Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Goal, goal, goal. Brasilianische WM-Wochen bei Call a Pizza

Bei Call a Pizza laufen die Öfen heiß: Die Fußball-Weltmeisterschaft beschert dem Franchiseunternehmen Rekordumsätze.
Seit vier Wochen heißt es: Das Runde muss ins Eckige und die Pizza in den Ofen. Für die finalen Tage gibt es auf die Schnelle noch WM-Tipps vom Pizzapionier.

Berlin. Pizza is coming home! Die 20. Fußballweltmeisterschaft steht kurz vor dem Finale, doch schon jetzt steht der Gewinner des internationalen Sportereignisses fest: Es sind die hungrigen Fans, die zum Telefonhörer greifen und sich ihre Lieblingspizza nach Hause bestellen, statt stundenlang in der Küche zu stehen und womöglich das entscheidende Tor zu verpassen. Das Großevent sorgt für starken Absatz, die Öfen des Pizzapioniers laufen auf Hochtouren. Die internationalen Teams in den über neunzig Filialen geben den Pizzafans fünf Last-Minute-WM-Tipps, bevor es wieder heißt: Ole Ole!

Tipp Nr. 1: Du kickst, wie du isst. Zur Fußball-Weltmeisterschaft serviert Call a Pizza weltmeisterliche Pizzen, Burger und Salate. Ein besonderes Highlight ist die Pizza „Brasilien“. Die Zutaten: frische Bananen, Zucker, Zimt und sahniger Mozzarella. Die Idee zur exotischsten Pizza der WM-Aktionswochen kam Call a Pizza-Geschäftsführer Thomas Wilde übrigens auf einem Schiff in der Karibik. Er verspricht „eine leckere, süße Nachspeise“ nach einem Originalrezept aus Brasilien.

Tipp Nr. 2: Team Deutschland bejubeln. Die deutsche Mannschaft wird das Halbfinalspiel gegen Brasilien in Salvador bestreiten: im Stadion Fonte Nova, das mit fast 49.000 Plätzen zu den mittelgroßen Arenen zählt. Und was wäre an diesem Tag naheliegender, als des Deutschen liebste Pizza zu bestellen: die Pizza Salami, die bei Call a Pizza mit doppelt Salami belegt ist und heute - am Spieltag der deutschen Mannschaft - als Single Pizza nur 5,50 Euro kostet.

Tipp Nr. 3: WM-Spielplan im Blick behalten. Nicht nur bei den Spielen der deutschen Kicker lohnt sich der Blick auf den Spielplan. Denn an allen Spieltagen gibt es die entsprechenden Single Pizzen der jeweiligen Länder, die auf den Bestellseiten von Call a Pizza aufgelistet sind, zum WM-Sparpreis von nur 5,50 Euro, die jeweiligen Jumbo-Pizzen kosten nur 8,90 Euro. Also ran an den Hörer: Pizza Brasilien mit Bananen, Zimt und Zucker, Pizza Argentinien mit würzigem Beef und Zwiebeln und Pizza Niederlande mit Brokkoli, Spargel und Bacon warten auf euch.

Tipp Nr. 4: Anpfiff zur WM-Küche nicht verpassen: Während der Weltmeisterschaft haben die Call a Pizza-Bäcker viel zu tun, daher empfehlen sie allen hungrigen Fußballfans, frühzeitig die Bestellung aufzugeben, damit die Pizza rechtzeitig ankommt. Ein Extratipp am Rande: Der feurige Burger „Hüftschwung“ mit Chili-Cheese-Nuggets und Jalapeños oder der Salat „Lagune“ mit Artischocken und Flusskrebsschwänzen sind echte Alternativen zum Pizzaklassiker. Ausprobieren und genießen!

Tipp Nr. 5: Entspannt bleiben: Möge der Beste gewinnen! Die gute Nachricht: In der Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft wurde in bisher neunzehn Turnieren erst zwei Mal ein Team aus dem Eröffnungsspiel Weltmeister. Wir dürfen also hoffen, dass Brasilien (die im Auftaktspiel gegen Kroatien spielten) beim Halbfinalspiel gegen Deutschland den Kürzeren zieht – und die Pizza Salami wie in den Jahren zuvor, den Pokal nach Hause trägt.

08.07.2014 15:52

Das könnte auch Sie interessieren:

Brasilien:

Neu im Buchhandel: Der Tanz auf der Weltkugel Roman von Alf...
Spannende Erzählung von deutschen Auswanderern, die den 1920ern Berlin verlassen, um sich im Brasilianischen Urwald eine neue Existenz aufzubauen. Liebe und Verzweiflung, Kampf mit den Naturgewalten, Plünderungen, Verluste ... Werden sie am Ende...

Vier Tagediebe auf einem rasanten Road-Trip durch Brasilien ...
Mit einem schelmenhaften Augenzwinkern nimmt uns der Autor mit auf einen wunderbaren Road-Trip durch das Brasilien der Fußball-WM: Es geht um Männerfreundschaften, Fußball, viele besondere Begegnungen mit Fans anderer Länder, einen Besuch in São...

Franchiseunternehmen:

Expansion beim Pizzapionier: Call a Pizza eröffnet Store in ...
Das traditionsreiche Franchiseunternehmen nimmt im Frühjahr den 15. Call a Pizza-Store Brandenburgs in Betrieb. Berlin. Schon in wenigen Wochen können sich die Bewohner der brandenburgischen Stadt Fürstenwalde über eine kulinarische...

Pizzapionier erzielt deutliches Umsatzplus
Mit einer Umsatzsteigerung von gut zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr gehörte Call a Pizza 2016 erneut zu den Marktführern der deutschen Systemgastronomie. Berlin. Das traditionsreiche Franchiseunternehmen Call a Pizza zieht für das...

Fastfood vom Feinsten: Immer mehr burgerme-Stores erobern Ha...
In der Hansestadt beliefert das stetig wachsende Franchiseunternehmen burgerme mit sieben Stores bereits große Teile der Elbmetropole. Bis Ende des kommenden Jahres soll das Storenetz das gesamte Stadtgebiet umfassen. München. In der...

Pizza:

Hoch im Norden: Call a Pizza-Premiere für Elmshorn
In der schleswig-holsteinischen Stadt Elmshorn hat das traditionsreiche Franchiseunternehmen Call a Pizza seinen bundesweit 105. Store eröffnet. Berlin. Nicht nur in Elmshorn sondern auch in Kölln-Reisiek, Barmstedt, Sommerland, Kolmar und...

Osmo: Pizza Co. verwandelt Kinder in Geschäftsführer
Mit dem neuen, interaktiven Spiel von Osmo schlüpfen Kinder in die Rolle eines Pizzabäckers und führen ein Geschäft mit allem, was dazu gehört. Bamberg, 04. April 2017 – Pizzen nach Bestellung backen, Kunden zufrieden stellen, Wechselgeld...

Call:

EyesOn von VisoCon in neuem Gewand
Die jüngste Version des Videocall-, Videomeeting- und Webinar-Systems ist mit zahlreichen neuen Funktionen ausgestattet und bietet dem Anwender noch mehr Möglichkeiten für die Videokommunikation. Graz/Österreich, 21. Juli 2015 – Das Grazer...

Call a Pizza eröffnet neuen Store in Berlin-Köpenick
Das traditionsreiche Franchiseunternehmen dehnt sein Berliner Storenetz weiter aus. Am 15. Mai eröffnet im Stadtteil Köpenick der 24te Call a Pizza-Store der Hauptstadt. Berlin. Die pizzahungrigen Berliner können sich freuen: Ab dem 15. Mai...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Call a Pizza Franchise GmbH


Call a Pizza Franchise GmbH

Call a Pizza Franchise GmbH
Frankenallee 18
14052 Berlin

E-Mail:
Telefon: 08028 / 42 98 20
Weitere Informationen unter www.call-a-pizza.de/presse

Call a Pizza gehört in Deutschland zu den Marktführern der Pizzabringdienste und erwirtschaftete im Jahr 2009 einen Nettoumsatz von 23 Millionen Euro. Das expandierende Unternehmen ist bundesweit an ca. 80 Standorten vertreten....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info