Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Geometrieaufbereitung und Vernetzung leicht gemacht

Ingenieurbüro Fiedler beschleunigt Produktentwicklung mit neuer CAE-Plattform MSC Apex
MSC Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistung, gab heute bekannt, dass die Ingenieurbüro Fiedler GmbH die neue CAE-Plattform MSC Apex erfolgreich einsetzt. Fiedler konzentriert sich auf maschinenbautechnische Aufgabenstellungen, die mit Hilfe von Finite Elemente (FE)-Berechnungen gelöst werden. Ziel ist, mit MSC Apex die Zeit für Modellierung und aufwendige Entwicklungsprozesse drastisch zu senken. Neuartige Technologien zur Geometrieaufbereitung - zum Beispiel Mittelflächen automatisch verbinden oder Kanten und Flächen interaktiv bewegen - beschleunigen den Prozess vom CAD-Modell zum fertigen Netz. Das gibt dem Ingenieurbüro die Chance, Projekte schneller umzusetzen, unterschiedliche Konzepte detaillierter zu bewerten und die Anzahl der Optimierungsschleifen im Rahmen eines vorgegebenen Projektbudgets zu erhöhen.

Die Ingenieurbüro Fiedler GmbH ist Experte für FE-Berechnungen. Ausgangspunkt einer solchen Berechnung ist immer die CAD-Geometrie, aus der ein FE-Modell erstellt wird. Diese Rechenvorbereitung inklusive Vernetzung und Geometrieaufbereitung ist vor allem bei komplexen Modellen meist die arbeitsintensivste und fehleranfälligste Phase im gesamten Entwicklungsprozess. Die Vernetzung ist reine Knochenarbeit ohne zusätzlichen Erkenntnisgewinn. Hier sah Fiedler Potential, mit MSC Apex Zeit einzusparen.

Das Ingenieurbüro Fiedler arbeitet häufig an großen Schweißkonstruktionen, zum Beispiel Fördereinrichtungen aus dem Bergbau. Es handelt sich oft um Modelle mit hunderten dünnwandigen Solids, aus welchen die Ingenieure Mittelflächenmodelle erstellen, die dann mit Schalenelementen vernetzt werden. Mit Schalenelementen erhält man im Vergleich zu Solidelementen bei dieser Art der Modellierung vergleichbare Ergebnisse bei wesentlich geringerer Elementanzahl.

Das Erzeugen und Verbinden der Mittelflächen kostete bisher viel Zeit. Mit Apex jedoch sind circa 80 Prozent dieser Arbeiten auf Knopfdruck automatisch erledigt. Das manuelle Verbinden der restlichen Flächen gelingt durch interaktives Ziehen von Kanten und Verschieben von Mittelflächen in dieselbe Ebene ebenfalls effizienter als mit traditionellen Programmen. Die interaktive Geometriebearbeitung ist auch möglich, wenn die Geometrie schon vernetzt ist. Das Netz ändert sich automatisch mit und der Anwender sieht direkt den Einfluss der Geometrieänderung auf das Netz.



"Durch Apex können wir unsere Projekte wirtschaftlicher abwickeln und unsere Ingenieure haben mehr Zeit für die anspruchsvollen Simulationstätigkeiten. Qualität erhöht, Zeit und Kosten gespart," sag Peter Siebenbäck, CEO der Ingenieurbüro Fiedler GmbH.

Der Weg vom CAD-Modell zum fertigen Netz hat sich für das Ingenieurbüro Fiedler erheblich beschleunigt. Das gibt mehr Zeit für die entscheidenden Phasen im Entwicklungsprozess, das sind Variantenrechnungen und die Interpretation der Berechnungsergebnisse vor allem im Hinblick auf die Ermüdungsfestigkeit.

20.11.2015 15:56

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Cloud Monitoring leicht gemacht
Auf der diesjährigen Sensor+Test, stellt die T&D Corporation eine Palette von Produkten und Dienstleistungen vor, die die Überwachung wichtiger Daten über die Cloud vereinfachen: Kabellose Logger, Basisstationen und Datensammler sowie Services und...

Tool-Klassifizierung leicht gemacht
ISO 26262 Classification Kit für den MES Model Examiner® verfügbar. Berlin, 4. Juli 2016: Mit dem ISO 26262 Classification Kit für den MES Model Examiner® hat das Berliner Softwareunternehmen Model Engineering Solutions (MES) in Kooperation mit...

Quartiersuche leicht gemacht - Monteurzimmer-1a.de
Dortmund, 08.02.2017: Seit dem 01.02.2017 wird es für Bau- und Handwerkerbetriebe erheblich einfacher, für Ihre Montagearbeiter preisgünstige Quartiere zu finden. Das Startup www.monteurzimmer-1a.de drängt mit modernem Design, umfassender...

Redemanuskripte schreiben – leicht gemacht
Nicht jeder, der öfter wichtige Redeaufgaben zu bewältigen hat, verfügt über die Dienstleistungen eines Redenschreibers. Dann muß oft unter Zeitdruck ein Redekonzept erstellt werden. Die Qualität leidet dadurch oft mehr als der Aufgabe zuträglich...

Prachtvolle Orchideen leicht gemacht
Dank Seramis können Pflanzenfreunde sich auch ohne grünen Daumen und zeitaufwändige Pflege über prächtig gedeihende Pflanzen freuen. Die Pflanzenpflegemarke hält für jede Grün- und Blühpflanze passende Produkte bereit. Zu dem umfangreichen...

Ansiedlung leicht gemacht mit der Gewerbegebiete.de-App von ...
Passgenaue Standorte für Logistik, Produktion und Handel nun auch bequem von unterwegs suchen und vergleichen München, 8. Mai 2017 – Das auf Logistikimmobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Logivest bringt mit der Gewerbegebiete.de-App ein...

Lochfraß ade: Rost entfernen leicht gemacht
Als besonderes Stilmittel eingesetzt, kann Rost wunderschön aussehen. Doch was auf manchem Kunst- oder Bauwerk seinen ganz eigenen ästhetischen Reiz entfaltet, ist im Alltag meist nicht gewollt. Ob auf Zäunen oder Toren, auf Metallmöbeln,...

Zähneputzen leicht gemacht - Tipps für die Kinder- und Jugen...
Inke Supantia, Kinderzahnärztin von der KU64 Zahnarztpraxis aus Berlin: „Oftmals spielt die Zeit bei der kindlichen Zahnhygiene keine so große Rolle. Vielmehr kommt es auf die Gründlichkeit an. Idealerweise gewöhnen Eltern ihre Kleinen schon...

Schulbesuch im Ausland: Preis-Leistungs-Vergleich leicht ge...
Handbuch Fernweh. Der Ratgeber zum Schüleraustausch Neuauflage des Standardwerks erschienen Bonn, 12.10.2017. Viele Jugendliche träumen davon, zumindest einige Monate ihrer Schulzeit im Ausland zu verbringen. Denn ein Schüleraustausch...

Schluss mit dem E-Mail Ping-Pong - Feedbackrunden leicht gem...
Stuttgart, 12. Januar 2017. Das Software-Unternehmen Filestage hat ein Review-Tool entwickelt, mit dem sich multimediale Inhalte online im Team und mit Kunden besprechen und freigeben lassen. Seit neuestem können jetzt auch PDF-Dokumente, wie...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: MSC.Software GmbH


MSC.Software GmbH

Syllvett Pommer
Marketing Coordinator Germany ▪ Austria ▪ Switzerland

Adresse: MSC.Software GmbH, Am Moosfeld 13, 81829 München
Telefon: +49 89 431987-486
Fax: +49 89 431987-7486
eMail:

MSC.Software NASDAQ: MSCS entwickelt und vertreibt Simulationssoftware und Services für Computer Aided Engineering CAE im Bereich der virtuellen Produktentwicklung. Das Unternehmen mit Zentrale im kalifornischen Santa...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info