Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Gesund und geistig fit im Alter - Altersdemenz und Alzheimer müssen kein unausweichliches Schicksal sein

Jeder möchte gerne alt werden. Aber bitte gesund und fit.
Leider gibt es Gesundheit und Fitness im Alter nicht umsonst. Man muss schon frühzeitig was tun, ähnlich wie bei der Rentenversicherung, um das Alter tatsächlich genießen zu können. Neben der körperlichen Fitness sollte daher auch die Vorsorge für die geistige Fitness nicht vernachlässigt werden. Ob allerdings im hohen Alter eine Demenz vollständig zu verhindern ist, entzieht sich nach heutigem Stand der Wissenschaft unserer Kenntnis. Klar scheint jedoch, dass Lebensführung und Ernährung positiv wie auch negativ die geistigen Alterungsprozesse beeinflussen können. So gibt es heute gesicherte Erkenntnisse darüber, dass eine gesunde Lebensführung einschließlich vitaminreicher Ernährung mit ausreichend Vitalstoffen einen positiven Einfluss auf die geistige Fitness hat und etwa jeden Dritten vor Demenz schützen könnte.
Forscher aus der ganzen Welt haben immer wieder festgestellt, dass bestimmte Mikronährstoffe das Gehirn vor Funktionseinschränkungen schützen können. So haben Gehirnforscher in einer experimentellen Studie herausgefunden, dass das essentielle Spurenelement Selen das Gehirn vor Verlust seiner geistigen Leistungsfähig schützen kann, wenn es im Körper ausreichend vorhanden ist. Dies ist aber gerade im Alter häufig nicht der Fall. Ältere Menschen sind oft mit wichtigen Vitalstoffen wie Vitaminen, Spurenelementen und Bausteinen für Nervenzellen unterversorgt. Das gilt nicht nur für Selen, sondern auch für andere essentielle Mikronährstoffe wie etwa Omega-3-Fettsäuren, die einen Einfluss auf die Gehirnfunktion haben. Deshalb ist es gerade im Alter wichtig, sich gesund und vitaminreich zu ernähren, um es gar nicht erst zu einer Minderversorgung kommen zu lassen. Das alleine scheint jedoch nicht immer auszureichen, wie moderne Forschungen zeigen. So haben Amerikanische Forscher in mehreren Forschungsarbeiten wichtige Ergebnisse geliefert. Zunächst wurden über mehrere Jahre bei insgesamt 3831 Senioren die Ernährungsgewohnheiten, geistige Vitalität und Leistungsfähigkeit dokumentiert. Die Ergebnisse dieser sehr umfangreichen Studie waren eindeutig. Diejenigen Personen, die sich vitaminreich ernährten und zusätzlich auch noch längerfristig Vitalstoffe zu sich nahmen, konnten ihre geistige Leistungsfähigkeit sehr gut erhalten. Was ist sinnvoll, mit was sollten ältere Menschen ihren Vitalstoffbedarf ergänzen? Forscher aus Hannover wiesen bei jeder Dritten Frau einen Mangel an B-Vitaminen einschließlich der wichtigen Folsäure nach. Andere Forscher konnten zeigen, dass vielfach eine Unterversorgung mit Carotinoiden, Vitamin D und Omega-3-Fettsäuren vorliegt. Aus diesen Ergebnissen kann man schließen, dass sinnvollerweise ein breiteres Spektrum von Vitalstoffen und Mikronährstoffen bedarfsgerecht ergänzend zur Vorbeugung von Altersdemenz eingenommen werden sollte. Den Beweis dafür hatten Forscher der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereits vor einigen Jahren angetreten. Sie konnten zeigen, dass die Gedächtnisleistung durch gezielte Einnahme bestimmter Vitalstoffe verbesserbar ist! Ältere Menschen, die mindestens ein Jahr lang einen Cocktail aus 18 ausgewählten Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen verzehrten, zeigten eine deutlich bessere geistige Leistungsfähigkeit als solche, die das nicht taten. Zusätzlich wiesen diese Menschen auch ein stärkeres Immunsystem auf. Die Forscher schlossen daraus, dass durch die gezielte Einnahme der 18 getesteten Mikronährstoffe (in Deutschland als MemoVitum® erhältlich) der Eintritt der Alzheimer Demenz verzögert und die geistige Vitalität erhalten bleiben kann. Zusätzlich haben Forscher aus den USA gezeigt, dass mit den essentiellen Omega-3-Fettsäuren die geistige Leistungsfähigkeit verbesserbar ist. Navitum Pharma hat auf Basis dieser zukunftsweisenden Forschungsergebnisse Produkte entwickelt, die den Bedürfnissen älterer Menschen entsprechen. MemoVitum® enthält genau die von den WHO-Forschern eingesetzten 18 Vitalstoffe und OmVitum® ist ein rein pflanzliches Omega-3-Fettsäure Präparat. Beide werden von Ärzten zur Vorbeugung von altersbedingten Störungen empfohlen. MemoVitum® und OmVitum® können direkt bei Navitum Pharma oder unter http://www.amazon.de/shops/A2589KXRMH9JGY/ref=olp_merch_name_1 immer versandkostenfrei bezogen werden. Auch über Apotheken sind die Präparate lieferbar.


Quelle: Ishrat T et al. Brain Res. 2009 Apr. 15; Das UN et al. Prostaglandins Leukot Fatty Acids. 2008; 78(1) 11-9; Wengreen HJ et al. J Nutr Health Aging. 2007; 11(3):230-7; Grodstein F et al. Arch Intern Med. 2007; 167(20):2184-90; Wolters M et al. Am J Clin Nutr. 2003; 78(4):765-72; RK Chandra; Nutrition 2001; 17(9):709-12 Navitum Pharma GmbH
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741
E-Mail:
Web: http://www.navitum-pharma.com
facebook: http://facebook.de/navitum

15.03.2016 10:06

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Amazon:

Langzeitnutzen natürlicher Gelenkbausteine – Anwender profit...
Mehrere Millionen Deutsche sind von Verschleißerscheinungen der Gelenke betroffen. Viele von ihnen bauen zur Stabilisierung des Gelenkknorpels auf natürliche Gelenkbausteine. Und das aus gutem Grund: Die Bausteine Glucosamin und Chondroitin haben...

Gelenkverschleiß und Entzündungen – Bei nasskaltem Winterwet...
So richtig ungemütlich ist dieser Winter. Immer diese Mischung aus Regen und Schnee. Also typisches Schmuddelwetter eben. Das geht vielen so richtig aufs Gemüt. Damit zu allem Überfluss aber noch nicht genug. Bei diesem Wetter melden sich häufig...

Viel Vitalstoffe in der Jugend - Bessere geistige Leistungsf...
Kaum ein junger Mensch denkt schon intensiv ans Alter und schon gar nicht an Altersdemenz. Wäre auch etwas viel verlangt. Allerdings ist es wohl so, dass schon als junger Erwachsener die Grundlagen dafür gelegt werden, ob man später im Alter eine...

Gesundheit:

Berliner Startup Medlanes sorgt für Boom von Hausarztbesuche...
Berlin, 16.01.2018    Täglich gibt es fast 500 Anrufe, täglich sind mehr als 100 qualifizierte Haus- und Fachärzte unterwegs zu den Patienten nach Hause: Das Berliner Medizinnetz Medlanes sorgt seit Jahresbeginn für einen Boom von ärztlichen...

Vitalstoffe und Lebenserwartung – Kausale Zusammenhänge sind...
In Deutschland und anderen Teilen der Welt werden gezielt Vitalstoffe wie Vitamine, Spurenelemente und bioaktive Naturstoffe verzehrt, um etwas für die Gesundheit zu tun. Dies geschieht in den Industriestaaten eher nicht, um einen nachgewiesenen...

Vorsorge:

GynTect® als Prognosemarker / Wegweisende Ergebnisse möglich...
Jena, 14. Dezember 2017 - Die oncgnostics GmbH startet ab sofort eine Verlaufsstudie mit dem GynTect-Testverfahren. Die Studie wird im Zeitraum von drei Jahren und in Zusammenarbeit mit zehn Studienzentren in Deutschland durchgeführt. Sie soll...

Kapseln:

Prävention von Altersdemenz – Vitalstoffe können einen wesen...
Die Altersdemenz wird zunehmend zu einer Herausforderung der industriellen Gesellschaft. Mit steigender Lebenserwartung nimmt auch die Wahrscheinlichkeit zu im fortgeschrittenen Alter an Demenz einschließlich Alzheimer zu erkranken. Trotz...

Antibiotika sind wertvolle Arzneimittel – Sie haben aber Sch...
Ohne Antibiotika wäre die Lebenserwartung des Menschen deutlich geringer. Wir würden viel häufiger an Infektionen sterben als es tatsächlich im Zeitalter der modernen Antibiotika der Fall ist. Das ist für uns selbstverständlich geworden. Allerdings...

Hilfe bei Antibiotika Durchfall –Spezielles Probiotikum hält...
Jetzt während der nasskalten Jahreszeit haben Antibiotika wieder Hochsaison. Gilt es bakterielle Infekte zu bekämpfen, sind sie häufig Mittel der Wahl. Denn das Antibiotikum leistet meist sehr schnell wertvolle Arbeit und hilft die Infektion...

Intelligente Vitalstoffkombis stützen Gedächtnis – Ermutigen...
Es ist der Traum unserer alternden Gesellschaft das Alter körperlich und geistig fit zu genießen. Ob allerdings im hohen Alter eine Demenz vollständig zu verhindern ist, entzieht sich nach heutigem Stand der Wissenschaft unserer Kenntnis. Klar...

Mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr – Gut ausgewählte Vitalsto...
Nun ist das Neue Jahr auch schon wieder ein paar Tage alt. Wie war das noch mit den guten Vorsätzen an Silvester? Viele wollten doch auch einiges für die Gesundheit tun, sich mehr bewegen, mit dem Rauchen aufhören, gesünder essen und überhaupt...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Navitum Pharma GmbH

Navitum Pharma GmbH
Dr. Gerhard Klages
Am Wasserturm 29
65207 Wiesbaden
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741
E-Mail:
Web: http://www.navitum.de/

Navitum Pharma entwickelt und vertreibt Produkte aus Naturstoffen, Vitalstoffen und Mikro-Nährstoffen zur ernährungsphysiologischen Gesundheitspflege des modernen gesundheitsbewussten Menschen. Die Produkte sind alle auf...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info