Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Hochmodernes Elektronikunternehmen wechselt von Hardware-Token zu SMS-Passcode-Lösung

Netzwerksicherung und Kostenreduktion für Seidel: Multi-Faktor-Authentifizierung von SMS Passcode

München, 14. August 2015. SMS Passcode, Technologieführer einer neuen Generation der Multi-Faktor-Authentifizierung, kommt als neue Sicherheitslösung für alle Remotezugriffe beim europäischen Elektronikspezialisten Seidel Electronics Group zum Einsatz. Im Rahmen der Erneuerung des gesamten Security-IT-Systems wechselte Seidel von der Hardware-Token-basierten Zwei-Faktor-Authentifizierung auf die hochmoderne Multi-Faktor-Authentifizierung von SMS Passcode.

Auch Seidel Elektronik setzte bisher auf die tokenbasierte Lösung. „Diese Methode zum Netzwerkzugriff hatte einige Nachteile. Die mobile Token-Hardware war anfällig für Fehler oder Beschädigungen und zudem häufig schwer zum Mitarbeiter zu bringen, da viele Zugriffe aus unterschiedlichen Ländern erfolgen. Wir mussten die Hardware immer voraussenden, organisatorisch und logistisch nicht optimal“, erläutert Andreas Oswald, Leiter der IT bei Seidel Elektronik. So entschied sich das Unternehmen für den Wechsel zur Lösung von SMS Passcode. Diese basiert auf einer Software, die die versteckten Gefahren der Mitarbeiterauthentifizierung bestens kennt und gezielt davor schützt. Sie ergänzt die Zwei-Faktor-Authentifizierung um erhöhte Sicherheit und Komfort.

Anforderungen erfüllt

Das neue System sollte flexibel sein, mit einer minimalen Zeitspanne für die Freischaltung, es sollte keine zusätzlichen Hardwarekosten generieren, plattformunabhängig agieren und möglichst kosten- und zeitoptimal arbeiten. Dank Empfehlungen von Partnern testeten die IT-Verantwortlichen SMS Passcode und waren schnell überzeugt.

Statt zusätzlicher Hardware erhalten die Seidel-Mitarbeiter nun das benötigte Einmal-Kennwort via SMS auf ihr persönliches Handy. Damit entfallen bereits mit der Einführung drei Administrationsprobleme: die Organisation inkl. Kosten für Hardware, der Ersatz wegen häufiger Verluste und die Einführung in die neue Hardware.

„Das System war relativ schnell installiert und implementiert. Wir konnten die neue Lösung parallel zur bestehenden aufbauen. Sozusagen eine sanfte Migration, ohne große Ressourcen zu aktivieren“, bestätigt Oswald. Heute wird SMS Passcode konzernweit als Authentifizierungssystem eingesetzt. Alle VPN-Zugriffe sowie die eigene Portallösung werden über SMS Passcode realisiert. Ein Prozess, der dank der intuitiven Handhabung sehr gut von den Mitarbeitern angenommen wird.

„Die Sicherheit, vor allem durch externe Zugriffe, wurde dank der mehrstufigen Anmeldung stark erhöht und die Supportanfragen seit der Einführung deutlich reduziert“, bestätigt Andreas Oswald abschließend. „Zwei Faktoren, die wir in der IT-Abteilung besonders schätzen.“

Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie unter https://partner.smspasscode.com/media/2114/case_seidel.pdf .

14.08.2015 11:30

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Multi Faktor Authentifizierung:

Neue Studie: Unternehmen haben Aufholbedarf bei sicherer Aut...
Studie in Zusammenarbeit mit IDG offenbart große Lücken im Identitäts- und Access-Management. / Risiken beim Einsatz von Passwörtern werden weiterhin unterschätzt. Weiterstadt, 19. Oktober 2017 – Trotz massiver Vorfälle von Datendiebstahl und...

thyssenkrupp entscheidet sich für Multi-Faktor-Authentifizie...
Zugang zu den Dienstleistungen im HR-Portal erfolgt über LinOTP Darmstadt / Essen, 04. September 2017 – KeyIdentity hat mit thyssenkrupp einen weiteren DAX-Konzern als Kunden für seine LinOTP-Lösung gewonnen. Die Mitarbeiter des weltweit...

privacyIDEA von NetKnights ermöglicht individuelle Mehr-Fakt...
Ergänzung um Event-Handler-Framework und zeitbasierte Richtlinien Kassel, 12. Juli 2016. Mit der neuen Version 2.13 von privacyIDEA erweitert die NetKnights GmbH die Möglichkeiten, Anmeldeverfahren an IT-Systemen und -Netzen sicher und...

NetKnights bietet Enterprise-taugliche Zwei-Faktor-Authentif...
Kassel, 28. Juli 2016 - Die NetKnights GmbH bietet eine neue "privacyIDEA ownCloud App" an, welche die Plattform zum Synchronisieren und Teilen von Dateien mit dem Authentifizierungs- und Managementsystem privacyIDEA verbindet. Ab der...

SpaceNet vereinfacht Virtualisierungsprozesse im Unternehmen
Deutsche Cloudtechnik mit persönlichem Service München, 19. Dezember 2016. SpaceNet Hosting VM wird vom Münchener Fullservice-Internetprovider erweitert. Neben den bewährten VMware-Lösungen können Unternehmen nun auch virtuelle Maschinen auf...

Campus for culinary friends 2016: "Wir meistern die Zukunft:...
Rund 300 Profi-Köche und Gastronomie-Fachleute kamen zum 14. Campus for culinary friends des Service-Bund auf Mallorca zusammen und diskutierten unter anderem zu den Themen Personalgewinnung und Fachkräftemangel im Gastgewerbe. Vom 06. bis 08....

Was Hardware Token wirklich kosten
TCO-Kalkulator für MFA-Lösungen München, 16. April 2015. Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) ist eine sichere Lösung. Doch es ist nicht einfach, die richtige Lösung für sein Unternehmen zu finden. Bei der Einschätzung und Bewertung passender...

Kennzeichnungs- und Arbeitsicherheitslösungen für Labore
Die Kennzeichnungs- und Arbeitssicherheitslösungen von MAKRO IDENT helfen, bewährte Laborpraktiken konsequent einzuhalten und die Arbeitsumgebung sicher zu gestalten. Die für Laborproben erhältlichen Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT...

rdxLOCK-Software von Overland-Tandberg blockt Ransomware
Dortmund, 10. Oktober 2017. Overland-Tandberg, führend bei Datenmanagement-, Backup- und Archivierungslösungen und eine Marke der Sphere 3D Corp. (NASDAQ: ANY), stellt die neue rdxLOCK-Software für sein Wechselplattensystem RDX vor. Mit dem Erwerb...

Security:

Infotecs zeigte Verschlüsselung für Drohnen sowie E-Auto-Lad...
Berlin, 19. Oktober 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs präsentierte auf der führenden IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg verschiedene innovative Security-Lösungen, darunter die verschlüsselte...

Heißes Thema: Sicherheitsrisiko Third-Party-Provider
Balabit auf der it-sa 2017 – Halle 10/Stand 401 München, 2. Oktober 2017 – Verizons diesjähriger Data Breach Investigations Report belegt: Der Missbrauch von Privilegien, über die sogenannte „privilegierte Nutzer“ verfügen, ist die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: SMS PASSCODE A/S


SMS PASSCODE A/S

Kontakt zu SMS PASSCODE A/S
Dietmar Wilde
Feringastr. 6
D-85774 München, Unterföhring
Fon +49 (0)89 99216 407

www.smspasscode.de

Über SMS PASSCODE SMS Passcode ist ein führender Anbieter von Lösungen für die adaptive Multi-Faktor-Authentifizierung auf SMS-Basis. Mit SMS Passcode können Anwender ihre mobilen Geräte zur Authentifizierung verwenden und...

mehr »

Agentur Kontakt:


punktgenau PR
www.punkgenau-pr.de

punktgenau PR
Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
Fon +49 (0)911 9644332

www.punktgenau-pr.de

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info