Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

In großen Höhen entsteht große Kunst: SYSTEM LIFT stellt Arbeitsbühnen für Künstler zur Verfügung

Als beim SYSTEM LIFT-Partner Hochmuth GmbH & Co. KG aus Augsburg die Anfrage von Künstler Daniel Man nach zehn Teleskopbühnen einging, ahnte noch niemand, welch spektakuläre Kunstwerke mittels Arbeitsbühnen entstehen würden.
Internationale Street-Art- und Graffiti-Künstler gestalteten beim einwöchigen Scale WallArt Festival neun Fassaden von leer stehenden Bürogebäuden auf dem ehemaligen Siemens-Gelände in München-Obersendling. Nur mithilfe der Arbeitsbühnen, deren Körbe bis zu einer Höhe von 30 Metern ausgefahren werden konnten, war es den Künstlern möglich, alle Bereiche der Fassaden zu erreichen und flexibel hin- und herzufahren.

Acht Teleskopbühnen lieferte Hochmuth in die Münchener Hofmannstraße und zwei steuerte der vor Ort ansässige SYSTEM LIFT-Partner BESL bei. Da vor den Gebäuden genügend Platz und ein planer Untergrund verfügbar waren, konnten die selbstfahrenden Arbeitsbühnen beliebig positioniert werden. Das ermöglichte den Künstlern ein freies Arbeiten. Bevor es mit Spraydosen und Pinseln ans Werk gehen konnte, erhielten alle Festival-Künstler eine ausführliche Einweisung zum sicheren Bedienen der Geräte, was reibungslos funktionierte.

Mithilfe von Teleskopbühnen von SYSTEM LIFT gestalteten Street-Art- und Graffiti-Künstler die Fassaden von Bürogebäuden beim Scale WallArt Festival in München.

[Großes Bild anzeigen]

Der Zeitplan für die riesigen Wandmalereien konnte nicht ganz eingehalten werden, sodass die Teleskopbühnen etwas länger benötigt wurden. Durch die Zusammenarbeit der SYSTEM LIFT-Partner war die spontane Verlängerung des Einsatzes jedoch problemlos möglich.

An dem außergewöhnlichen Kunstprojekt nahmen einige weltweit bekannte UrbanArt-Künstler teil: OsGemeos (Brasilien), Axel Void (USA), ARYZ und Okuda San Miguel (Spanien), Sainer (Polen), jana&js (Frankreich und Österreich) sowie aus Deutschland Loomit, DAIM, SatOne, Daniel Man und Stone Age Kids. Initiiert wurde Scale WallArt vom PAT ART LAB, das ein Projekt der Patrizia Immobilien AG ist.

Weiterführende Informationen erhalten Sie im Internet unter http://www.systemlift.com .

Bilddateien:


Mithilfe von Teleskopbühnen von SYSTEM LIFT gestalteten Street-Art- und Graffiti-Künstler die Fassaden von Bürogebäuden beim Scale WallArt Festival in München.
[Großes Bild anzeigen]

18.08.2017 14:47

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Arbeitsbühne:

Mit Arbeitsbühnenkorb durchs Fenster: Rauchmelder-Austausch ...
Ein defekter Rauchmelder ist an sich schnell ausgetauscht. Knifflig wird es allerdings, wenn sich das Gerät in 16 Metern Höhe in einem schwer zugänglichen Treppenhaus befindet wie im Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd. Dann ist...

Jeder Zentimeter zählt - Spezialarbeitsbühne im Einsatz
Es kann schon mal eng zugehen: So auch beim Einsatz des Hebebühnenverleihs Butsch & Meier in einem Freiburger Innenhof. Seine Spezialarbeitsbühne Leoraupe 17 kommt immer dann zum Einsatz, wenn es in der Breite, Höhe oder dem Bodendruck mal eng...

Mit E-Learning von System Lift Zeit und Kosten sparen bei Ge...
Wer Maschinen wie Arbeitsbühnen, Flurförderzeuge, Telestapler und Krane bedient, muss nachweislich über den sicheren Umgang mit den Geräten und rechtliche Vorschriften informiert sein. Die Vermietorganisation AVS System Lift AG bietet Arbeitgebern...

Künstler:

Ausstellung in der Gallery 21: Buja - 'FREIRAUM. Let`s buy i...
"FREIRAUM. Let's buy it!" lautet der Titel und das Motto der neuen Ausstellung von Buja, mit der die Gallery 21 ihren Ausstellungsbereich zur Shopping-Zone erklärt, um ihre Besucher zum Kunstkauf zu inspirieren. Für Buja ist Freiraum eine...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: AVS System Lift AG


AVS System Lift AG

Rendsburger Straße 5
30659 Hannover;
Telefon 0511 696034-30
E-Mail

Auf der Internetseite www.systemlift.de finden Unternehmen viele Informationen über verschiedene Arbeitsbühnen-Typen und ihre Einsatzgebiete. Über zwei Klicks gelangen sie zu einer direkten Anfrage. Darüber hinaus stehen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info