Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

HR on demand: Personalentwicklung für Mittelständler

Ifsm, Urbar bei Koblenz, entwickelt ein bedarfsorientiertes Beratungskonzept für mittelständische Unternehmen

Viele kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) konkurrieren mit Großunternehmen – um Aufträge und die besten Mitarbeiter. Um in diesem Wettstreit zu bestehen, müssen sie ihren Kunden nicht nur eine Top-Leistung bieten. Sie müssen sich auch im heißen Wettstreit um gute Nachwuchskräfte sowie Fach- und Führungskräfte als attraktive Arbeitgeber profilieren. Das erfordert neben strukturellen Veränderungen oft neue Wege in der Personal- und Unternehmensführung.

Diese Herausforderungen zu meistern, fällt zahlreichen Mittelständlern schwer – auch weil in ihnen die nötige Expertise im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung fehlt. Entsprechende Experten fest einzustellen, lohnt beziehungsweise rechnet sich für sie jedoch nicht, da entweder ihre Mitarbeiterzahl zu gering ist oder der eingestellte Profi nicht die nötige Wissensbreite hätte – also zum Beispiel zwar ein Experte in Sachen Personalentwicklung wäre, jedoch nicht über das nötige Prozesswissen verfügen würde, um die Abläufe neu zu strukturieren. Oder ihm beispielsweise das erforderliche Know-how im Bereich Vertriebssteuerung oder „compensation & benefits“, also Vergütung, fehlen würde.

Speziell für Unternehmen, die sich in diesem Dilemma befinden, hat das Institut für Sales & Managementberatung ifsm, Urbar (bei Koblenz), das Beratungskonzept „HR on demand“ entwickelt. Es beruht darauf, dass bei Bedarf Experten aus dem ifsm-Berater- und Trainerpool zeitlich befristet, in das jeweilige Unternehmen kommen, um dort ein gerade aktuelles oder akutes Personal- oder Organisationsentwicklungs- beziehungsweise Personal- und Unternehmensführungsthema zu bearbeiten.

Der Arbeitseinsatz der Berater erfolgt dabei stets auf Basis einer zunächst erstellten Bedarfsanalyse und Auftragsklärung. Hierbei wird auch definiert, mit welchem unternehmerischen Ziel der Experteneinsatz erfolgt. Danach wird im Dialog mit den Verantwortlichen im Unternehmen ein Maßnahmenplan erstellt, bevor schließlich die vereinbarten Maßnahmen umgesetzt werden. Danach und wenn das definierte Ziel erreicht ist, verlassen die Experten wieder das Unternehmen, bevor eventuell, sofern ein neuer Bedarf entsteht, ein erneuter Einsatz von ifsm-Beratern erfolgt.

Ein Vorteil dieses Beratungskonzepts für Klein- und Mittelunternehmen ist laut ifsm-Geschäftsführer Klaus Kissel: Die Unternehmen haben den Zugriff auf einen großen Pool von Experten mit einem entsprechend breiten Know-how – „ohne sich die Fixkosten ans Bein zu binden, die mit deren Festanstellung verbunden wären“. Zugleich ist durch den, sofern gewünscht, wiederholten Einsatz desselben Experten-Teams sichergestellt, dass diese das Unternehmen, seine Struktur und seinen Markt bereits kennen. Also müssen die Berater „nicht stets aufs Neue eingearbeitet werden – was eine Ressourcen Verschwendung wäre“.

Bearbeitet werden können im Rahmen von „HR on demand“ unter anderem Aufgaben und Themen wie
• Systematische Personalentwicklung und Weiterbildung (Karrieremodell-Entwicklung, Entwicklung eines maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramms),
• Einführung solcher Führungstools wie Mitarbeiter-, Zielvereinbarungs- und Feedback-Gespräche,
• Optimierung der Personalsuche und -auswahlprozesse,
• Führungskräfteentwicklung (near the Job),
• Vertriebsmanagement und -coaching,
• Einführung eines Gesundheitsmanagement-Systems,
• Steigerung der Mitarbeitermotivation und -bindung.

Nähere Infos über das Beratungskonzept „HR on demand“ finden interessierte Personen und Organisationen auf der Webseite http://www.ifsm-online.com . Sie können auch direkt das ifsm Institut für Sales & Managementberatung kontaktieren (Tel.: 0261/962 3641; ).

10.11.2016 12:44

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Personalentwicklung:

Unternehmensentwicklung: BarCamp „Change & Movement“
Führungskräfte und Berater entwerfen bei ifsm-BarCamp gemeinsam neue Personal- und Organisationsentwicklungskonzepte für das digitale Zeitalter. „Change & Movement“ – so lautet der Titel eines BarCamp, das das Institut für Sales &...

Motivation statt Marketing heißt das Zauberwort
Motivierte Mitarbeiter Bei manchen Unternehmen ruft man gerne an. Die Stimme am Telefon ist immer freundlich, man hat das Gefühl, das einem hier geholfen wird. Auch hier klappt nicht immer alles sofort, sind nicht immer alle Ansprechpartner...

Business Administration (B.A.) Human Resources Management
Ab November bietet die Steinbeis-Business-Academy mit Human Resource Management einen neuen branchenspezifischen Schwerpunkt im Bachelorstudium Business Administration an. Heute konzentriert sich die Arbeit im Bereich Personalmanagement nicht...

Mittelstand:

Manager: Die besten sind unersetzbar und voll ausgelastet
Hong Kong 16.11.2017 - Unternehmen des Mittelstandes suchen verstärkt nach Interim Managern für internationale Einsätze. So lautet das Fazit der Branchenvereinigung IXPA nach dem globalen Partnertreffen in Hong Kong. Dies betrifft im DACH-Raum vor...

Erste Freiburger Webdays – Marketing Konferenz für kleine un...
Die Zypresse Verlags GmbH veranstaltet am 17. und 18. November erstmals die Freiburger Webdays auf dem Messegelände in Freiburg. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus der Region können sich auf der Konferenz umfassend über Digitales Marketing...

Personalberatung:

Jobprofil Personalberatung: Gastbeitrag in Deutschlands führ...
München, 16.10.2017: In der Oktoberausgabe von Personalmagazin, Deutschlands führendem Fachmagazin aus dem Bereich Management, Recht und Organisation, geben die Primeo Geschäftsführer Jakob Krause und Simona Stern einen Einblick in das Berufsbild...

Sabine Märten Executive Search als beste Personal-Beratung D...
Das englischsprachige CV (Corporate Vision) Magazine prämiert SABINE MÄRTEN Executive Search im Rahmen der Executive Search und Recruitment Awards 2017 als „Best Management Recruitment Consultancy – Germany“ Wir freuen uns sehr über diesen...

FRED Executive Search geht in Frankfurt an den Start
Zum 7. September 2017 nimmt FRED Executive Search – ein neuer Headhunter am Finanzplatz Frankfurt und spezialisiert auf die Industriesektoren Finance, Real Estate und Digital – seine Tätigkeit auf. Damit firmieren Tim Zühlke, Hans M. Mantell und...

Personalmanagement:

Sichere und automatisierte Lohnabrechnung mit starkem Partne...
HRlab und eurodata AG in Zusammenarbeit für eine reibungslose Lohnabrechnung mit der Human Capital Management Plattform. Berlin, 09.10.2017. Die Human Capital Management Plattform HRlab aus Berlin kooperiert mit der eurodata AG zur...

Gamification @ Work: Digitalexpertin Oxana Zeitler zeigt, wi...
Warum Unternehmen spielen und spielen lassen – und wie es mit Gamification gelingt, Mitarbeiter zu motivieren und das ganze Team auf ein Ziel einzuschwören. Im August hat ein gigantisches „Spiel“ in Deutschland begonnen. Bundesweit werden...

Personio erhält 10,5 Millionen Euro in Series A Finanz...
München, den 03.08.2017 Personio, das Münchner Unternehmen hinter der HR- Softwarelösung für kleine und mittelständische Unternehmen, hat eine erfolgreiche Series A Finanzierungsrunde in Höhe von 10,5 Millionen...

Top Consultant 2017: Dr. Kraus & Partner erhält das Gütesie...
„Top Consultant“ – mit dieser Auszeichnung darf sich 2017/18 erneut die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, schmücken. Mit diesem Gütesiegel werden seit 2010 jährlich „herausragende Unternehmensberater für den Mittelstand“...

Top Consultant Mittelstand: Machwürth Team International (M...
Mittelständler gaben dem Spezialisten für Personal- und Organisationsentwicklung erneut Bestnoten und zählen MTI zu den Top Consulting-Unternehmen in Deutschland. „Top Consultant“ – diese Auszeichnung wurde der Unternehmensberatung Machwürth...

09.09.2017: Tag der offenen Tür im Rhein-Taunus Krematorien
Am 9. September 2017 öffnet das privat geführte Rhein-Taunus Krematorium seine Türen für interessierte Besucher. Der Tag beginnt um 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend finden bis 17:00 Uhr Führungen durch das Krematorium und die...

MKB Bank nicht nur im geschäftlichen Alltag aktiv
Koblenz, Juli 2017 – Unter dem Motto „Finanzierungen laufen am besten über uns“ ist die MKB Bank/MMV Leasing mit einer Gruppe von 40 Läufern beim diesjährigen Münz-Firmenlauf in Koblenz angetreten. Nicht nur bei dem Angebot individueller...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: ifsm Institut für Salesmanagement


ifsm Institut für Salesmanagement

ifsm Institut für Salesmanagement
Klostergut Besselich
Klosterfeld 4
D-56182 Urbar
Tel. +49 (261) 9 62 36 41
Fax. +49 (261) 9 62 31 14
E-Mail:
Internet: www.ifsm-online.de

Das ifsm Institut für Salesmanagement, Urbar, unterstützt Unternehmen dabei, eine Vision zu entwickeln, wie sie nachhaltige Vertriebserfolge erzielen können. Es hilft ihnen zudem, ihre Strukturen und Abläufe so zu gestalten,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info