Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

HÖREX Generalversammlung: Gemeinschaft wächst weiter

(München/Kreuztal, 29. Mai 2017) Am 19. und 20. Mai 2017 trafen sich mehr als einhundert Mitglieder der HÖREX Hör-Akustik eG zum Unternehmertag und zur Generalversammlung in München.
Zentrale Themen: der Rückblick auf ein positives Geschäftsjahr, die Wahl von zwei neuen Aufsichtsräten und das neue HÖREX Online-Marketing. Die HÖREX HörExperten waren zudem die ersten, denen das Unternehmen Bernafon seine neue Technologieplattform für Hörgeräte vorstellte.

„Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 2016 konnte die HÖREX ihre Absatz- und Umsatzzahlen erneut überdurchschnittlich steigern. Dieser Erfolg ermöglicht es, dass wir unseren Mitgliedern hervorragende Konditionen sichern und darüber hinaus eine im hohen sechsstelligen Bereich liegende Rückvergütung ausschütten können“, so Claudia Hellbach, Mitglied des Vorstands der HÖREX. Ihr Vorstandskollege Gerd Müller ergänzt: „Auch die Mitgliederzahlen entwickeln sich weiter positiv. Zum heutigen Stand gehören über 530 Betriebsstätten zu unserer Gemeinschaft. Das stärkt unsere Position in der Branche und jedes einzelne Mitglied im lokalen Wettbewerb mit den großen Hörakustikketten.“

Vorstand und Aufsichtsrat: Jens Pietschmann, Mario Werndl, Simone Thiemann, Percy Schöneck, Claudia Hellbach, Christian Großmann und Gerd Müller (v. l.) (Foto: HÖREX)

[Großes Bild anzeigen]

Neue Mitglieder im Aufsichtsrat
Änderungen gab es im Aufsichtsrat. Eine Position war seit der Generalversammlung 2016 vakant; zudem stellte Anja Scheinhardt-Hoppe ihr Amt nach fast 20 Jahren aus persönlichen und zeitlichen Gründen zur Verfügung. Vorgeschlagene Kandidaten für die Neubesetzung dieser Positionen waren Jens Pietschmann aus Frankfurt am Main und das ehemalige Vorstandsmitglied Mario Werndl aus Köthen in Sachsen-Anhalt. Die Mitgliederversammlung stimmte mehrheitlich für die beiden. „Ich freue mich darauf, meine Energie künftig noch mehr in die HÖREX zu stecken, sie mitzugestalten und noch ein Stückchen weiter voranzubringen“, so Jens Pietschmann, der sich bereits seit vielen Jahren im Expertenbeirat engagiert, einem Gremium, das dem Vorstand beratend zur Seite steht. Mario Werndl steht mit seiner Wahl in den Aufsichtsrat für die kontinuierliche Weiterentwicklung der HÖREX: „Gern nehme ich mein Wissen nun vom Vorstand mit in den Aufsichtsrat“, so Werndl. Simone Thiemann und Christian Großmann wurden in ihren Ämtern bestätigt. Vorsitzender des Aufsichtsrats bleibt Percy Schöneck.

Online-Marketing stärkt lokale Präsenz der Mitglieder
Im Rahmen der Generalversammlung stimmten die Mitglieder über alle notwendigen Beschlüsse mehrheitlich ab. Ein weiteres zentrales Thema war die neue Online-Kampagne, die die HÖREX Ende 2016 gestartet hatte. Ziel ist es, die Online-Präsenz der HÖREX Mitgliedsfachbetriebe weiter zu stärken. Vom ersten Tag an begleiten Experten die Kampagne und analysieren ihren Verlauf, sodass sie immer weiter optimiert werden kann. Die Kontaktrate interessierter Endverbraucher konnte so bereits erhöht werden.

In seinem weiteren Ausblick über Trends im Markt hob der Vorstand die Bedeutung von Smartphones auch für die Hörakustikbranche hervor. Aktuelle Themen sind das Direct-Streaming – zum Beispiel von Telefongesprächen oder Musik –, die Verwendung des Smartphone als Fernbedienung, Tinnitus-Apps zur Behandlung von Ohrgeräuschen und die Nutzung des iPhone-Mikrofons. „Natürlich möchten wir es unseren Mitgliedern ermöglichen, bei diesem Trend vorne mit dabei zu sein“, so Vorstand Gerd Müller. Entsprechende Angebote smarter Hörsysteme seien daher selbstverständlich. Darüber hinaus bietet die HÖREX ihren Mitgliedern zeitnah eine eigene App für Kunden und deren Angehörige.

Branchen-News und Motivationstraining
Wie bereits in den vergangenen Jahren bot die HÖREX ihren Mitgliedern ein abwechslungsreiches und informatives Programm rund um die Generalversammlung. Isabell Claßen, Justiziarin bei der Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (biha) informierte in ihrem Vortrag über die Entwicklungen der Branche sowie das neue Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG).

Um etwas ganz anderes ging es im Vortrag von Dirk Schmidt zum Thema „Gewonnen wird im Kopf“. Der Bestsellerautor und Motivations-Experte lud seine Zuhörer ein, über die Frage nachzudenken, wie entscheidend Einstellung und mentale Stärke für den privaten und beruflichen Erfolg seien. Dass vieles Kopfsache ist, durften die HörExperten in mehreren kurzen Spielen selbst erfahren.

Bernafon-Premiere beim Franziskaner
Bereits am Freitag hatten sich zahlreiche Genossenschaftsmitglieder zum Unternehmertag versammelt und im Rahmen einer Stadtrallye durch München an biha-zertifizierten Vorträgen teilgenommen. Bei den Zwischenstopps in verschiedenen Lokalitäten der Altstadt trafen die HörExperten auf die strategischen Partner der HÖREX. Eine Premiere erwartete die HÖREX Mitglieder im Wirtshaus „Zum Franziskaner“. Dort präsentierte die Bernafon GmbH erstmals ihre neue Hörgeräteserie, die auf einer völlig neuen Signalverarbeitungsstrategie aufbaut – dem Dynamic Environment Control System™ (DECS™). Von dieser Technologie profitieren die HÖREX Mitglieder auch im Rahmen der HÖREX Private-Label-Geräteserie. DECS™ verarbeitet die Dynamik natürlicher Hörsituationen synchron, ohne vordefinierte Verstärkungsmuster. Auch die bundesweit exklusiv durch die HÖREX vertriebene Marke Sonic war Thema des Workshops, da bei Sonic ebenfalls eine neue Hörgerätetechnologie in Form der SoundDNA auf den Markt kommt.

Der Weg durch die Altstadt führte die Rallye-Teilnehmer weiter ins Wirtshaus „Zum Spöckmeier“. Dort informierte die Oticon GmbH über das aktuelle Opn-Konzept und Produktneuheiten. Im Hofbräuhaus stellte die Sivantos Group die Signia Tinnitus-Notch-Therapie vor, einen neuen Ansatz zur Behandlung der unangenehmen Ohrgeräusche. Die Widex Hörgeräte GmbH schließlich hatte sich im Traditionslokal Hofer eingefunden, um über die Kraft der Marke zu sprechen und die neue Geräte-Generation Beyond vorzustellen.

Eine Schifffahrt über den Ammersee am Freitag und ein bayerischer Abend im Augustinerkeller am Samstag rundeten das Programm um die Generalversammlung ab und ließen den Mitgliedern viel Zeit, sich auszutauschen, Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

Bilddateien:


Vorstand und Aufsichtsrat: Jens Pietschmann, Mario Werndl, Simone Thiemann, Percy Schöneck, Claudia Hellbach, Christian Großmann und Gerd Müller (v. l.) (Foto: HÖREX)
[Großes Bild anzeigen]

HÖREX Mitglieder stimmen mehrheitlich über alle notwendigen Beschlüsse ab. (Foto: HÖREX)
[Großes Bild anzeigen]

Echt bayerisch: Abschlussabend im Augustinerkeller. (Foto: HÖREX)
[Großes Bild anzeigen]

29.05.2017 16:36

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

HÖREX:

UNO-Jahr der Genossenschaften – mit gutem Hören helfen: HÖRE...
Eine originelle Spenden-Aktion startet die HÖREX Hör-Akustik eG anlässlich des diesjährigen internationalen Jahres der Genossenschaften. Für jeden, der vom 2. bis zum 13. Juli 2012 in einem Fachgeschäft der HÖREX einen kostenlosen Hörtes...

Generalversammlung der HÖREX in Frankfurt: Führende Hörakust...
Zu ihrer alljährlichen Generalversammlung trafen sich am vergangenen Wochenende die Mitglieder der HÖREX Hör-Akustik eG in Frankfurt (Main). Beim zweitägigen Treffen im Hotel Radisson Blu fiel die Bilanz für das Geschäftsjahr 2011 überaus positi...

COMPRIX für Medizintechnik geht auch 2012 an die Hör-Branche...
Große Freude bei der HÖREX Hör-Akustik eG und ihren rund 390 Mitgliedsbetrieben: Nach 2011 ist es der führenden Hörakustiker-Gemeinschaft in diesem Jahr erneut gelungen, den COMPRIX für Medizintechnik zu gewinnen – diesmal für eine Kampagne zu...

Hörgerät:

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr starten: Hörtest machen in...
FGH, 2017. Ein neues Jahr – viele gute Vorsätze. Jeder versucht zum Jahresauftakt Weichen für persönliche Veränderungen zu stellen. Wo startet man besser als bei der eigenen Gesundheit und insbesondere beim Hören? Das menschliche Gehör ist einer...

Hörgeräteanbieter mit gravierenden Kommunikationslücken
Zehn Hörgeräteanbieter zeigen deutliches Potenzial im Marketing-Mix-Bereich Kommunikation. Neben inkonsequenter USP-Platzierung fallen geringe Werbeausgaben und hintere Platzierungsränge bei der Suchergebnislistung auf. Esslingen am Neckar, 07....

Generalversammlung in Hamburg: HÖREX gibt Veränderungen im V...
Hamburg/Kreuztal, 28. Juni 2016. Am 10. und 11. Juni 2016 trafen sich mehr als einhundert Mitglieder der HÖREX Hör-Akustik eG zum Unternehmertag und zur Generalversammlung in Hamburg. Dabei gaben die Vorstände Thomas Sühnel (61) und Mario Werndl...

Schwerhörig:

Deaflympics: zwei Medaillen für Thomas Keinath
(Kreuztal, 28. Juli 2017) Bei den 23. Deaflympics holt der Tischtennisspieler Thomas Keinath die Silber-Medaille im Einzel und die Bronze-Medaille im Mix. Die HÖREX sponsert den schwerhörigen Tischtennisspieler seit Anfang 2016. Vom 18. bis zum...

Brillantes Hören – kaum zu sehen. Das neue Siemens und Signi...
(Kreuztal, 18. Oktober 2016) Klobig, auffällig, schwer. Die Vorurteile gegenüber Hörgeräten sind noch immer verbreitet. Gerade jüngere Menschen scheuen daher den Gang zum Hörgeräteakustiker – auch wenn sie erste Anzeichen einer Hörminderung bei...

Schwerhörigkeit: Anzeichen frühzeitig erkennen - Freunde und...
Nach aktuellen Schätzungen leben in Deutschland über 15 Millionen Menschen mit einem vermindertem Hörvermögen. Doch die meisten Betroffenen ignorieren ihre Schwerhörigkeit. Sie verzichten auf die Hilfe, die HNO-Ärzte und Hörgeräteakustiker bieten....

Expertenrat vom Hörakustiker: 7 Gründe für gutes Hören
Rund drei Millionen Menschen in Deutschland bekennen sich zu ihren Hörproblemen, unternehmen etwas dagegen und nutzen moderne Hörsysteme vom Hörakustiker. Damit erhalten sie nicht nur ihre Kommunikationsfähigkeit und ihre Teilhabe am Zusammenleben,...

Generalversammlung: Reformhaus® weiter auf Erfolgswelle
Generalversammlung in Oberursel: Reformhaus® schwimmt 2015 weiter auf Erfolgswelle und setzt mit TRIÄT neue Impulse Hamburg, 2. Juli 2015 – Reformhaus® profitiert auch 2015 wieder kräftig vom Gesundheitstrend. Um mehr als vier Prozent stieg der...

ILAFA eG Peine - Bewegte Bilder über eine starke Gemeinschaf...
Premiere geglückt. Auf der Generalversammlung im Mai stellten die Verantwortlichen der ILAFA eG Peine den Mitgliedern der Einkaufskooperation den gerade frisch geschnittenen Imagefilm vor. Unter großem Applaus wurde der neue ILAFA eG Peine Film...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


HÖREX Hör-Akustik eG

HÖREX Hör-Akustik eG
Wiesenstr. 9
57223 Kreuztal
www.hoerex.de

Pressekontakt:
Martin Schaarschmidt
Tel. (030) 65 01 77 60

www.martin-schaarschmidt.de

Die HÖREX Hör-Akustik eG mit Sitz in Kreuztal wurde 1995 gegründet und ist eine der führenden Leistungsgemeinschaften der Hörakustik-Branche. Heute gehören ihr bundesweit über 300 Hörakustik-Meister-Fachbetriebe an. Ziel...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info