Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet / Software

Geprüfte Sicherheit: G Data InternetSecurity 2012

Bochum (Deutschland), 23. August 2011 – Der Einsatz einer effektiven Security-Lösung ist heute obligatorisch, um einen Computer gegen Cyber-Attacken und Schädlinge abzusichern.
Welche Sicherheitssoftware diese Anforderungen erfüllt, überprüfte AV-Test und nahm dafür 22 Suiten für einen Zertifizierungs-Test unter die Lupe. Im Fokus des Prüfverfahrens standen dabei die Schutzwirkung gegen Schadprogramme, die Reparaturleistung und die Benutzerfreundlichkeit. Während sechs Sicherheits-Pakete im Test patzten, bewies G Data InternetSecurity 2012 seinen hohen Sicherheitsstandard und wurde so zum fünften Mal in Folge mit dem Gütesiegel von AV-TEST ausgezeichnet.

„G Data InternetSecurity 2012 zeigte hervorragende Leistungen in allen Bereichen unserer Tests. Die Sicherheitslösung bietet so nicht nur einen umfassenden Schutz vor Malware-Infektionen, sondern überzeugt auch durch gute Ergebnisse bei der Reparatur befallener Systeme“, so Andreas Marx, Geschäftsführer von AV-TEST zum Abschneiden von G Data.

Das AV-TEST Gütesiegel
Die täglich wachsende Zahl neuer Computerschädlinge und der damit einhergehende Anstieg von Angriffen auf private und geschäftliche Computersysteme, machen den Einsatz leistungsstarker IT-Sicherheitslösungen unabdingbar. Die Palette der im Handel befindlichen Programme ist immens groß und deren Qualität ist für Konsumenten kaum einschätzbar.

Als unabhängiges Institut analysiert und prüft AV-TEST daher seit 2010 in regelmäßigen Abständen aktuelle IT-Sicherheitspakete für Endanwender. Das anspruchsvolle Prüfverfahren umfasst drei Kernbereiche: Schutzwirkung, Reparaturleistung und Bedienbarkeit. Die Programme werden in aufwendigen Testszenarien auf ihre Schutzleistung hin untersucht und müssen ihre Qualität bei der Abwehr aller zum Testzeitpunkt relevanten Computerschädlinge unter Beweis stellen.

Die IT-Sicherheitsprogramme, die dem hohen Sicherheitsstandard des AV-TEST Instituts entsprechen, erhalten ein Zertifikat, das die Hersteller auf der Produktverpackung und auf Online-Beschreibungen sichtbar für alle Anwender platzieren können.

Das AV-TEST Gütesiegel bestätigt dem Verbraucher, dass die IT-Sicherheitssoftware einem unabhängigen Test unterzogen wurde, diesen bestanden hat und vertrauensvoll eingesetzt werden kann. Für Verbraucher, die den detaillierten Testreport ihrer Wahlsoftware einsehen möchten, ist auf dem Logo des Zertifikats eine Prüfnummer eingefügt. Der auf der Webseite des AV-TEST Instituts einsehbare Testreport weist den Testzeitraum, die Report-Nummer, den Produktnamen mit Versions-Nummer, das verwendete Betriebssystem, eine Abbildung des Zertifikates und einen Screenshot des Produktes aus.

G Data InternetSecurity 2012
G Data InternetSecurity 2012 schützt Anwender vor allen Gefahren aus dem Internet – und das ohne den PC auszubremsen. Dank des integrierten Leerlauf-Scans, nutzt die Sicherheitslösung inaktive Computerlaufzeiten zur Virenprüfung. Der neue cloud-basierte Checksummen-Abgleich von verdächtigen Dateien, der Banking-Trojaner-Schutz oder die Silent-Firewall sind nur drei der vielen eingebundenen Schutztechnologien, die das Surfen im Internet sicherer machen.

Ergänzt werden die Security-Technologien durch den neuen On-Execution-Wächtermodus für eine effizientere Dateiüberprüfung auf stark ausgelasteten Systemen. G Data InternetSecurity 2012 verfügt zudem über ein Add-In für Outlook 2007/2010 zur perfekten Abwehr von Viren- und Spam-Mails und einfacher Blacklist-/Whitelist-Zuordnung. Über die leicht einzurichtende Kindersicherung können zudem Surfzeiten definiert und bestimmte Internet-Inhalte gesperrt werden.

Versionen und Preise:
G Data InternetSecurity 2012: empf. Verkaufspreis 34,95 Euro
G Data InternetSecurity 2012 für 3 PCs: empf. Verkaufspreis 44,95 Euro

Über AV-TEST
Die AV-TEST GmbH ist ein unabhängiger Anbieter für Services im Bereich IT-Sicherheit und Antiviren-Forschung mit Fokussierung auf die Ermittlung und Analyse der neuesten Schadsoftware und deren Einsatz in umfassenden Vergleichstests.

Die Aktualität der Testdaten ermöglicht die reaktionsschnelle Analyse neuer Schädlinge, die Früherkennung von Trends im Viren-Bereich sowie die Untersuchung und Zertifizierung von IT-Sicherheitslösungen. Die Ergebnisse des AV-TEST Institutes stellen ein exklusives Informations-Fundament dar und dienen Herstellern zur Produktoptimierung, Fachmagazinen zur Ergebnis-Publikation und Endkunden zur Orientierung bei der Produktauswahl.

Das Unternehmen AV-TEST agiert seit 2004 in Magdeburg und Leipzig und beschäftigt 23 Mitarbeiter mit profunder Fach- und Praxiserfahrung. Die AV-TEST Labore sind mit 200 Client- und Serversystemen ausgestattet, in denen mehr als 300 Terabyte an selbst ermittelten Testdaten schädlicher sowie ungefährlicher Informationen gespeichert und verarbeitet werden.

Weitere Informationen unter http://www.av-test.de

Bilddateien:


Andreas Marx - Geschäftsführer von AV-TEST
[Großes Bild anzeigen]

23.08.2011 15:08

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

G DATA:

Jeder neunte Internetnutzer surft ungeschützt
Bochum (Deutschland), 26. Oktober 2011 – Die Anzahl neuer Schadprogramme steigt kontinuierlich, allein im ersten Halbjahr 2011 zählten die G Data SecurityLabs mehr als 1,2 Millionen neue Computerschädlinge. Trotzdem verzichtet jeder neunte...

Unternehmen effektiv vor Cyber-Kriminellen schützen
Bochum (Deutschland), 13. September 2011 – Die Anzahl der Angriffe auf Unternehmensnetzwerke steigt kontinuierlich. Ein umfassender Schutz der IT-Infrastruktur ist daher unverzichtbar. Auf der Fachkongressreihe „IT-SECURITY & COMPLIANCE 2011“...

Kriminelle setzen auf mobile Schadprogramme
Bochum (Deutschland), 26. August 2011 – Cyber-Kriminelle setzen bei der Verbreitung von Computerschädlingen zunehmend auf mobile Geräte. Wie die Analysen der G Data SecurityLabs zeigen, stieg allein der Anteil von Schadprogrammen für Smartphones...

Bochum:

Knappschaftskrankenhaus freut sich über Pflegenachwuchs
18 Auszubildende bestehen Examen an der Krankenpflegeschule Durchatmen – das können jetzt die 18 jungen Frauen und Männer, die an der Krankenpflegeschule des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum ihre staatliche Prüfung zum/r...

Professorin Dr. Kirsten Schmieder ist neue Ärztliche Direkto...
Seit Anfang Oktober ist Professorin Dr. Kirsten Schmieder, Direktorin der Neurochirurgischen Klinik, neue Ärztliche Direktorin des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum und tritt damit die Nachfolge von Professor Dr. Richard Viebahn...

Antivirus:

What’s the Future Roadshow 2017: Dr.Web präsentiert IT-Trend...
Doctor Web und die Prianto GmbH geben im Rahmen der „What’s the Future Roadshow 2017“ im Mai und Juni Einblicke in die IT-Trends 2017. An insgesamt fünf Locations in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfahren interessierte Teilnehmer im...

Der Doctor Web Virenrückblick für März 2017
Im Frühling dieses Jahres zeigten sich Cyber-Kriminelle besonders aktiv: Zunächst entdeckten die Virenanalysten von Doctor Web einen Linux-Trojaner, der auf DDoS-Angriffe spezialisiert ist. Später machten sie in der Android-App „TouchPal“ ein...

Doctor Web entdeckt Werbe-Modul in beliebter Android-App
Die Virenanalysten von Doctor Web haben in der App TouchPal ein Werbe-Modul entdeckt. Es erstellt nicht-löschbare Widgets, zeigt Banner an und ermöglicht unerwünschte Pop-Ups. Über 50.000.000 Nutzer haben die App über den Google Play Store...

Av-test:

AV-TEST Institut zeichnet Antiviren-Lösungen des Jahres 2011...
Auszeichnung beweist Beständigkeit im Schutz vor Cyberkriminalität für Heimanwender und Unternehmen Magdeburg, 31.Januar 2011 - Erstmalig werden durch das AV-TEST Institut aus Magdeburg die besten IT-Schutzlösungen des Jahres 2011 für...

AV-TEST prüft kostenfreie Antivirus-Apps für Android-Smartph...
Beunruhigende Resultate - nicht jede kostenfreie Antivirus-App sorgt für ausreichenden Schutz vor Schadsoftware Magdeburg, 10.11.2011 - Das Magdeburger IT-Security-Institut AV-TEST hat erstmals aktuelle Freeware Antivirus-Apps für das...

Antiviren-Software erneut auf dem Prüfstand - neueste Tester...
Kürzere Testintervalle bei täglich 55.000 neu registrierten Schädlingen notwendig Magdeburg, 04.10.2011 - Das Magdeburger IT-Security-Institut AV-TEST hat 25 aktuelle Antiviren Produkte für Windows 7 unter die Lupe genommen und einer...

Zertifizierung:

Erfolgsstory eines Geflüchteten - GFN AG beteiligt sich am 3...
Heidelberg. 20. Oktober 2017: Zum dritten Mal kamen am 14. und 15. September Bildungsträger, Behörden und Geflüchtete zum Zukunftskongress Migration & Integration in die Bundeshauptstadt. Dieses Jahr wieder mit dabei: Die GFN AG, ihr langjähriger...

Windparkservice GmbH - Erstes Unternehmen mit Konformitätsna...
Neubrandenburg, 04.10.2017. Die Windparkservice GmbH hat als erstes und bisher einziges Unternehmen die Konformität zur vollständigen operativen und organisatorischen Umsetzung der Vorgaben aus der Norm DIN VDE 0105-100 für den „Betrieb von...

GoBD-konform: Brief und Siegel für Sander & Doll-Software
Im Rahmen eines persönlichen Termins überreichte die interev GmbH dem Remscheider Softwarehaus Sander & Doll das offizielle Zertifikat, das die GoBD-konforme Arbeitsweise der Sander & Doll-Branchensoftware bestätigt. Am 9. September nahm Dr....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: G DATA Software AG


G DATA Software AG

G DATA Software AG
Thorsten Urbanski, Presseservice
Königsallee 178 b
44799 Bochum

Tel. +49 (0) 234 / 9762-0
Fax +49 (0) 234 / 9762-299

www.gdata.de

G DATA Security ist Spezialist für Internetsicherheit. Die Security-Software aus Bochum ist bekannt durch das lange ununterbrochene Band von Auszeichnungen und Testsiegen. Als Technologieführer realisiert G DATA den Referenzanspruch...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info