Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

IT&Media 2017: DMSFACTORY zeigt Lösungen für digitale Geschäftsprozesse

Beim 5. IT&MEDIA FUTUREcongress in Frankfurt am Main (Messegelände) dreht sich am 23. Februar 2017 alles um das Thema Digitalisierung.
Die Veranstalter erwarten mehr als 3500 Teilnehmer/innen. Auf der Messe zeigt die DMSFACTORY GmbH anhand einer konkreten Kundenanwendung, welche Vorteile Unternehmen von der Digitalisierung haben. An Stand E1 ist zu besichtigen, wie durch Einsatz der richtigen IT-Infrastruktur Prozesse effizienter gestaltet werden können. Einen Schwerpunkt bilden die Themen Digitale Bauakte, Qualitätsmanagement, Email-Archivierung und DMS-Integration in MS Office.

Neun von zehn Unternehmen sehen in der Digitalisierung eine Chance für ihr Geschäft. So konnte in der Bauindustrie die Produktivität in den letzten zehn Jahren lediglich um 4,1% gesteigert werden. Hier birgt die Digitalisierung ein enormes Verbesserungspotenzial. Jörg Eckhard, Vetriebsleiter der DMSFACTORY, erklärt in seinem Speaker Slot (11:00 Uhr, Bühne 2) den Einsatz der digitalen Bauakte anhand eines konkreten Kundenbeispiels. Die komplette Baustellendokumentation ist mit Dokumentenmanagement-Technologie online über Tablet oder Notebook stets in der aktuellsten Version verfügbar. Alle wichtigen Informationen werden direkt auf der Baustelle per Smartphone oder Tablett erfasst und im Bautagebuch abgelegt. Möglich mit der digitalen Bauakte ist auch ein standardisiertes Vorlagenmanagement zur Kommunikation und perfekte E-Mail Integration aller ein- und ausgehenden Korrespondenz.

DMSFACTORY stellt auf der IT&Media auch ihren EmailStore vor, eine Erweitung eines bestehenden Dokumentenmanagement-Systems für die E-Mail-Archivierung. Die persönliche Ordnerstruktur in Outlook ist dabei die direkte Verbindung zum DMS: vorgangsbezogene E-Mails werden einzeln oder im Stapel auf den DMS-Ordner gezogen, nicht vorbelegte Indexwerte werden eingegeben und alles andere geschieht automatisch – von der Formatkonvertierung und der Volltexterschließung der E-Mail bis hin zur Ablage der Anhänge der E-Mail zum Beispiel in einer Kundenakte des DMS.

Qualitätsmanagementrichtlinien einhalten mit DMS

Bei der Herstellung von Produkten, die strengen Qualitätskontrollen und Compliancerichtlinien unterliegen, müssen ganz bestimmte Betriebsabläufe (Standard Operating Procedures, SOPs) eingehalten und dokumentiert werden. Die DMSFACTORY stellt auf der IT&MEDIA die passende Lösung für diese Anforderungen vor. Präsentiert wird in Frankfurt außerdem der DMSFACTORY DokStore, ein Produkt für die Verbindung von MS Office mit DMS-, ECM- und Archivsystemen. Anders als bisherige Lösungen berücksichtigt der DokStore die gestiegenen Anforderungen der Anwender an Funktionalität und Usability. In Bearbeitung befindliche Dokumente lassen sich mit weniger Klicks, in kürzerer Zeit und fehlerfrei ins DMS übertragen und dort rechtskonform verwalten.

Die DMSFACTORY zählt seit über 20 Jahren zu den erfahrensten Spezialisten für Dokumentenerfassung, Business Process Management, Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management in Deutschland. Besucher/innen der IT&MEDIA haben die Möglichkeit, sich im direkten Kontakt mit den Experten der DMSFACTORY zu innovativen IT-Themen und der optimalen Lösung für ihr Unternehmen auszutauschen. Auf der Webseite der DMSFACTORY unter https://www.dmsfactory.com/ueber-un....7-wieder-auf-der-itmedia/ gibt es die Möglichkeit, Freikarten zur Veranstaltung zu bekommen.

Weitere Informationen unter http://www.dmsfactory.com oder http://www.itandmedia.de .

21.02.2017 14:42

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Bauakte:

DMSFACTORY zeigt zur CeBIT 2016 die digitale Bauakte und Qua...
Der IT-Lösungsanbieter für Geschäftsprozessmanagement DMSFACTORY zeigt auf der CeBIT 2016 am Partnerstand F12 (Halle 3) der M-Files Corporation seine Lösungen für Baustellenverwaltung, Qualitätsmanagement, Vertragsmanagement und...

DMSFACTORY zeigt DMS-Lösungen für KMU auf der IT&MEDIA Darms...
DMSFACTORY stellt auf Hessens größter IT-Kongressmesse moderne Dokumenten-Management-Systeme für die Verwaltung elektronischer Dokumente vor Eigene Produkte wie den DMSFACTORY ECMClient und EmailStore für die E-Mail-Archivierung mit MS Outlook,...

IT&MEDIA Darmstadt: DMSFACTORY präsentiert digitale Bauakte ...
Bei ihrem Messeauftritt auf der IT&MEDIA in Darmstadt (11. Februar 2016, darmstadtium, Stand 1M4) setzt die DMSFACTORY GmbH zwei Themenschwerpunkte: die digitale Bauakte sowie das Qualitätssicherungsmanagement. Begleitend zeigt der...

Geschäftsprozessmanagement:

Case Study: Prozessautomatisierung bei Axa Assistance
Leaders Contact bietet bereits im Vorfeld der Konferenz „Inside Digital Business Process Transformation 2017“, die am 19. und 20. September auf Schloss Bensberg bei Köln stattfindet, eine themenspezifische Fallstudie aus dem...

DMS:

Doll + Leiber: Digital verfügbare Daten beherrschen
Softwaregestützte Dokumentenverwaltung steigert Effizienz und Rechtssicherheit im Umgang mit Dokumenten Mering, 20. September 2017 – In der Transport- und Logistikbranche steigt die Nachfrage nach digitalen Lösungsangeboten für das...

Auszeichnung ELO Business Partner des Jahres 2016
Das Ulmer Mittelstandsunternehmen Gerling Consulting wird wiederholt gekürt. Die Gerling Consulting GmbH wurde erneut zum ELO Business Partner des Jahres Süd ausgezeichnet. Am 05. Juli wurde im Rahmen der ELO ECM Tour in München die Auszeichnung an...

DOCBOX®-Workflow: Arbeitsprozesse schneller und klarer besch...
Workflows, also fest vorgegebene Arbeitsabläufe, prägen einen Großteil des Büroalltags. Immer wieder beschäftigen sich Mitarbeiter*innen mit Aktivitäten, die in einer vorgegebenen Reihenfolge zu bearbeiten sind. Der Anfang, der Ablauf und das Ende...

Archivierung:

WMD mit neuem Modul der xFlow-Reihe zur Erstellung von ZUGFe...
Eingangsrechnungen nach ZUGFeRD-Standard kann die WMD-Lösung xFlow Invoice schon seit 2014 verarbeiten. Allerdings werden bislang kaum Rechnungen in dem neuen PDF/A-3-Format verschickt, da sich für den Rechnungssteller auf den ersten Blick kein...

Schmidtentsorgung archiviert Patientenakten und Röntgenfilme
Neuer Archivservice – zertifizierte Hochsicherheitsarchive in ganz Deutschland Schmidtentsorgung erweitert sein Leistungsprofil: Neben der Röntgenfilmentsorgung archiviert das hanseatische Unternehmen ab Juli 2017 auch Patientenakten,...

WMD über Aktenverwaltung und Archiv auf dem Infotag in Ahren...
Am 22. Juni 2017 informiert die WMD Group über digitale Lösungen für Rechnungsverarbeitung, Beschaffungsmanagement, Aktenverwaltung und Archiv Durch die Automatisierung von Purchase-to-Pay-Prozessen können Unternehmen Zeit und Geld sparen sowie...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: DMSFACTORY GmbH


DMSFACTORY GmbH

DMSFACTORY GmbH
Manfred Forst
Paul-Ehrlich-Str. 24, D-63322 Rödermark
fon: +49-6074- 865 46-0
fax: +49-6074- 865 46-29
e-mail:
www.dmsfactory.com

Die DMSFACTORY GmbH konzentriert sich seit 1995 auf die vielfältigen Aufgaben rund um DMS, digitale Archivierung und Business Process Automation BPA. Zum Einsatz kommen sowohl Komponenten der eigenen Software TINCA Solutions...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info