Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen: In 5 Schritten zur erfolgreichen Unternehmens-Übergabe

Köln, den 15.11.2011. Über 110.000 Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen stehen in den nächsten Jahren vor der Übergabe ihres Unternehmens auf die nächste Inhabergeneration.
Obwohl eine erfolgreiche Nachfolgeregelung erfahrungsgemäß bis zu fünf Jahren dauern kann, ist der Generationswechsel bei der Mehrzahl der betroffenen Unternehmen bisher noch nicht einmal angestoßen.


Der Verkäufer eines Unternehmens will sein Lebenswerk in guten Händen wissen und der Käufer möchte in eine erfolgreiche Zukunft steuern. Daher bedarf es genügend Vorlaufzeit und der Begleitung eines professionellen Übergabe-Spezialisten. Denn nicht selten passieren beim Unternehmensverkauf Fehler, die existenziell bedrohliche Folgen für den Übernehmer oder für den Übergeber haben können. Es sind nämlich nicht nur allgemeine steuerliche und rechtliche Aspekte zu berücksichtigen, sondern es müssen auch spezielle organisatorische, finanzierungstechnische und persönliche Aspekte beachtet werden.

Hier setzt das Spezialistenteam der UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS AG, als ein neugegründeter mittelstandsorientierter Spezialanbieter für die Bereiche Unternehmensnachfolge, Unternehmensverkauf sowie für sogenannte „M&A-Aktivitäten“ (Mergers & Acquisitions = Fusionen und Übernahmen), mit Sitz im hessischen Kelkheim an. Reiner Grönig, Vorstand der UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS, ergänzt: „Mit 150 professionellen Beratern decken wir alle relevanten Fachbereiche und die allermeisten Branchen ab.“ Besonders wichtig ist dem erfahrenen Banker aber die soziale Kompetenz: „Der Verkäufer braucht die Sicherheit, dass sein Lebenswerk in die richtigen Hände kommt und eine langfristige Perspektive hat. Deshalb wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit geben ihren Erfolg fortzuführen. Denn ihr Erfolg ist auch unserer.“

Thomas Kober de Almeida aus Köln ist Mitglied des Management-Teams der Unternehmensbörse ABOS-CONWORKS AG

[Großes Bild anzeigen]

An die Unternehmensübergabe wird schrittweise herangeführt

Wie geht die UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS AG nun im Einzelnen vor? Mit Hilfe eines eigens entwickelten Konzeptes mit dem Namen „PremiumProzess“ wird der Kunde schrittweites an eine erfolgreiche Unternehmensübergabe herangeführt. Zu Begin erfolgt das erste Kundengespräch zum gegenseitigen Kennenlernen durch einen der Spezialisten. Als nächster Schritt erfolgt die „Erstprüfung“ des Verkaufsobjektes, dem sich eine kostenlose Preisindikation anschließt. Mit dem Kunden erfolgt nun die gemeinsame Festlegung der Verkaufs¬modalitäten und eine erste Analyse des Unternehmens – unterstützt durch ein eigens entwickeltes Analysetool und der dazu gehörigen Checkliste. Eine Kurzpräsentation über das Unternehmen wird mit dem Verkäufer abgestimmt, anschließend beginnt die individuelle Käufersuche und die Präsentation des Unternehmens in unterschiedlichen Medien mit einer angepassten Kampagne. Ein vollkommen transparenter Ablauf, der step by step eine gemeinsame Vertrauensbasis aufbaut.

Entscheidend ist, dass bei diesem Prozess dem Verkäufer(neben einer kleinen Marketingumlage) grundsätzlich nur Kosten entstehen, wenn der Unternehmensverkauf erfolgreich abgewickelt wird. Dies bedeutet, dass das gesamt Kostenrisiko ausschließlich auf Seiten der UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS AG liegt.

Darüber hinaus lässt sich das Angebot durch sogenannte „PremiumPlus-Pakete“ ergänzen.

PremiumPlus-Paket 1 beinhaltet die Ausarbeitung einer optimalen und individuellen Verkaufsstrategie.
PremiumPlus-Paket 2 beinhaltet die Erstellung eines professionellen Verkaufsexposés mit einer detaillierten Unternehmensbewertung.
PremiumPlus-Paket 3 beinhaltet die Wertsteigerungsanalyse und Potentialhebung zur Erhöhung des Unternehmenswertes.


PremiumPlus-Paket 4 beinhaltet die Begleitung bei der Informationsoffenlegung („Due Diligence“)
PremiumPlus-Paket 5 beinhaltet das Sanierungskonzept vor dem Unternehmensverkauf.
PremiumPlus-Paket 6 beinhaltet die Zusammenführung und Integration von Firmen nach dem Kauf(Post-Merger-Integration).

Diese Zusatzpakete werden nach Leistungserbringung zu vorgegebenen und vorher vereinbarten Tagessätzen in Rechnung gestellt.

Es gibt ein Erfolgsrezept…

Das Erfolgsrezept ist aus der Sicht des Diplom-Volkswirts und Diplom-Soziologen Thomas Kober de Almeida aus Köln, Mitglied des Management-Teams der Unternehmensbörse ABOS-CONWORKS AG, einfach:

„1. Der Käufer leistet keine Vermittlungsvorauszahlung im PremiumProzess.
2. Wir suchen individuell einen Kaufinteressenten oder das gewünschte Zielunternehmen.
3. Ein hohes Fachwissen sowie eine individuelle Betreuung sorgen dafür, dass Unternehmer ihren Erfolg mit unserer Unterstützung fortführen können.
4. Mit über 150 regionalen Partnern bieten die Unternehmensbörse ABOS-CONWORKS AG ganzheitliche Lösungen aus einer Hand – von der Vorbereitung bis zum Verkaufsabschluss.
5. Unsere Zielgruppe der kleinen bis mittleren Unternehmen ermöglicht durch ihre Vielfalt und Masse eine hohe Wahrscheinlichkeit den für sie passenden Geschäftspartner zu finden.“

Bilddateien:


Thomas Kober de Almeida aus Köln ist Mitglied des Management-Teams der Unternehmensbörse ABOS-CONWORKS AG
[Großes Bild anzeigen]

15.11.2011 14:44

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Unternehmensbörse Grönig & Kollegen AG realisiert Verkauf im...
In Rekordzeit verkauft die Unternehmensbörse ein interessantes Unternehmen aus dem Bereich Onlinehandel an fachlich versierte und branchenerfahrene Investoren. Das erst 2010 gegründete Unternehmen hat sich nach nur etwas mehr als fünf Jahren mit...

Unternehmensverkauf Beratung: Unternehmen verkaufen
Das Beratungsunternehmen Beyond the Deal (BTD), Frankfurt, unterstützt Mittelständler beim Verkauf von Unternehmen und dem Erzielen der bestmöglichen Konditionen. Die Zahl der Unternehmensverkäufe steigt – auch weil es immer mehr Inhabern...

Unternehmensbörse Grönig & Kollegen AG sichert Nachfolge für...
Trotz schwieriger Marktsituation realisiert die Unternehmensbörse Grönig & Kollegen AG den Verkauf eines Großhändlers mit Tiefkühlprodukten. Der seit über 60 Jahren bestehende Familienbetrieb wurde von den Eltern der heutigen Geschäftsführer...

Beratung Unternehmenskauf: Bei Akquisitionen die erhofften W...
50 Prozent aller Firmenzukäufe scheitern. Acht Tipps von Stephan Jansen, Geschäftsführer der M&A-Beratung Beyond the deal, Frankfurt, wie man Unternehmensakquisitionen erfolgreich gestaltet. 1) Bringen Sie Ihre Unternehmensziele mit den...

ABOS-CONWORKS:

Rainer Fornahl neuer Vorstand der ABOS-CONWORKS AG
Der Aufsichtsrat der ABOS-CONWORKS AG in Berlin hat in seiner letzten Sitzung intensiv mit dem Vorstand über die künftige strategische Ausrichtung des Unternehmens beraten und den 51-jährigen Wittener Rainer Fornahl zum ordentlichen Mitglied des...

Stabwechsel Unternehmensbörse kooperiert mit Unternehmen-suc...
Stabwechsel: die persönliche Unternehmensbörse Die Stabwechsel Website ist frei für alle Interessierten zugänglich. Sowohl Unternehmensinhaber die ihr Unternehmen verkaufen möchten, als auch M&A Berater oder Beteiligungsgesellschaften die einen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Thomas Kober de Almeida UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS AG

Thomas Kober de Almeida, UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS AG, 50733 Köln, Neusser Str. 253, Tel.: 0221 – 69 20 137, Mobil: 0170 - 79 17 785, Email:

Diplom-Volkswirt Thomas Kober de Almeida ist Mitglied des Management-Teams der Unternehmensbörse ABOS-CONWORKS AG. Das Unternehmen „UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS AG“ ist Anfang 2011 gegründet worden. Gründer und Vorstand...

mehr »

zur Pressemappe von
Thomas Kober de Almeida UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS AG

weitere Meldungen von
Thomas Kober de Almeida UnternehmensBörse ABOS-CONWORKS AG

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info