Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Gute Bildqualität bei Fotodiensten

Acht der wichtigsten Anbieter im COMPUTER BILD-Test / Bei kleinen Bildern nur geringe Preisunterschiede / Online-Speicher und Liefergeschwindigkeit variieren stark / Apps verbesserungsfähig
Ob die besten Schnappschüsse aus dem Urlaub oder die schönsten Bilder vom vergangenen Familienfest - Online-Fotodienste sind bequem und versprechen gute Qualität für kleines Geld. Die Fachzeitschrift COMPUTER BILD hat acht der wichtigsten Anbieter unter die Lupe genommen (Heft 14/2014, ab Samstag am Kiosk).

Erfreulich: Die Dienste bieten ähnlich gute Foto-Ergebnisse - alle Kandidaten erhielten deshalb die Note "gut" in der Kategorie Qualität. Die Testsieger Aldi und Rossmann (Ergebnis: beide 2,21) lassen ihre Abzüge im Orwo-Fotolabor entwickeln und produzieren gleich gute Bilder. Mit einer Lieferzeit von nur zwei Tagen sind beide Testsieger außerdem die schnellsten im Feld. Aldi punktet zudem mit dem niedrigsten Preis bei fast allen Formaten und einfacher Bedienung der Bestell-Software. Rossmann ist zwar etwas teurer, hat dafür aber mehr Bestell- und Bezahlmöglichkeiten. Den letzten Platz belegt Pixum trotz guter Foto-Qualität. Die mangelhaften AGB führten zur Abwertung des Dienstes auf die Note "5,00".

Preislich liegen die meisten Anbieter bei Fotos der Größe 10x15 Zentimeter um acht Cent plus Versandkosten. Bei Abzügen von 20x30 Zentimetern sind die Unterschiede größer: PixelNet und Pixum sind hier am teuersten. Bequem sind Online-Speicher, denn die ermöglichen es Freunden und Verwandten, sich Bilder selbst zu bestellen. Doch nicht alle Dienste bieten diese Funktion an: Rossmann sowie Saturn verzichten ganz darauf und bei DM gibt es sie nur gegen Bezahlung. Aldi bietet immerhin 100 Megabyte an. Deutlich mehr Speicher gibt"s bei Pixum, Lidl und Media Markt.

Die Labore können einfache Fotomängel wie rote Augen vor dem Druck optimieren. In komplizierteren Fällen wie Aufnahmen mit Gegenlicht empfiehlt COMPUTER BILD, die Fotos vor Bestellung mit der Software des Anbieters oder einem Bildprogramm zu bearbeiten. Wer ein schnelles Internet hat, kann seine Fotos per Browser oder Bestell-Software an den Dienst senden. Alternativ können die Daten auch per Post verschickt oder direkt bei Media Markt, Saturn und Rossmann abgegeben werden.

Handy-Bilder lassen sich auch ohne Umweg über den PC zu den Foto-Diensten befördern. Sechs der acht getesteten Dienste bieten dafür spezielle Apps an. Allerdings ist deren Ausstattung durchweg mager, denn Bearbeitungsmöglichkeiten fehlen - hier sollten die Anbieter nachbessern. Testsieger ist die kostenlose App von Aldi (Ergebnis ios: 2,53; Android: 2,55).

COMPUTER BILD im Internet: www.computerbild.de

Bildrechte: COMPUTER BILD

Bildrechte: COMPUTER BILD

12.06.2014 16:24

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Bildqualität^4 - Mini-ITX CPU Board mit Apollo Lake SoC
Eingebettete High End Grafikanwendungen, die für den Einsatz im öffentlichen Raum wie Bahnhöfen entwickelt werden, setzen eine geringe Einbautiefe, eine hohe Bildqualität und eine einfache Fernwartungsfunktion voraus. Genau diese Kriterien vereint...

Vision in Motion: NDS präsentiert auf der MEDICA modernste 4...
Düsseldorf, 16. November 2015 - NDS Surgical Imaging präsentiert auf der MEDICA ein neues Level an Mobilität und Flexibilität bei der Visualisierung endoskopischer und chirurgischer Verfahren und stellt seine neue zum Patent angemeldet...

Video-Sport-Sonnenbrille Full HD 1080P TX-25 von Technaxx: E...
Der Winter steht vor der Tür und damit auch die Zeit des Ski- und Snowboardfahrens, der das ganze Jahre über entgegen gefiebert wird. Die Ausflüge in die freie Natur bieten besondere Panoramen und unterschiedlichste Eindrücke. Damit diese...

Gute Werbung für gute Bildung - neuer Bildungsatlas Umwelt u...
(pur). Gute Bildungsarbeit besser bekanntmachen – das ist das Anliegen des Bildungsatlas Umwelt und Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern. Unter http://baue.umweltschulen.de/ präsentieren sich über 150 Bildungsanbieter auf einer gemeinsamen Plattform,...

Gute Vorsätze für erfolgreiches Unternehmerjahr
Vorsätze und Ziele können eine Grundlage und Antriebskraft für den Erfolg Ihres Unternehmens sein. Damit gelingt für Unternehmer ein erfolgreicher Start in´s neue Jahr. Haben Sie bei Ihren gute Vorsätze 2016 nur an Privates gedacht oder auch an...

Gute und schlechte Erfahrungen mit dem Bestellerprinzip
Interview mit Thorsten Hausmann, Geschäftsführer der Hausmann Immobilien Makler und Beratung aus Hamburg und Norderstedt über seine Erfahrungen seit der Einführung des Bestellerprinzip. Swenja Oldag sprach mit Thorsten Hausmann über die...

BS Invest Chemietankerflotte: Gute Klagechancen.
Die Darstellung im Prospekt über die Marktchancen der Schiffe dürfte fehlerhaft gewesen sein. Anleger haben gute Klagechancen, müssen sich aber sputen Berlin, 20.12.2016 – Im Jahre 2006/07 bot die BS INVEST Gesellschaft für...

DSS Vermögensverwaltung: Gute Aussichten auf dem Immobilienm...
Der Bonner Wirtschaftsprofessor Moritz Schularick wirft mit seiner kürzlich veröffentlichten Studie einen Blick in die Vergangenheit: Er analysierte die Finanzmärkte der Industrienationen im Zeitraum der letzten 150 Jahre und kam zu folgendem...

Gute Perspektiven für die polnische Ostseeküste
Angesichts der aktuellen politischen Ereignisse sind die Buchungen für traditionelle Ferienziele wie die Türkei, Ägypten oder Tunesien stark eingebrochen. Viele deutsche Reisende suchen nach Alternativen. Zu den Gewinnern zählt auch die polnische...

eMagazin "Das Gute" verschenkt Textkraft
Über die Feiertage verschenkt das eMagazin "Das Gute" die iPad-App "Textkraft Deutsch" im Wert von EUR7,99 an seine Leser. Neuss, Deutschland, 15.12.2015 - Wir bringen "Das Gute" mit Gutem zusammen, lautet die Devise dieser einmaligen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: COMPUTERBILD


COMPUTERBILD

Computerbild
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg
Redaktion:
Presse:

COMPUTERBILD ist mit rund 3,93 Millionen Lesern und über 700.000 verkauften Exemplaren die auflagenstärkste deutsche Computerzeitschrift und die meistverkaufte in ganz Europa. Alle 14 Tage informiert COMPUTERBILD über...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info