Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Heizer fehlen - Dampfzüge gestrichen

Einigen Dampfzügen der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) geht die Puste aus. Weil Heizer und Lokführer fehlen, fahren anstelle der Dampfzüge im Sommerhalbjahr teilweise Busse.
Wie das kommunale Unternehmen ankündigte, ist seit dem Wochenende etwa jede dritte Fahrt auf der Selketalbahn zwischen Quedlinburg, Alexisbad, Harzgerode, Hasselfelde und Eisfelder Talmühle von dem Schritt betroffen.

Lokführer ist immer noch der Traumberuf vieler (kleiner und großer) Jungen – und viele Lokführer wollen mit niemand anderem tauschen. Doch der Job ist hart und der Arbeitsplatz alles andere als nostalgisch. Auf Dampfloks wird man regelrecht durchgeschüttelt. Heizer müssen tonnenweise Kohle schippen. Dazu kommen ständig wechselnde Einsatzzeiten im Schichtdienst und immer wieder Arbeit am Wochenende. Außerdem sind Heizer und Lokführer auf der Dampflok Wind und Wetter ausgesetzt. Im Winter ist es eisig kalt, im Sommer auch mal 40 oder 50 Grad heiß.
Dampflok kurz vor der Abfahrt (Foto: Markus Wetterauer ZUGhören)

[Großes Bild anzeigen]

Die Chef-Etage der Harzer Schmalspurbahnen verspricht jedenfalls, noch einmal verstärkt um Fachleute für den Zugbetrieb zu werben. Das Unternehmen hofft, dass noch im Verlauf des Sommerhalbjahrs zumindest ein Teil der Busfahrten wieder wie bisher von Dampfzügen übernommen werden kann.

Kritik kam von den Städten und Gemeinden entlang der betroffenen Strecke. Bürgermeister bemängelten, dass sich die fehlenden Dampzugfahrten negativ auf den Tourismus auswirken könnten.

Eine Reportage über die Harzer Schmalspurbahnen ist zu hören auf dem Eisenbahn-Hörbuch ZUGhören 9 (ISBN 978-3000321504). Dampflokführer und Heizer berichten über ihre Arbeit auf der CD ZUGhören 8 (ISBN: 978-3000321498).

Bilddateien:


Dampflok kurz vor der Abfahrt (Foto: Markus Wetterauer ZUGhören)
[Großes Bild anzeigen]

03.05.2017 18:17

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Hörbuch:

Mit dem Zug ins Reiche der Mitte
Immer mehr Güterzüge rollen zwischen Deutschland und China. Die Zahl der transportierten Container stieg von 2015 bis 2016 um über 14 Prozent, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Sie lag nach Angaben des Konzerns im abgelaufenen Jahr bei rund 40.000....

Neuerscheinung: Letzter Ausweg Gesundheit - Der etwas andere...
„Gesundheit ist unser höchstes Gut - die Basis für ein von der Sonne geküsstes Leben. Die meisten Menschen wissen das und doch arbeiten sie zum Teil unbewusst, aber leider auch ganz oft bewusst gegen ihre Gesundheit. Umso erstaunlicher ist das...

Von Wackersdorf um die halbe Welt
Es ist ein Mammut-Projekt. In Wackersdorf in der Oberpfalz steht ein Güterzug zur Abfahrt bereit. In den Containern befinden sich Teile für die Auto-Industrie. Sie sollen einmal um die halbe Welt, bis nach China, in die Stadt Shenyang, in eine...

Dampflok:

Föhr: Mit historischer Dampflok in den Urlaub starten
Wyk auf Föhr, 05. Juli 2011 – Mit Volldampf starten Urlauber der Friesischen Karibik auch in diesem Jahr wieder in den Urlaub. Ab dem 16. Juli 2011 setzt die Norddeutsche Eisenbahngesellschaft Niebüll (neg) die historische Lengericher Dampflok 78...

FH St. Pölten holt "Mariazellerbahn" vom Abstellgleis
Betriebssimulation zeigt das Potenzial der berühmten Eisenbahn St. Pölten, 03.11.2010 – Die Mariazellerbahn rollt bald in eine betriebsame Zukunft – mit schnellerem Tempo, nostalgischen Dampfloks und einem Taktfahrplan. Diese Erfolg...

Nostalgiefahrt mit zwei Zielen
Am Samstag, den 02. Oktober 2010 bietet das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen eine Nostalgiefahrt mit zwei Zielen zur Wahl an. Die Fahrgäste können entweder die Autostadt in Wolfsburg oder die Bundeshauptstadt Berlin besichtigen. Unabhängig vom...

Dampfzug:

Historischer Dampfzug tingelt wieder durch das Dourotal
Berlin, 07. Juli 2010 – Romantiker aufgepasst: Bis zum 9. Oktober 2010 fährt ein nostalgischer Dampfzug Urlauber durch das idyllische Dourotal in Nordportugal. Jeden Samstag macht sich die antike Diesellokomotive mit fünf historischen Waggons...

Müngstener Brückenfest 2009: Ein voller Erfolg
Die Wirtschaftsförderung Solingen zieht ein positives Fazit. Hohe Besucherzahlen, ein abwechslungsreiches Programm, professionelle Zusammenarbeit im Organisationsteam und das gute Wetter waren die Erfolgsfaktoren. Mit geschätzten rund 33.000...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ZUGhören

Markus Wetterauer
Nonnenrain 2
99096 Erfurt
info@ZUGhören.de

ZUGhören ZUGhören ist eine neue Hörbuch-Reihe zum Thema Eisenbahn. Bisher sind vier CDs mit Reportagen, Berichten und Interviews erschienen. Sie berichten beispielhaft über Bahn-Themen jeweils aus einer Region Deutschlands....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info