Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» PR-Paket buchen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Immokles AG platziert Anleihe mit 35 Millionen Euro

Kassel, 11.12.2015 | Die Immokles AG - eine Immobilien-Gesellschaft der IMMOVATION-Unternehmensgruppe - hat am 08.12.2015 eine Anleihe mit einem Volumen von 35 Millionen EUR platziert.
Die Anleihe wurde vollständig im Rahmen einer Privatplatzierung von den Barmenia Versicherungen und einer Pensionskasse gezeichnet.

Die nicht-öffentliche Anleihe mit einer Laufzeit bis zum 08.12.2020 bietet einen Zins von 4,0% p.a.. Die Anleihe ist durch eine Grundschuld an einem Grundstück der Immokles AG zu 100% besichert. Auf diesem Areal in der Innenstadt Dresdens plant die Immokles AG auf rund 98.000 Quadratmetern ein neues Wohnbauprojekt.
Die Emission wurde von der Equinet Bank AG als Lead Manager und Sole Bookrunner begleitet. Die Funktion des Sicherheiten-Treuhänders wurde von der Rödl Treuhand Hamburg GmbH übernommen.

Investoren vertrauen auf Chancen durch Wohnungsneubau

Das Interesse institutioneller Investoren an Immobilien-Investments hat angesichts fortdauernder Niedrigzinsen stark zugenommen. Lars Bergmann, Vorstand der Immokles AG, freut sich zusammen mit Vorständin Lilia Nacke über die erfolgreiche Emission: "Mit dieser Anleihe ist es uns gelungen, ein Anlageprodukt für institutionelle Investoren zu konzipieren, die auf der Suche nach alternativen Anlage-Optionen sind. Mit dem Wohnbauprojekt "Lingner Altstadtgarten" der Immokles AG in Sachsens Landeshauptstadt Dresden konnten wir die Investoren von den besonderen Chancen eines Investments überzeugen."

Neben der Aussicht auf den Ertrag aus dem geplanten Verkauf von 2.500 bis 3.000 Wohnungen in Dresden habe die Expertise der IMMOVATION-Unternehmensgruppe in der erfolgreichen Revitalisierung ehemaliger Industrieflächen entscheidend zum Erfolg der Anleihe beigetragen, so das Unternehmen. Das Industriedenkmal Salamander Areal in Kornwestheim wird von der IPSAK mbH, einer anderen Tochtergesellschaft der IMMOVATION-Gruppe, erfolgreich revitalisiert. Im Jahr 2012 hatte die IPSAK eine erste Immobilien-Anleihe mit 30 Millionen Euro an der Börse Stuttgart vollständig platziert.

Weitere Projekte und Anleihen geplant

Die Immokles AG hat nach Unternehmensangaben bereits zwei Projektgesellschaften gegründet. Außer dem Wohnbauvorhaben in Dresden hat die Gesellschaft ein Portfolio mit 879 vermieteten Wohnungen in Norddeutschland erworben. Mit dem Erlös aus der Anleihe will das Unternehmen künftig weitere Projektgesellschaften finanzieren. Für das kommende Jahr plant die Immokles AG den Ankauf zusätzlicher Wohnimmobilienpakete in Deutschland. Bleibt die Nachfrage nach Wohnimmobilien in den kommenden Jahren bestehen, will die Immokles AG weitere Anleihen für institutionelle Investoren begeben.


IMMOVATION AG - Wertschöpfung mit Immobilien
Der Grundstein für die IMMOVATION AG wurde vor über 25 Jahren gelegt. Seitdem wurde eine Unternehmensgruppe mit dreizehn Firmen entwickelt. Ein Team aus rund 80 Mitarbeitern deckt die vollständige Wertschöpfungskette des Immobiliengeschäftes ab. Die Projektierung, der Bau und der Verkauf von Wohnimmobilien, Entwicklungsgrundstücken und urbanen Industrie-Brachen wurde im Laufe der Jahre zum Kern der Unternehmensaktivitäten entwickelt.
Weitere Informationen: www.immovation-ag.de und www.immovation-blog.de

11.12.2015 14:58

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

DIC Asset AG platziert 125 Mio. EUR-Anleihe binnen Stunden
__Kupon 4,625 Prozent __Vorzeitige Schließung des Orderbuchs Frankfurt, 2. September 2014 - Die im SDAX notierte Immobiliengesellschaft DIC Asset AG (WKN A1X3XX / ISIN DE000A1X3XX4) hat die Platzierung für ihre dritte Unternehmensanlei...

NATURSTROM AG platziert Darlehen über 10 Mio. Euro
Düsseldorf, 19. Februar 2015. Der Öko-Energieversorger NATURSTROM AG hat ein Nachrangdarlehen über 10 Mio. Euro innerhalb von weniger als zwei Monaten platziert. Die Darlehensmittel verwendet das Unternehmen zur kurzfristigen Baufinanzierung v...

Deutsche Annington begibt „Dual-Tranche“ Anleihe mit einem G...
Bochum, 1. April 2015 – Die Deutsche Annington Immobilien SE („Deutsche Annington“) hat eine „Dual Tranche“-Anleihe im Volumen von insgesamt einer Milliarde Euro begeben. Die Anleihe wurde in zwei Tranchen emittiert. Die erste Tranche hat eine...

SRH investiert 11 Millionen Euro in Bad Wimpfen
Die Reha-Therapie für Schlaganfallpatienten im Südwesten wird ausgebaut: Am SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen entsteht ein neues „Haus der Neurologie“. Für Patienten stehen weitere 5.000 Quadratmeter zur Verfügung. Bad Wimpfen, 2. Oktober...

SHS sammelt für vierten Fonds 125 Millionen Euro ein
Neuer SHS-Fonds überzeichnet Die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement hat für ihren vierten Fonds 125 Millionen Euro eingeworben. Das Zielvolumen von 100 Millionen Euro wurde damit deutlich überschritten. Der Fonds investiert in Unternehmen...

OVH:267 Millionen Euro zur Beschleunigung der internationale...
OVH (http://www.ovh.de/) hat in einem Fundraising 267 Millionen Euro erhalten. Dies ist das Ergebnis einer Mischfinanzierung bestehend aus einem Konsortialkredit mit dem langjährigen Bankenpool von OVH und einem privaten Bond (Euro PP). OVH i...

6 Millionen Euro für neues Lagerhaus Bauzentrum
Am Südring in Klagenfurt entstand nach 11-monatiger Bauzeit ein modernes Lagerhaus Bauzentrum. Für die Kunden bedeutet diese Investition noch mehr Kundenservice und noch mehr Dienstleistungen. Die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten finden ...

IMMOVATION AG schüttet 4,3 Millionen Euro für Genussrechte a...
Kassel, 20.05.2015 - Zum elften Mal in Folge will die IMMOVATION AG die Rendite ihrer Genussrechte im Juli 2015 in voller Höhe ausschütten. Der Immobilien-Projektentwickler bietet Kapitalanlegern seit dem Jahr 2004 die Möglichkeit, sich am Erfo...

PROJECT verkauft Wohnungen für 60 Millionen Euro
Bamberg, 19.05.2015: In den ersten vier Monaten dieses Jahres konnte der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist 145 Eigentumswohnungen im Wert von rund 60 Millionen Euro verkaufen. Damit haben die Franken bereits Ende April 52 Prozent des gesamten...

moneymeets sammelt 3,5 Millionen Euro Wachstumskapital ein
Köln, 16.08.2015 - Das Kölner FinTech-Start-up moneymeets führt eine Kapitalerhöhung mit einem Gesamtvolumen von 3,5 Millionen Euro durch. Leadinvestor ist die Woodman Asset Management AG, Zug (CH); auch DvH Ventures und zwei Kölner Family Offices...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: IMMOVATION Immobilien Handels  AG


IMMOVATION Immobilien Handels AG

Anschrift & Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Pressemitteilung

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info