Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Happy Sys-Admin-Day.? Oder: Warum IT-Mitarbeiter selten Zeit für Neue Systeme haben

Über Sätze wie „Hilfe, ich habe das Internet gelöscht!“ oder Anekdoten wie über den „anykey“, der sich nirgends auf der Tastatur befindet, schmunzeln wir heute nur noch ab und zu. Denn in deutschen Unternehmen kann man inzwischen Computer.
Dennoch geht und ging es nicht ohne sie, die Systemadministratoren. Die Kollegen, die – um Geschäftsabläufe nicht zu stören – neue Server nachts in Betrieb nehmen. Die Kollegen, die – werden sie angerufen – im Idealfall wie die bezaubernde Jeannie mit einem kurzen Augenzwinkern, Computerprobleme in sämtlichen Abteilungen beheben. Da bleibt die eigentliche Arbeit auch gerne Mal auf der Strecke.

Seit 2000 ist diesen wertvollen Mitarbeitern ein ganzer Tag im Jahr gewidmet. An jedem letzten Freitag im Juli, darf ihnen für ihre Arbeit gedankt werden, dürfen sie beschenkt oder auch einfach mal nicht belästigt werden. Und wo wir schon beim Schenken sind: Ab und an geschehen auch in knapp budgetierten Abteilungen wie der IT Wunder und sie werden mit Geschenken in Form von neuen und innovativen Lösungen bedacht.

[Comic: http://bit.ly/15ItCmT]

[Großes Bild anzeigen]

In der Regel werden neue Server äußerst selten angeschafft. Sie sind nicht nur ein kostenintensiver Posten, sie fressen auch viel Zeit – Zeit, die ein Systemadministrator für gewöhnlich nicht hat, denn allein 70 Prozent seiner Anwesenheit im Unternehmen verwendet er auf Wartung und Betrieb der vorhandenen Systeme. [Comic: http://bit.ly/15ItCmT ]

Die Neuanschaffung einer kompletten IT-Infrastruktur oder auch nur die Erweiterung vorhandener Systeme sind mit dem Kauf nicht einfach abgeschlossen. Im Idealfall sollten sich Geschäftsführer ihr „Geschenk“ an die IT-Abteilung noch ein paar Gedanken mehr kosten lassen – nämlich die dazugehörige Qualifizierung ihrer Mitarbeiter. So lassen sich neue Lösungen schneller integrieren und der erhoffte Nutzen kann durch entsprechendes Training – egal ob extern oder im eigenen Haus – voll ausgeschöpft werden. Durch feste Schulungszeiten kann sich der künftige Anwender voll und ganz auf die Einarbeitung konzentrieren. Unterbrechungen der intern geblockten Arbeitszeit für eine Do-it-yourself-Einarbeitung beispielsweise, werden dadurch vermieden. Kollegen, deren Postfach durch chronische Email-Sammelwut vollgelaufen oder deren Rechner heute „echt“ langsam ist, müssen auf die Behebung ihrer Probleme bis nach der geplanten Schulung warten.

Professionelle Qualifizierung von IT-Personal hat somit zwei immanente Vorteile. Zum einen werden feste Zeiten für das Learning geplant. Der Administrator kann sich ohne Unterbrechungen und intensiv auf die ungewohnten Systeme konzentrieren. Zum anderen erfüllt die neue Technik, die meist zur Effizienzsteigerung und Optimierung von Geschäftsprozessen angeschafft wurde, schneller ihren Zweck. In diesem Sinne „Happy Sys-Admin-Day!“ und viele Geschenke!

Bilddateien:


[Comic: http://bit.ly/15ItCmT]
[Großes Bild anzeigen]

26.07.2013 09:42

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Trainings:

qSkills: der offizielle Trainingspartner von Pure Storage
Europaweite Schulungskooperation im Bereich flashbasierte Storage-Systeme/qSkills mit Know-how und Best Practices für umfassenden Wissenstransfer bei Kunden und Partnern Nürnberg, 3. März 2015. qSkills, der unabhängige IT-Trainingsanbieter, ist...

NETWAYS gibt neues Schulungsangebot für Icinga 2 und Puppet ...
Der IT Dienstleister NETWAYS veröffentlicht zum zweiten Halbjahr seinen erweiterten Trainingskalender und bietet exklusiv die Icinga 2 Schulung sowie die neuen weiterführenden Puppet Aufbaukurse an. Nürnberg, 18. Juni 2014 Neu aufgenommen im...

ZeQ-Seminarprogramm 2014 – Wissen im Team aufbauen und teile...
Mannheim – Die Unternehmensberatung ZeQ hat ihr Seminarprogramm für das Jahr 2014 vorgestellt. Dieses richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken und Psychiatrien. „2014 wird ein Jahr mit...

Systemadministration:

Die Unternehmensgruppe LeaseForce AG Deutschland und Schweiz...
Die Unternehmensgruppe LeaseForce AG Deutschland und Schweiz wächst weiterhin über Plan und sucht geeignetes Fachpersonal. Der Vorstand der LeaseForce AG stellt den Anteilseignern die Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr 2017 vor. Auch im...

Bausparkasse Schwäbisch Hall: IT-Experten und IT-Absolventen...
Schwäbisch Hall, die größte deutsche Bausparkasse, bietet aktuell rund 40 offene Stellen für IT-Fachleute in der Hauptverwaltung in Schwäbisch Hall an. „Wir suchen einerseits Analytiker, Designer, Programmierer, Architekten und Projektleiter für...

NETsec sucht die zehn „nervigsten" Administratoren-Tasks - N...
Düren, im September 2010. Die NETsec GmbH & Co. KG, Anbieter von Produktivitätslösungen für Active-Directory- und Exchange-Administratoren, sucht die zehn Tasks, die IT-Systemadministratoren am meisten nerven. Anlass der Umfrage zu belastenden...

IT Systeme:

Verstärkung für Publisher Consultants mit Günter Pietzka al...
Mit Günter Pietzka haben die Publisher Consultants erneut einen Fachmann gewonnen, der ihre Beratungskompetenz unterstreicht. Das Münchner Unternehmen bietet der Medienbranche praxisgerechte Lösungen in den Bereichen Workflow- und...

IT made in Baden-Württemberg - Das ist FIBA Solution
Das Team von FIBA Solution, ansässig in Heilbronn, betreut und unterstützt mit seiner Jahrelangen Erfahrung kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich IT. IT Systeme sind für jedes moderne Unternehmen von essentieller Bedeutung. Dieses...

Hardware:

Sicherheitsfalle IoT: EfficientIP rät zu strategischen, mehr...
Funktionsstarke DNS-Hardware hilft, hohen Traffic zu verarbeiten und Angriffe zu blockieren Eschborn, 20. September 2017 – Egal ob Überwachungskamera, Router oder sogar Babyphone: Ungeschützte Internet of Things-Geräte können schnell zum...

Ubimax präsentiert Frontline – eine voll integrierte Wearabl...
Das neue Angebot steht ab sofort weltweit für Unternehmen zur Verfügung, die auf der Suche nach einer Plattform für Augmented und Assisted Reality Lösungen sind. Bremen, 18. Juli 2017: Ubimax, globaler Marktführer für Wearable Computing...

Umfangreiches Lockout/Tagout Hard- und Software-Sortiment
Lockout/Tagout ist ein immer häufiger angewandtes Sicherheitsverfahren zur Vermeidung von Personen- und Sachschäden. Professionelle Lockout/Tagout Hard- und Software-Lösungen sind daher für Unternehmen unerlässlich. Der bekannte...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: skill:form AG


skill:form AG

skill:form AG
Dr. Tommy Kuhn
Vorstand
Löffelstraße 40
70597 Stuttgart
Telefon: +49 / 711 / 75 86 56 - 11
Fax: +49 / 711 / 75 86 56 - 29
E-Mail:
Internet: www.skillform.de

Kurzporträt skill:form Die skill:form AG ist ein Full-Service-Dienstleister mit Schwerpunkt auf Personalentwicklung und Learning. Das Leistungsspektrum reicht vom Kompetenzmanagement-Consulting über Learning Design und...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info