Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Gütesiegel „Grünes Gas“ für „NaturEnergiePlus Biogas“

Grüner Strom Label e.V. zeichnet Biogasprodukt von NaturEnergiePlus mit Gütesiegel „Grünes Gas“ aus / NaturEnergiePlus bundesweit zweiter Anbieter von Biogas mit Umweltsiegel „Grünes Gas“

Mühlacker/Bonn, 29.4.2016. Am heutigen Vormittag wurde in der Bonner Geschäftsstelle des Grüner Strom Label e.V. das Biogasprodukt „NaturEnergiePlus Biogas“ mit dem Gütesiegel „Grünes Gas“ ausgezeichnet. Die NaturEnergie+ Deutschland GmbH ist bundesweit erst der zweite Anbieter, der das unabhängige Gütesiegel für sein Biogasprodukt erhält.

Neben Erdgas aus der Nordsee besteht „NaturEnergiePlus Biogas“ zu zehn Prozent aus Biogas, das in einer Anlage nahe der baden-württembergischen Stadt Geislingen gewonnen wird. In der Biogasanlage werden biogene Reststoffe, wie zum Beispiel Küchenabfälle oder Pflanzenreste, umweltverträglich zu Biogas weiterverarbeitet.

„Das Gütesiegel „Grünes Gas“ ist bekannt für seine besonders anspruchsvollen Vergabekriterien. Deshalb freuen wir uns sehr über die Auszeichnung unseres Biogasprodukts. Dies ist für uns Ansporn, unseren Weg konsequent weiterzugehen und nachhaltige Energielösungen für jedermann anzubieten“, freut sich Gunter Jenne, Geschäftsführer von NaturEnergiePlus.

Übergabe Grünes Gas-Zertifikat für NaturEnergiePlus Biogas. Quelle: www.gruenerstromlabel.de

[Großes Bild anzeigen]

Als einziges Biogaslabel Deutschlands wird „Grünes Gas“ auch von Umweltverbänden wie etwa dem NABU oder dem BUND unterstützt und empfohlen. Jährlich wird überprüft, ob die umfangreichen Kriterien, wie etwa Art und Herkunft der Biogas-Rohstoffe, eingehalten werden. Sind alle Kriterien erfüllt, zeichnet der Grüner Strom Label e.V. das Biogasprodukt für ein weiteres Jahr aus.

„Nicht überall wo Bio drauf steht, ist auch Bio drin – das gilt leider auch für Biogasprodukte“, sagte Rosa Hemmers, Vorsitzende des Grüner Strom Label e.V. „Unser Gütesiegel ist deshalb eine wichtige Orientierungshilfe für Verbraucherinnen und Verbraucher: Wo unser Logo draufklebt, da bekommen sie tatsächlich umweltverträgliches Biogas.“

Das Gütesiegel „Grünes Gas“ steht für die ökologisch verträgliche Erzeugung des Biogases auf allen Verarbeitungsstufen bis hin zu den Rohstoffen. Bei „NaturEnergiePlus Biogas“ werden beispielsweise nur biogene Rest- und Abfallstoffe verwendet. So ist Biogas ein wichtiger Bestandteil für eine 100 Prozent erneuerbare Energieversorgung.

Weitere Informationen zum Biogasprodukt von NaturEnergiePlus und weiteren Gasprodukten unter http://www.naturenergieplus.de/Nordseegas/Gas-Tarife/Biogas .
Weitere Informationen zum Gütesiegel „Grünes Gas“ und dem Gütesiegel-Kriterienkatalog unter: http://www.gruenesgas.info und http://www.gruenerstromlabel.de/gruenes-gas/kriterienkatalog .

Hintergrundinformationen zu NaturEnergiePlus
NaturEnergiePlus ist eine Marke der NaturEnergie+ Deutschland GmbH mit Sitz in Mühlacker an der Enz. Das Unternehmen vertreibt an Privatkunden seit September 2010 Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft und seit November 2015 klimaneutrales Nordseegas und Biogas. Der Ökostrom wird vollständig in Wasserkraftwerken in Deutschland gewonnen und das Nordseegas ist klimaneutral. Ökostrom und Nordseegas sind vom TÜV Nord zertifiziert. Bisher haben sich über 45.000 Kunden für NaturEnergiePlus entschieden. Neben der emissions- und abfallfreien Energieproduktion ist der Klimaschutz für das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung und unternehmerische Herausforderung. Gesellschafter der NaturEnergie+ Deutschland GmbH ist die EnBW.

Hintergrundinformationen zum Grüner Strom Label e.V.
Der Grüner Strom Label e.V. zertifiziert grüne Energieprodukte. Der Verein vergibt zu diesem Zweck zwei Gütesiegel: Das Label Grüner Strom für Ökostrom mit Mehrwert und das Label Grünes Gas für umweltverträgliches Biogas. Hinter dem Verein stehen sieben gemeinnützige Umwelt- und Verbraucherverbände sowie Friedensorganisationen. Die Labels Grüner Strom und Grünes Gas sind in Deutschland die einzigen Gütesiegel für Ökostrom und Biogas, die von führenden Umweltverbänden getragen werden.


Ansprechpartnerin bei NaturEnergiePlus:
Martina Evers
Pressesprecherin
NaturEnergie+ Deutschland GmbH
Heilbronner Straße 40
75417 Mühlacker
Telefon: +49 721 63-14320
Fax: +49 721 63-12672

http://www.naturenergieplus.de

Ansprechpartner bei Grüner Strom Label e.V.:
Christian Knops
Kommunikation und Marketing
Grüner Strom Label e.V.
Schumannstraße 35
53113 Bonn
Tel: 0228 / 926 67 14
Fax: 0228 / 926 67 12

http://www.gruenerstromlabel.de

Bilddateien:


Übergabe Grünes Gas-Zertifikat für NaturEnergiePlus Biogas. Quelle: www.gruenerstromlabel.de
[Großes Bild anzeigen]

NaturEnergiePlus und das Umweltsiegel Grünes Gas. Quelle: www.gruenerstromlabel.de
[Großes Bild anzeigen]

29.04.2016 14:12

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Biogas:

Ökostrom und Biogas: Viele Öko-Tarife scheren sich nicht um ...
Grüner Strom Label e.V. startet Dialogforum Naturverträgliche Energiewende an der Schnittstelle zwischen Energiewirtschaft, Naturschutzverbänden und Bürger*innen / Öffentliche Online-Umfrage läuft bis September Bonn, 6. Juli 2017....

Praxisworkshops Flexibilisierung in Bayern
Die im November 2016 angelaufene Reihe von Praxisworkshops zum Thema Flexibilisierung wird für Betreiber von Biogasanlagen Ende Januar und Anfang Februar an drei Standorten in Bayern fortgesetzt. Betreiber spüren jetzt, dass es an der Zeit ist, die...

Gütesiegel:

Grüner Strom-Label: Höchste Qualitätsstandards im europäisch...
Viele Ökostromprodukte erfüllen laut einer Untersuchung der europäischen Verbraucherorganisation BEUC die Kundenerwartungen nicht / Grüner Strom-Label erzielt bestes Ergebnis in Deutschland Bonn, 08. März 2017. Eine Studie des Dachverbandes...

Steigende Strompreise: Hochwertige Ökostromtarife oft günsti...
VerbraucherInnen haben bei außervertraglicher Strompreisanpassung oft Sonderkündigungsrecht / Ökostrom mit Grüner Strom-Label spart Geld und fördert die Energiewende Bonn, 19. Dezember 2016. Viele Energieversorger kündigen derzeit...

Brandenburger Unternehmen für Engagement in Forschung und En...
Gemtec wurde in diesem Jahr mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ vom Stifterverband der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet. Geschäftsführer Nils Burschik sagt: „Investitionen sind wichtig, um langfristig auf dem Markt bestehen zu...

Gas:

Neue Energie bei MAXENERGY: Thorsten A. Gropp steigt in die ...
Der private Energieversorger MAXENERGY gibt weiterhin Gas: Omni-Channel-Manager Thorsten A. Gropp ist zum 1. April 2017 als Geschäftsführer in die Führungsetage des Augsburger Energieversorgers eingestiegen. Nach einer kurzen Phase des...

Künstliche Nasen erschnüffeln Gase
Unitronic GmbH entwickelt intelligentes Sensormodul USM-VGSA zur Messung und Auswertung von Luftbestandteilen Düsseldorf, im Januar 2017 – Die Unitronic GmbH, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Grüner Strom Label e.V.


Grüner Strom Label e.V.

Grüner Strom Label e.V.

Ansprechpartner
Daniel Craffonara, Tel. 0228 9266713,d.craffonara@gruenerstromlabel.de

Grüner Strom Label e.V.
Schumannstr. 35
53113 Bonn
www.gruenerstromlabel.de

Über den Grüner Strom Label e.V. Der Grüner Strom Label e.V. zertifiziert grüne Energieprodukte. Der Verein vergibt zu diesem Zweck zwei Gütesiegel: Das Label Grüner Strom für Ökostrom mit Mehrwert und das Label Grünes...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info