Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Heizen und Kühlen mit Eis: Viessmann nimmt SolarEis-Speicher von isocal in Produktprogramm auf

Effizient und kostengünstig - der innovative SolarEis-Speicher geht in den Flächenvertrieb
Die isocal HeizKühlsysteme GmbH hat mit der Viessmann Wärmepumpen GmbH eine enge Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung und Vermarktung des SolarEis-Speichers vereinbart. "Wir freuen uns, dass wir mit Viessmann nun einen Partner an unserer Seite haben, der seit Jahrzehnten in puncto Unternehmenskultur und Innovationskraft Maßstäbe setzt.", so Heiko Lüdemann, Geschäftsführer der isocal GmbH aus Friedrichshafen.

Viessmann ist somit der einzige Wärmepumpen-Hersteller, der das innovative System zur Wärmequellen-Erschließung in sein Produktprogramm aufnimmt und direkt anbietet.

Der von isocal entwickelte SolarEis-Speicher ist eine innovative Alternative zu Erdwärmesonden und Erdkollektorfeldern. Es werden hohe Jahresarbeitszahlen erreicht, aufwändige Erdarbeiten sind nicht erforderlich und für den nur wenige Meter tief in den Erdboden eingelassenen, mit normalem Leitungswasser gefüllten Speicherbehälter bedarf es keiner behördlichen Genehmigung.

Funktionsprinzip des SolarEis-Speichers

Der SolarEis-Speicher macht die üblichen Wärmequellen Erdreich und Umgebungsluft nutzbar und koppelt zusätzlich solare Wärme in das System ein. Dazu wird er mit einem SolarLuft-Absorber kombiniert, der wie herkömmliche Kollektoren auf dem Hausdach installiert werden kann. Die Wärmepumpe entzieht dem Speicher bei Bedarf die gesammelte Wärme zur Gebäudebeheizung und Trinkwassererwärmung.

Sinkt die Temperatur im Speicher auf den Gefrierpunkt, so wird die Vereisung des Wassers zur weiteren Wärmegewinnung genutzt. Bei dem Zustandswechsel von Wasser zu Eis wird Kristallisationsenergie frei. Diese entspricht bei der für Einfamilienhäuser üblichen Speichergröße von 12 Kubikmetern dem Energiegehalt von 120 Litern Heizöl.

Ist der Inhalt vollständig vereist, erfolgt die Regeneration überwiegend über die SolarLuft-Absorber. Bei niedrigen Außenlufttemperaturen und geringer Sonneneinstrahlung strömt immer noch Wärme aus dem umgebenden Erdreich nach und kann von der Wärmepumpe genutzt werden.

Die Größe des Eisspeichers kann problemlos an die individuellen Anforderungen des jeweiligen Gebäudes angepasst werden. So können auch Objekte mit höherem Wärmebedarf beheizt werden. Darüber hinaus ist mit dem SolarEis-Speicher zusätzlich auch eine natürliche und nahezu kostenfreie Kühlung von Gebäuden möglich: Das Eis als thermisches Abfallprodukt kann dank einer kleinen Umwälzpumpe in den warmen Monaten die jeweiligen Gebäude angenehm temperieren. Alexander von Rohr, Erfinder des SolarEis-Systems ist überzeugt, dass die Entwicklung nun gemeinsam mit Viessmann forciert werden kann: "Die Eisheizung ist eine der interessantesten technischen Neuerungen, die erst jetzt richtig Fahrt aufnehmen wird."

25.10.2011 09:10

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Produktionshallen im Sommer kostengünstig und flexibel kühle...
Herborn, August 2017 – Die Firma Portacool LLC ist weltweit führend in der Herstellung von mobilen Verdunstungsluft-Kühlgeräten und bietet mobile Lösungen für den Einsatz in Fertigungs- und Produktionshallen, wie auch für Lager- und Logistikhallen...

Produktionshallen in den warmen Sommermonaten kostengünstig ...
Herborn, August 2017 – Portable Verdunstungsluft-Kühlgeräte mit einem hohen Luftdurchsatz von bis zu 48.000 m³ / Stunde und einer Kühlleistung bis zu 580 m² sind gut geeignet für die Hallenkühlung. In großen Produktionshallen ist die Klimatisierung...

Lager- und Logistikhallen im Sommer kostengünstig und flexib...
Herborn, August 2017 – In großen Lager- und Logistikhallen ist die Klimatisierung in den warmen Sommermonaten oftmals problematisch. Hier bieten sich portable Verdunstungsluft-Kühlgeräten mit einem ensprechend hohen Luftdurchsatz von bis zu 48.000...

my-PV überzeugt Wechselrichter-, Speicher- und Smarthome-Anb...
Neuzeug, Österreich, 31.08.2017. Die my-PV GmbH hat sich zum flexibelsten Anbieter von photovoltaischen Warmwasserbereitern entwickelt. Egal, ob beispielsweise E3DC, SMA, Steca oder Varta: Das Unternehmen aus Neuzeug (Österreich) hat mittlerweile...

Heizen mit einer Split Wärmepumpe
Heizen mit einer Split Wärmepumpe - Lohnt sich das? Die Antwort lautet ganz klar JA! Wie funktioniert eine Split-Luftwärmepumpe? Welche Gründe sprechen für eine Installation? Die Split Luftwärmepumpe teilt sich in zwei Einheiten auf. Ein...

Tanzfieber zur PrimeTime - The Disco Boys heizen im Aldiana ...
Oberursel/Bad Soden (Hasselkus PR – 29. Juni 2016). Die PrimeTime bei Aldiana verspricht erwachsenen Reisenden Entspannung und Unterhaltung pur – im Aldiana Zypern dieses Jahr mit einem ganz besonderen Höhepunkt: The Disco Boys versetzen Urlauber...

Smart Home: Schlauer heizen - Intelligente Steuerung der Hei...
Wildeshausen, April 2016. Ob Alarmanlage, Heizung, Licht und Rollläden oder auch Waschmaschine, Kühlschrank und Unterhaltungselektronik – heutzutage lässt sich alles Mögliche über Computer oder auch Smartphone und Tablet programmieren, steuern und...

SJ nimmt Planung mit IVU.rail auf
Berlin, 28. September 2016 – SJ, das größte Bahnunternehmen Schwedens, optimiert Lauf- und Dienstpläne ab jetzt mit dem Standardsystem IVU.rail von der Berliner IVU Traffic Technologies AG. Phase 1 der Projektimplementierung wurde innerhalb von nur...

ene't GmbH nimmt Rechenzentrum in Betrieb
Neubau schafft höhere Kapazität Die ene't GmbH hat am Standort Hückelhoven ein Rechenzentrum in Betrieb genommen. Damit geht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung. Der zweiteilige Containerbau ist auf große...

Spirituosenwerbung: Likör-Werbedruck nimmt zu
Bei der Spirituosenwerbung zeigt die Kurve deutlich nach oben. Das Werbevolumen legt um 28 Prozent zu und beendet damit den Abwärtstrend der Vorjahre. Hauptsächlich ist dies der zunehmenden Likörwerbung geschuldet. Esslingen am Neckar, 05....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: isocal Heizkühlsysteme GmbH


isocal Heizkühlsysteme GmbH

isocal Heizkühlsysteme GmbH
Herr Heiko Lüdemann
0151.14900479
Donaustraße 12
88046 Friedrichshafen

Das Unternehmen isocal GmbH wurde im Jahr 2006 in Friedrichshafen am Bodensee gegründet. isocal entwickelt innovative Lösungen für umweltfreundliche, wirtschaftliche und sichere Klimakonzepte. Weitere Informationen über das...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info