Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Hitze am Arbeitsplatz mindert die Produktivität - direkte Kühlung nahe am Arbeitsbereich schafft Abhilfe

Steigen die Temperaturen am Arbeitsplatz auf gesundheitlich kritische Werte, können Beschäftigte unter Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Belastungen des Herz-Kreislaufsystems leiden.
Das Arbeiten wird als anstrengender empfunden, bei andauernden Hitzebelastungen sinkt die Leistungsfähigkeit und es kann sogar zu einem erhöhten Unfallrisiko kommen.

Herborn, August 2017 - Nach Angaben des Umweltbundesamtes zeigen Studien, dass es bei Innenraumarbeitsplätzen einen signifikanten Zusammenhang zwischen der Leistungsfähigkeit und dem sogenannten thermischen Behaglichkeitsbereich gibt. So werden die Arbeitsbedingungen in Produktions-, Fertigungs- oder Lager- und Logistikhallen bei Temperaturen über 30° C zunehmend kritisch. Der Arbeitgeber hat nach dem Arbeitsschutzgesetz dann entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, damit die Arbeitsbedingungen erträglich bleiben. Dazu wird u.a. der Einsatz von mobilen Kühlgeräten empfohlen.

Portable Kühlgeräte, die das Prinzip der Verdunstungskälte nutzen, sind eine ideale Lösung, um die Senkung der Umgebungstemperatur zu erreichen. Dabei ist es gar nicht notwendig, die gesamte Hallenluft herunter zu kühlen: Gezielte Kühlung nahe dem Arbeitsbereich verringert in wenigen Minuten die Hitzebelastung, gewährleistet ein besseres Leistungsvermögen und hilft dabei, dass die Konzentration und damit auch die Arbeitssicherheit erhalten bleibt.

Mobiles Kühlgeräte Portacool Jetstream 240

[Großes Bild anzeigen]

Die Firma Portacool LLC produziert seit über 25 Jahren leistungsfähige und energetisch sehr effiziente Verdunstungsluft-Kühlgeräte, die alle für den Dauerbetrieb im industriellen und gewerblichen Einsatz entwickelt wurden. Das Modell Portacool Jetstream™ 240 wälzt bis zu 7.600 m³ Luft / Stunde um und deckt eine Fläche bis ca. 104 m² ab. Als größtes mobiles Kühlgerät hat das Modell Portacool Hurricane™ 370 einen Luftdurchsatz von über 48.000 m³ Luft / Stunde und mindert die Temperaturbelastung auf bis zu 580 m² Fläche. Wo Beschäftigte unter hohen Temperaturen leiden, reduzieren diese Verdunstungsluft-Kühlgeräte die Hitzebelastung deutlich.

Alle Geräte sind portabel einsetzbar, lassen sich stufenlos regeln und sind an jedem 230-Volt-Anschluss sofort betriebsbereit. Durch den Einsatz mehrerer Geräte wird die Kühlleistung in sehr großen Hallen gesteigert.

Die TECFORS Germany GmbH & Co. KG ist seit Sommer 2017 Vertriebspartner des Herstellers Portacool LLC (Center, Texas / USA) . Weitere Informationen, technische Daten und beispielhafte Verbrauchsberechnungen erhalten Sie per eMail unter oder kontaktieren Sie das Vertriebsteam telefonisch unter 02772 / 57 37 46.

Bilddateien:


Mobiles Kühlgeräte Portacool Jetstream 240
[Großes Bild anzeigen]

29.08.2017 09:11

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Arbeitsstättenverordnung:

Produktionshallen im Sommer kostengünstig und flexibel kühle...
Herborn, August 2017 – Die Firma Portacool LLC ist weltweit führend in der Herstellung von mobilen Verdunstungsluft-Kühlgeräten und bietet mobile Lösungen für den Einsatz in Fertigungs- und Produktionshallen, wie auch für Lager- und Logistikhallen...

Psychische Gefährdungsbeurteilung Pflicht für jedes Unterneh...
15.07.2015 Pflicht & Chance für Arbeitgeber! Änderung im Arbeitsschutzgesetz: Das zum 01.01.2014 geänderte Arbeitsschutzgesetz schreibt vor, dass eine psychische Gefährdungsbeurteilung Pflicht für jedes Unternehmen ist (§ 5 Abs. 3 Punkt 6...

Aushangpflichtige Gesetze 2013: Fachbuch von WEKA MEDIA für...
Kissing, 14. November 2012 – Die für ihren Betrieb relevanten Arbeitsschutzgesetze in jeweils aktueller Fassung müssen Arbeitgeber ihren Mitarbeitern öffentlich zugänglich machen. Ziel dieser Aushangpflicht ist die Information der Arbeitnehm...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


TECFORS Germany GmbH & Co. KG

TECFORS Germany GmbH & Co. KG
Burger Landstraße 23a
35745 Herborn
Geschäftsleitung: Herr Dirk Henrich
eMail:
Telefon +49 2772 573746

TECFORS steht für »Technologies for Results«. Wir verstehen uns als kundenorientierter Lösungspartner und liefern bewährte Hard- und Softwarelösungen, um damit dauerhafte Effizienzsteigerungen zu ermöglichen. Dabei haben...

mehr »

Agentur Kontakt:


ConfoRs GmbH
www.confors.net

ConfoRs GmbH
Burger Landstraße 23 a
D – 35745 Herborn (Germany)
Ansprechpartner Roland Zimmermann
Telefon +49 175 8512345
eMail
Internet www.confors.net

Die ConfoRs Consulting ist eine unabhängige Beratergruppe, die in allen Projekten gemeinsam mit dem Kunden umsetzungs- und lösungsorientiert arbeitet. Die ConfoRs GmbH ist mit Beratungsleistungen zur Kostenoptimierung...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info