Deutschlands großes Presseportal - Homepage
Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH
Domenik und der Weihnachtskalender
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

IVU liefert 10.000sten Bordrechner aus

Erfolgsmodell IVU.ticket.box überzeugt bei Bedienbarkeit und Design Berlin, 19. Dezember 2017 – Als die niederländische Connexxion-Konzession Amstelland-Meerlanden (AML) am 10. Dezember 2017 ihre neuen Busse in Empfang nahm, befand sich darunter auch ein besonderes Modell: Ein Solaris Urbino 18 fuhr mit der 10.000sten IVU.ticket.box auf den Hof.
Der Bordrechner der IVU ist ein echter Langläufer. Bereits seit 2011 setzt die Geräteklasse mit einfacher Bedienbarkeit und preisgekröntem Design Maßstäbe.

Als digitale Schaltzentrale kümmert sich der Bordrechner um alles, was im Bus passiert. Mit der Steuersoftware IVU.cockpit unterstützt er den Fahrer, hält den Kontakt zur Leitstelle, informiert Fahrgäste, steuert die Fahrzeugperipherie, erfasst die Fahrplanlage und gibt schließlich alle Daten an das zentrale Controlling weiter. Die Applikation IVU.ticket ermittelt den Fahrpreis, druckt kassensicher Fahrscheine, ermöglicht bargeldlose Zahlung und validiert E-Tickets. Auf diese Weise sorgt die IVU.ticket.box für einen durchgängigen Datenfluss – ob integriert in die Produkte der IVU.suite oder im Verbund mit anderen Systemen.

Auch heute ist die IVU.ticket.box noch State of the Art. Äußerlich fast unverändert haben die Ingenieure das System im Inneren über die Jahre kontinuierlich weiterentwickelt. Neue Technik und aktuelle Software machen den Bordrechner fit für wachsende Anforderungen. Bereits bei der Einführung bewiesen die Ingenieure Weitblick: Der integrierte Touchscreen passt sich flexibel an und lässt sich im hektischen Fahreralltag leicht bedienen. Dafür sowie für das funktionale und robuste Design, das sich optisch in jedes Cockpit einfügt, erhielt die IVU.ticket.box den renommierten red dot design award.

Die IVU Traffic Technologies hat 10.000 Exemplare ihres Bordrechners IVU.ticket.box ausgeliefert. Das Jubiläumsgerät ging mit Debit- und Kreditkartenleser sowie E-Ticketing-Fähigkeit an die niederländische Transdev-Tochter Connexxion (Bild: IVU)

[Großes Bild anzeigen]

Inzwischen sind die 10.000 Busse mit dem IVU-Rechner in ganz Europa sowie in Südamerika unterwegs. Die IVU.ticket.box zeichnet sich dabei insbesondere durch ihre Vielseitigkeit aus. So versteht sie sich seit kurzem auch mit Debit- und Kreditkarten. Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt im vergangenen Jahr stattet die IVU derzeit 1.125 Busse der niederländischen Transdev-Tochter Connexxion mit der IVU.ticket.box aus, damit Fahrgäste beim Einstieg künftig auch bargeldlos bezahlen können.

„Unser Anspruch ist es, Systeme mit und für unsere Kunden zu entwickeln.

Eines der Ergebnisse ist die IVU.ticket.box, die die Anforderungen von Verkehrsunternehmen optimal erfüllt – 10.000 verkaufte Exemplare unterstreichen das eindrucksvoll“, sagt Matthias Rust, COO von IVU Traffic Technologies. „Ich freue mich besonders, dass das Jubiläumsmodell an Connexxion geht, mit denen wir die neueste Erweiterung für Kartenzahlung erfolgreich erprobt und eingeführt haben. Damit ist die IVU.ticket.box auch für die Zukunft bestens gerüstet.“

Bilddateien:


Die IVU Traffic Technologies hat 10.000 Exemplare ihres Bordrechners IVU.ticket.box ausgeliefert. Das Jubiläumsgerät ging mit Debit- und Kreditkartenleser sowie E-Ticketing-Fähigkeit an die niederländische Transdev-Tochter Connexxion (Bild: IVU)
[Großes Bild anzeigen]

19.12.2017 11:48

Das könnte auch Sie interessieren:

NASA ordert bei IVU Bordrechner und Software für Echtzeitdat...
Baustein für landesweite Lösung im gesamten öffentlichen Nahverkehr Berlin, 5. Juli 2017 – Echtzeitdaten, Anschlusssicherung und eTicketing für ganz Sachsen-Anhalt – an diesem Zukunftsszenario arbeitet die NASA GmbH (Nahverkehrsservice...

Der Schweiß liefert den Befund
Der Schweiß liefert den Befund Seit vier Jahrzehnten behandelt Steffen Barth Patienten mit verschiedenen Leiden. Dabei kombiniert der mehrfach ausgezeichnete Physiotherapeut, der viele Therapiekonzepte selbst entwickelt hat, altes Wissen mit...

BÄKO liefert Backzutaten mit Sonnenenergie
Augsburg/Ismaning. „Manchmal liegt das Geld auf der Straße“, heißt es im Volksmund. BÄKO, Bayerns führender Fachgroßhandel für Backzutaten, hat sich an seinem Firmensitz in Augsburg dieses Sprichwort im übertragenen Sinne zu eigen gemacht. Dort...

Branchenindikator Instandhaltung liefert erste Ergebnisse
Zweite Befragungsrunde zum Industriebarometer startet am 01. Juni 2016 Im Frühjahr 2016 wurde die damals erste Befragung zum Branchenindikator Instandhaltung durchgeführt. Der Indikator ist aus einer Kooperation des Competence-Centers...

Betz Technologies liefert maßgeschneiderte LED-UV-Farbversor...
Das Hightech-Unternehmen aus Marktheidenfeld entwickelt und produziert Förder- und Dosieranlagen für Offset-Druckfarben in vielen verschiedenen Variationen. Der Kunde kann damit seine Energiebilanz und Produktqualität...

Motorola Solutions liefert 3,5-millionstes TETRA-Digitalfunk...
• Wichtiger Meilenstein für weltweite TETRA-Digitalfunkausrüstung • 3,5-millionstes TETRA-Digitalfunkgerät im TETRA-Kompetenzzentrum von Motorola Solutions in Berlin übergeben • Zahl der TETRA-Nutzer steigt laut IHS Markit bis 2021 auf fünf...

Engels Informatik liefert atrac an ILJIN Steel
Die südkoreanische ILJIN Steel Corporation hat die Engels Informatik GmbH mit der Lieferung des Automatisierungssystems atrac beauftragt. Mit dem atrac System wird ILJIN in der Lage sein, nahtlose Stahlrohre mit höherer Qualität zu produzieren...

New Gastroline liefert Erdbeer-Waffeleisen für Karls Erdbeer...
Hochwertige Geräte werden ab Pfingsten 2017 im Erlebnis-Dorf Rövershagen eingesetzt. Am 3. Juni 2017 eröffnet Karls in seinem Erlebnis-Dorf Rövershagen eine neue Familienattraktion: eine Erdbeerpromenade, die zum Entdecken und Verweilen einlädt....

INSPIRE – Rheinland-Pfalz liefert Geodaten für Europa
Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation liegt voll im Zeitplan Das Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz (LVermGeo) bietet seit dem 23. November 2017 rheinland-pfälzische Geodaten in europaweit einheitlichen...

Lappset liefert den weltweit ersten PETER HASE(TM)-Abenteuer...
Die offizielle Eröffnung des mit höchster Spannung erwarteten PETER HASE(TM)-Abenteuerspielplatzes fand am 2. April 2016 auf der Willows Activity Farm in St Albans, Hertfordshire, England, statt. Mehr als eine Million Pfund Sterling wurde in die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


IVU Traffic Technolgies AG

Dr. Stefan Steck
Unternehmenskommunikation
IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88, 12161 Berlin
Telefon +49.30.85906-386

www.ivu.de

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit 40 Jahren mit rund 400 Ingenieuren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den großen Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info