau GmbH am Puls der Zeit bewegt, beweist das Traditionsunternehmen nicht nur mittels innovativer...

SAWA – Bundesfreiwilligendienst mit geflüchteten Menschen – ...
Pressemitteilung – Berlin, den 26. Juli 2017 Wie ankommen in einem fremden Land, in dem man gestrandet ist, dessen Sprache man nicht spricht, dessen Gepflogenheiten einem nicht vertraut sind.. Das Projekt SAWA möchte einen kleinen Beitrag zum...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Der Zeitgeist ShareITY e.V.


Der Zeitgeist ShareITY e.V.

Mariana Schellner
Der Zeitgeist ShareITY e.V.
Kaiser-Wilhelm-Str. 15
67059 Ludwigshafen am Rhein
Tel.: 0621 560 79 001
E-Mail:
Web: www.derzeitgeist-prologzivilegesellschaft.de

mehr »

zur Pressemappe von
Der Zeitgeist ShareITY e.V.

weitere Meldungen von
Der Zeitgeist ShareITY e.V.

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info