Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Green Value SCE: Windparks werden zunehmend effektiver

Weiterentwicklung von Windrädern erhöht Flächenausnutzung – Windpark- Betreibermodelle durch Genossenschaften bieten sich an

Suhl, 29.11.2016. „Auch wenn das Thema Windenergie publizistisch derzeit kontrovers diskutiert wird, Stichwort „Verspargelung“ der Landschaft, ohne Windkraft ist eine energetische Neuausrichtung der Bundesrepublik unmöglich“, meinen die Fachleute der Green Value SCE - einer Europäischen Genossenschaft mit Sitz in Suhl. Die Bedeutung der Windenergie bringt auch sehr schön der Strom Report in der Veröffentlichung aktueller Zahlen zum Ausdruck: „Deutschland hat mit 44.947 Megawatt in Europa die meiste Windleistung installiert [32%] und war auch 2015 wieder Spitzenreiter bei den Neuinstallationen [47%]. Ende des Jahres 2015 lieferten hierzulande 26.772 Windkraftanlagen etwa 13,3% des in Deutschland erzeugten Stroms. Der Wind leistete mit über 86 Terawattstunden insgesamt den größten Beitrag zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien.“

Neue Räder braucht das Land...
Welche Bedeutung dabei die Nachrüstung bestehender Parks hat, hierauf macht das Fraunhofer Institut aufmerksam. Denn es ist längst kein Geheimnis mehr, dass sich immer mehr Gemeinden schwer damit tun, neue Flächen für Windparks auszuweisen. Zu groß ist oft der Protest der betroffenen Bevölkerung. „Wenn nach 20 Jahren oder gegebenenfalls früher die Rotorblätter ausgetauscht werden, dann besteht auch die Möglichkeit, effizientere Rotorblätter zu nutzen“, so die Experten der Green Value SCE. Dies ist beispielsweise durch den Ersatz der Stahlflügel durch sogenannte Thermoplast-Rotoren möglich. „Diese Kunststoff ist deutlich leichter, was die Kosten senkt und gleichzeitig den Preis von Windstrom nach unten treibt – in Anbetracht der Diskussion um den Abbau von Subventionen genau die richtige Richtung“, meint Green Value SCE.

Recycling vereinfacht
Ein weiterer Vorteil zeichnet die neuen Räder aus: Sie sind nach Einschätzung des Fraunhofer Instituts leicht wiederzuverwerten. Ein Thema, von dem im Bereich der erneuerbaren Energien derzeit besonders Solarkraftwerke und ihre schwierige Entsorgung, aber zu einem Teil auch Windparks betroffen sind. Ein neuer, nachhaltiger Weg wäre auch hier wünschenswert.

Bürgergenossenschaften
Da immer mehr Gemeinden dabei auf das Thema Selbstversorgung abstellen, würden sich dabei für die Finanzierung der neuen Rotoren durchaus auch Bürgergenossenschaften anbieten. „Im Bereich der erneuerbaren Energien sind sehr viele Genossenschaften in Deutschland, aber auch europaweit, sehr gut aufgestellt“, wissen die Fachleute der Europäischen Genossenschaft Green Value SCE. Durch derartige Modelle würden sehr viele Fliegen mit einer Klappe geschlagen – ganz zum Wohle der Umwelt.

29.11.2016 12:30

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Green Value SCE:

Green Value SCE: Genossenschaften als Weltkulturerbe
Suhl, 14.12.2016. Die UNESCO, die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur hat am 30. November die Genossenschaftsidee in die „repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit“ aufgenommen. „Die...

Green Value SCE: Genossenschaften bieten sinnvolle Alternati...
Wortlaut der Abgrenzung bei der AIFM-Richtlinie oft durchgängig; Gros der Bürgerbeteiligungen jedoch nicht betroffen Suhl, 27.09.2016.„Die Europäische Union hat aufgrund der schlechten Erfahrungen der vergangenen Jahre den Anlegerschutz zurecht...

Green Value SCE – Genossenschaften werden helfen, nachhaltig...
Internationaler Tag der Genossenschaften greift die Bedeutung für die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen auf Suhl, 08.07.2016. Vor wenigen Tagen fand der Internationale Tag der Genossenschaften statt. Das diesjährige Motto...

Genossenschaften:

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Reform des Genossen...
Willich, 22.09.2017. Der Gesetzgeber hat in der sommerlichen Pause am 22.07.2017 ein „Gesetz zum Bürokratieabbau und zur Förderung der Transparenz bei Genossenschaften – Abkürzung: GenTraG“ veröffentlicht. „Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, möchte...

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Die Vorteile von Ge...
Willich, 02.08.2017. „Keine Rechtsform hat so viele Vorteile bei der Bewältigung gesellschaftlicher Aufgaben wie Genossenschaften“, sagt Genossenschaftsberater und Genossenschaftsgründer Olaf Haubold. Dies sei auch der Grund für das „Erfolgsmodell“...

Olaf Haubold, Cooperative Consulting eG: Kommunale Aufgaben ...
Willich, 21.06.2017. „Viele sind der Ansicht, dass die Herausforderungen in den Kommunen und Gemeinden stetig wachsen, die Kommunen sind dadurch teilweise an der Belastungsgrenze angekommen. Hat uns die Wirklichkeit eingeholt, oder bieten...

Proindex Capital AG: Brasilien geht als schlechtes Beispiel ...
Weltweit einzigartige Abholzung von Tropenwäldern Suhl, 07.12.2016. „Eigentlich müssten die Vereinten Nationen gegen Umweltkatastrophen dieser Art Sanktionen verhängen“, meint Andreas Jelinek, Vorstand der Proindex Capital AG. Sein Unternehmen...

Erneuerbare Energien:

Energiesysteme 360° wächst und erweitert das Management
Der erfahrene Energieoptimierer Energiesysteme 360° aus München schlägt ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsgeschichte auf: Mit dem Einstieg von Oliver Schmidt als Leiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung sichert sich das Unternehmen wertvolle...

Next Kraftwerke schließt Übernahme von Energie365 ab
Mit dem Ziel seine Position im europäischen Energiemarkt zu stärken, hat das Kölner Virtuelle Kraftwerk Next Kraftwerke die verbliebenen Anteile des niederländischen Energie-Startups Energie365 erworben. Erste Anteile an Energie365 erwarb Next...

Grüne Werte Energie GmbH: Nachhaltige Investitionen, hohe Zi...
Die Europäische Zentralbank lässt den Leitzins unverändert bei 0,0 Prozent. Für die Anleger bedeutet das fortgesetzt miserable Konditionen für Spar-, Tages- und Festgeldkonten. Eine zukunftsweisende Alternative sind die Investitionsmodelle der...

Subventionen:

Statt die Ehe zu subventionieren das Geld besser in Kinderer...
Paarbeziehungen dienten in der menschlichen Frühgeschichte allein der Fortpflanzung. Wohl deshalb werden Ehepartner auch heute noch oft als Ehegatten bezeichnet. Für Goethe ist die Ehe „… der Beginn und der Höhepunkt der...

Kostenloses Fördermittel-Speed-Dating am 10.09.2014 bei PNO ...
Am Mittwoch, den 10.09.2014, findet in der Nürnberger Niederlassung vom europaweit tätigen Fördermittelspezialisten PNO Consultants GmbH von 17:00 bis 19:30 Uhr wieder ein kostenloses Fördermittel-Speed-Dating statt (Lina-Ammon-Str. 19 b, 90471...

Kostenloses Fördermittel-Speed-Dating am 09.07.2014 bei PNO ...
Am Mittwoch, den 09.07.2014, findet in der Nürnberger Niederlassung vom europaweit tätigen Fördermittelspezialisten PNO Consultants GmbH von 17:00 bis 19:30 Uhr wieder ein kostenloses Fördermittel-Speed-Dating statt (Lina-Ammon-Str. 19 b, 90471...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Green Value SCE


Green Value SCE

Würzburger Straße 3
98529 Suhl
Pressesprecher: Rebekka Hauer
Telefon: +49 (0)3681 7566-0
Fax: +49 (0)3681 7566-60
E-Mail:

Die Green Value SCE ist eine europäische Genossenschaft. Das Genossenschaftsprinzip der Green Value SCE drückt sich dabei durch einen gemeinschaftlich geprägten Investitionsansatz aus, der eine Streuung in unterschiedliche...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info