Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Hochwertiges Magnesium und ausgefeilte Ingenieurskunst sichern die Qualität von Toshiba Notebooks

Um die höchstmögliche Wertigkeit der Produkte zu gewährleisten, setzt Toshiba auf die besten Materialien – ein Blick hinter die Kulissen

Neuss, 16. November 2017 – Die Toshiba Europe GmbH legt seit jeher großen Wert auf eine herausragende Qualität ihrer Produkte – und das zahlt sich aus: Seit mehr als 130 Jahren steht das Unternehmen für japanische Präzision und Innovationskraft. Toshiba investierte allein zwischen 2012 und 2014 mehr als 8 Mrd. Euro in Forschung und Entwicklung1. Das Unternehmen ist ein Vorreiter in der Herstellung von „Thin & Light“ B2B-Notebooks mit Magnesiumgehäusen. Die Kunst, das Magnesium entsprechend zu formen, beherrscht Toshiba dank jahrelanger Expertise in der Magnesiumverarbeitung bis ins letzte Detail. Um die hohe Qualität der Notebooks zu unterstreichen, unterzieht Toshiba seine Notebooks umfangreichen Tests, die sie bestehen müssen, um die Marktreife zu erhalten. Hierzu zählen zum Beispiel der MIL-STD-810G sowie der H.A.L.T. Test des TÜV Rheinland.

Leicht, stabil und schlank dank Magnesium
Die Magnesiumverarbeitung ist komplex und erfordert umfassende Spezialkenntnisse und eine ausgesprochene Ingenieurskunst. Der größte Vorteil von Magnesium besteht darin, dass der Werkstoff extrem dünne und leichte Bauweisen sowie eine hervorragende Formfestigkeit ermöglicht. So stellt das Material ein ideales Gewichts-Festigkeits-Verhältnis sicher und verfügt darüber hinaus über eine sehr gute Schweißbarkeit, ideale Dämpfungseigenschaften und ist besonders stoß- und korrosionsfest. Das Erdalkalimetall ist stabiler als Kunststoff und deutlich robuster als Aluminium, was den Toshiba Notebooks eine beispiellose Stabilität verleiht. Zudem sorgt eine spezielle Wabenstruktur unter der Oberfläche für maximale Widerstandsfähigkeit des Gehäuses.

Filigran und trotzdem robust: Die Toshiba X-Serie
Alle Geräte der Toshiba X-Serien (Portégé X20W-D, Portégé X30-D, Tecra X40-D) bestechen dank robusten Chassis aus Magnesium durch ihr besonders leichtes Gewicht. Der Toshiba Portégé X20W-D beispielweise hat eine extrem niedrige Bauhöhe von lediglich 15,4 mm – niedriger als eine aufgestellte 1 Cent Münze – und passt in jede Aktentasche. Dabei wiegt das leistungsstarke Business Convertible Notebook nur knapp über 1.000 Gramm. Für noch mehr Stabilität sind die Geräte der Portégé X20W-D-Serie mit entspiegelten 12,5 Zoll (31,75 cm) Full-HD-Touch Displays aus Corning® Gorilla® Glass 4 ausgestattet, so dass auch der Bildschirm bestmöglich geschützt ist. Zu guter Letzt ist das Magnesiumgehäuse in edlem onyx-blauen Look mit Hairline-Design auch noch ein echter Hingucker.

MIL-STD-810G Test untermauert Wertigkeit
Eine Bewährungsprobe für die Toshiba Notebooks stellt das MIL-STD-810G Testverfahren dar, bei dem die Geräte verschiedensten Testprozeduren unterzogen werden. Jedes Modell der X-Serie muss zehn Stresstests bestehen, bevor es die Marktreife erhält. Beim Sturztest etwa wird das Notebook von 76 cm Höhe (die durchschnittliche Schreibtischhöhe) fallen gelassen. Nicht einmal, sondern 26 Mal – auf alle Seiten, Ecken und Kanten. Dieser und weitere Tests zeigen, wie ernst Toshiba sein Qualitätsversprechen wirklich nimmt.


Und sollte ein Notebook wider Erwarten innerhalb eines Jahres ab Kaufdatum einen Defekt aufweisen, repariert Toshiba das Gerät kostenfrei und erstattet darüber hinaus den vollen Kaufpreis – dank der einzigartigen Toshiba Reliability Guarantee2. Voraussetzung ist lediglich eine Registrierung innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb des Geräts.

1 http://www.toshiba.co.jp/about/ir/en/pr/pdf/tpr20130807e.pdf
2 Weitere Informationen sind unter http://www.toshiba.de/reliability verfügbar

Die ausführliche Pressemitteilung zur Toshiba Portégé X20W-D-Serie findet sich unter: http://www.toshiba.de/press/releases/portege-x20w-d/

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.
Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

Pressekontakt

Flutlicht GmbH
Gila Griesbach / Laura Poehlmann
Allersberger Str. 185 G
90461 Nürnberg
Tel.: +49 911 / 47 49 5 - 0
Fax: +49 911 / 47 49 5 - 55

16.11.2017 11:43

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Toshiba:

Kälteschutz: Toshiba zeigt, wie man Notebooks winterfest mac...
Tipps für das mobile Arbeiten während der kalten Wintertage, damit sowohl das Arbeitsgerät als auch die Daten keinen Schaden nehmen Neuss, 7. Februar 2018 – Der Winter ist längst in Deutschland angekommen: Schal, Mütze und Handschuhe sind bei...

Upgrade: Toshiba präsentiert neue Business-Notebooks einschl...
• Technologie-Update für sieben Toshiba Notebooks der Portégé-, Tecra- und Satellite Pro-Serien • Hohe Leistung, leichtes Gewicht sowie LTE (optional) • Im Fokus: Mobilität, Sicherheit und Zuverlässigkeit Neuss, 31. Januar 2018 – Die Toshiba...

ISE 2018: Toshiba stellt bisher größtes Portfolio an Digital...
Neuss, 23. Januar 2018 – Auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2018 in Amsterdam feiert die Toshiba Business Display Solutions Sparte fünf Jahre auf dem europäischen Business Display-Markt. Das Unternehmen präsentiert dort vom 6. bis 9. Februar...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Toshiba Europe GmbH

Hammfelddamm 8
41460 Neuss

Telefon:
0049 (0) 2131 158 - 01

Die Toshiba Europe GmbH TEG ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Corporation, Tokio, eines global agierenden Konzerns, der auf eine mehr als 130 Jahre währende Geschichte zurückblicken kann. Toshiba ist eines der größten...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info