Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Geschenkidee zum Fest: Lebensretter finanzieren.

Weihnachten ist die Hochsaison für Spendenwillige. Die Advents- und Weihnachtszeit gehört zur Hochsaison für
Dies beweisen aktuelle Statistiken: Zwischen 30 und 40 Prozent ihrer Spendengelder nehmen deutsche Hilfsorganisationen in den Monaten November und Dezember ein. Wer helfen will, findet auch unterm Weihnachtsbaum den passenden Platz.

Geschenke gehören für die meisten Deutschen zur unverzichtbaren und schönen Weihnachtstradition. Aber wer kennt sie nicht: die ewige Suche nach dem passenden Geschenk.

Einfacher haben es alldiejenigen, die beim Schenken auch Gutes tun wollen und mit dem sie nicht nur einem lieben Menschen eine Freude machen: Mit einer Geldspende an die Deutsche Stamm-zellspenderdatei gGmbH (DSD) kann man einem an Leukämie er-krankten Menschen eine Chance auf Leben schenken. Denn oftmals ist ein Patient bei Erkrankungen wie Leukämie auf eine Stammzellspende angewiesen. Und dafür braucht er einen passenden Spender, der wiederum in einer Stammzellspenderdatei als Spender registriert sein muss. Allein die Typisierung eines potentiellen Stammzellspenders verursacht für die Spenderdatei Kosten von 50 Euro. Und diese werden in Deutschland ausschließlich über Spenden finanziert. Umso wichtiger ist es, die Arbeit der DSD mit Geldspenden zu unterstützen und weitere Typisierungen und damit auch Stammzellspenden zu ermöglichen. Übrigens, Spendengelder an die DSD sind grundsätzlich steuerlich absetzbar.

Spenden statt Schenken lautet die Devise, und die kommt an. Nicht nur unterm Weihnachtsbaum.



Alle 45 Minuten erkrankt ein Mensch in Deutschland an Leukämie. Dies sind bis zu 11.400 Menschen jährlich. 6.000 Stammzell- und Knochenmarktransplantionen werden jährlich allein in Deutschland durchgeführt. (Quelle: ZKRD)

Als eine der größten der insgesamt 26 deutschen Stammzellspender-dateien ist die Deutsche Stammzellspenderdatei deshalb immer auf der Suche nach jungen Stammzellspendern und Sponsoren, die die Typisierung und Registrierung von vielen Lebensrettern sichern.

Weitere Informationen:
www.deutsche-stammzellspenderdatei.de/geldspenden
Spendenkonto:
Bank für Sozialwirtschaft,
IBAN: DE92810205000001335900,
BIC: BFSWDE33MAG

22.12.2015 09:00

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

PocketDefi – Der mobile Lebensretter
Das MedTech-Startup Liimtec entwickelt den ersten Defibrillator für unterwegs – kompakt, smart und immer griffbereit Graz, im September: Ab dem 3. Oktober geht es los mit dem PocketDefi: Mittels der Crowdselling-Aktion über die internationale...

Lebensretter für unterwegs - niemals ohne Helm
Bochum: Die ersten Sonnenstrahlen locken ins Freie. Mit dem Frühling beginnt wieder die Radfahrsaison. Radfahren ist gesund und macht Spaß – ist aber nicht ganz ohne Risiken. Daher sollten Radler vor der ersten Tour sich und dem Fahrrad ein wenig...

Lebensretter legt Rechtsmittel ein – Staatsanwaltschaft belü...
(Neustadt/Weinstraße) Der als Kindesentzieher erstinstanzlich verurteilte Christian W. hat über seinen Verteidiger Michael Langhans Rechtsmittel gegen die Entscheidung des Amtsgerichts Neustadt eingelegt. Ob eine Berufung oder eine Revision...

Umstrittene Lebensretter: Ceresana untersucht den Weltmarkt ...
Flammschutzmittel hemmen oder verhindern die Ausbreitung von Bränden, sie können aber auch gefährlich sein für Gesundheit und Umwelt. Verkauft werden sie jedenfalls in immer größeren Mengen: Für Kunststoffprodukte, Elektro-Geräte, Baumaterialien...

Bildung – Fördertöpfe von Bund & EU finanzieren Auslandsaufe...
'Kannst du das denn überhaupt finanzieren? Also ich könnte mir das nicht leisten!' Sätze mit Neidfaktor. Die meisten Auslandsplaner kennen sie. Geldsorgen sind oft das größte Hindernis auf dem Weg ins Ausland. Recherchiert man rechtzeitig, ist...

Leasing: So finanzieren Unternehmer ihre Arbeitsmittel mit d...
Hohe Anschaffungskosten für neue Wirtschaftsgüter können schnell auf die Liquidität drücken und sich somit zu einer Innovationsbremse entwickeln. Die Elbe Finanzgruppe steht als unterstützender Partner zur Seite, wenn kleine und mittelständische...

Gallus Immobilien Konzepte: Schweizer Banken finanzieren fle...
Wie Schweizer Banken den Weg frei machen für Hypowachstum München, 09.11.2016. Dass Immobilien sich seit Jahren einer großen Beliebtheit erfreuen, ist nichts Neues. Es scheint sogar, als würde dieser Boom auch weiterhin anhalten – das beweisen...

So finanzieren kleine und mittelständische Unternehmen einfa...
Die Vorfinanzierung von Aufträgen kostet Unternehmen wertvolle Liquidität. Denn hierzu müssen sie in Vorleistung gehen und oft fehlen dabei die finanziellen Mittel. Als Partner steht hierbei die Elbe Finanzgruppe zur Seite. Sie unterstützt...

„Danke Papa.“ – die besondere Geschenkidee zum Vatertag
Am 5. Mai ist Vatertag! Zeit, den Papas dieser Welt einmal wieder zu zeigen, wie wichtig sie uns sind – am besten mit einem kleinen Aufmerksamkeit. Egal ob Genießertyp, Actionheld oder Wellnessfan: Mit der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“...

Danke, Mama. – die besondere Geschenkidee zum Muttertag
Mama ist die Beste! Deshalb haben alle Mütter auch nur das Beste zum Muttertag verdient: nämlich schöne Erlebnisse, die auch noch lange nach dem 14. Mai in Erinnerung bleiben. Der Gastro- und Freizeitführer „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) gGmbH

Altener Damm 50
06847 Dessau-Roßlau


Heinz Robens

Über die DSD Die DSD ist die achtgrößte Stammzellspenderdatei Deutschlands. Die Hauptaufgabe der DSD ist die Gewinnung, Betreuung und Begleitung von freiwilligen Stammzellspendern. Dabei stellt die Datei sehr hohe Ansprüche...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info