Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Industrie 4.0: Die Region kommt zusammen – Entscheider treffen sich am 27.11.2015 im Kraftwerk Rottweil

Am 27.11.2015 lädt das CAD-Systemhaus KAILER & SOMMER GmbH, die IHK – Schwarzwald-Baar-Heuberg und der Technologieverbund TechnologyMountains Geschäftsführer und Entscheider zur Veranstaltung „The Future of Making Things – Entscheider treffen sich!“ in das Kraftwerk Rottweil ein.

Aktuell spricht die ganze Welt darüber: die vierte industrielle Revolution. Wo eins Dampfmaschine, Elektrizität oder Mikroelektronik war, prägen heute Smart Factories, intelligente Netze und die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft. Doch was steckt genau hinter dem Begriff Industrie 4.0? Auf welche Herausforderungen muss sich der deutsche Mittelstand einstellen?

Zusammen mit Referenten aus Wissenschaft, dem IT-Umfeld und der Maschinenbaubranche möchten die Veranstalter mit dieser Auftaktveranstaltung den Begriff Industrie 4.0 ergründen und Antworten auf Fragen hervorbringen, die sonst im Zuge der Informatisierung der Fertigungstechnik zu wenig thematisiert werden und doch von wichtiger Bedeutung sind. Gern vergessene Themen sind unter anderem Mitarbeiter, Arbeitsmarkt, Unternehmenspolitik und Bildungs- und Qualifizierungssysteme. Diese Bereiche sind jedoch von enormer Bedeutung, für die Entwicklung eines Unternehmens in der digitalisierten Industrie. Professorin Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen, zeigt den Teilnehmern in einem Fachvortrag die Arbeitswelt im Jahre 2030 auf. Doch auch technologische Aspekte haben eine zentrale Rolle. Herr Ulrich Sendler, Technologieanalyst und Autor aus München, wird, ausgerichtet auf die CAD- und PDM/PLM-Prozessoptimierung, auf die geschichtliche Entwicklung der Industrialisierung eingehen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Robert Weippert, Musikkabarettist, Schauspieler und Sänger. Er wird der Veranstaltung eine unterhaltsame Note verleihen, ohne den Ernst der Veranstaltung zu vernachlässigen. Wir freuen uns auf eine informative und gesellige Veranstaltung mit Ihnen. Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf http://www.ks-cad.de/save-the-date-....entscheider-treffen-sich/ .

04.11.2015 16:14

Das könnte auch Sie interessieren:

Zukunft:

Das Thema „Grundeinkommen“ verdient sachliche Behandlung
Das Thema Grundeinkommen wird von zahlreichen Vorurteilen und vielem Geschwätz dominiert. Das ist sehr bedauerlich, ja geradezu tragisch, weil es zu den wichtigsten Themen im Zusammenhang mit der Frage steht, wie unser Land von seinen „Eliten“ auf...

Zukunft Personal: MTI und Wienerberger erhalten BDVT-Trainin...
Das Beratungsunternehmen Machwürth Team International und dessen Kunde, die Wienerberger GmbH – Anbieter hochwärmedämmender Ziegelsysteme – werden vom Berufsverband für ein Vertriebsentwicklungsprojekt ausgezeichnet. Den Europäischen Preis für...

Industrie:

Industrie 4.0 Veranstaltung für Maschinen- und Anlagenbauer ...
Am 29. November 2017 veranstaltet CAD Schroer einen kostenlosen Industrie 4.0 Impulsnachmittag für die ansässigen Unternehmen. Moers, Deutschland – 19. Oktober 2017: CAD Schroer, ein weltweit tätiger Anbieter von Engineering und Industrie 4.0...

Das Herz von Mapudo schlägt jetzt auch für NE-Metalle – AMCO...
Mapudo – der Online-Marktplatz für Stahl – erweitert sein Sortiment und nimmt nun auch die NE-Metalle des führenden Großhandelsunternehmens in diesem Bereich – AMCO – mit auf. Über 2.300 Artikel von AMCO sind ab jetzt unter www.mapudo.de...

Enough is not enough – Unternehmen wachsen mit dem Zero Outa...
• Am 14. September 2017 trafen sich die Mitglieder des Zero Outage Industry Standard Vereins mit ausgewählten Kunden in London zum Executive Summit. • Spannende Vorträge, mitreißende Moderation und eine kontroverse Diskussion zum Abschluss...

Digitalisierung:

AUTARK-Gruppe: „Wir glauben an die Zukunft Europas.“
Immer wieder wird davon gesprochen, dass das europäische Projekt gescheitert sei. Für Stefan Kühn, Chef des Beteiligungs- und Finanzdienstleistungsunternehmens AUTARK-Gruppe, ist das nicht die Realität. Europa sei als Wirtschaftsstandort und...

„Digital ist besser.“ – Step Ahead informiert auf Kundentag ...
„Digital ist besser!“ – Step Ahead informiert auf Kundentag über Schritte zur Digitalisierung Germering, 18. Oktober 2017 – Unter dem Motto „Digital ist besser!‘“ informiert die Step Ahead AG auf ihrem diesjährigen Kundentag (Freitag,...

Digitalisierung: Adcubum-Software wird Kernsystem im Insuran...
Das Insurance Innovation Lab, das einzige hybride Innovation Lab für die Versicherungswirtschaft, setzt ab sofort die Software adcubum SYRIUS als Kernsystem für die Entwicklung und den Betrieb innovativer Versicherungsprodukte für seine...

Geschäftsführer:

Zertifizierter 1-wöchiger Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsfüh...
Erwerben Sie alle Fähigkeiten zur Leitung eines Zahnarzt-MVZ! Das Medizinische Versorgungszentrum nach § 95 SGB V ist als ambulanter Leistungserbringer aus der heutigen Versorgungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Vielerorts liefern MVZ einen...

Geschäftsführer Hendrik Eckholt verlässt die GRG Deutschland...
Hendrik Eckholt, Geschäftsführer der GRG Deutschland GmbH, wird zum 31. März 2017 das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen verlassen, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Er führte seit November 2013 die Geschäfte der GRG...

Neuer Geschäftsführer für Harres und Otto Kind
International erfahrener Manager verstärkt Führungsteam Höheres Innovationstempo als erklärtes Ziel Lutz A. Schneppendahl ist per 1. Februar 2017 in die Geschäftsführung der OTTO KIND GmbH Co. KG, Gummersbach, sowie der HARRES Metall-design...

Autodesk:

Autodesk-Produkte seit dem 1. August 2016 nicht mehr als Kau...
Der US-Softwarekonzern Autodesk führte eine Umstrukturierung des Geschäftsmodells durch. Deshalb wurde das Lizenzierungsmodell dahingehend überarbeitet, dass ausschließlich Mietmodelle angeboten werden. Klassische Kaufversionen sind nicht mehr...

Wachstum der Graitec-Gruppe durch Expansion in Deutschland
31. März 2017 –GRAITEC, ein internationaler Entwickler von BIM- CAD- und Statik-Software im AEC-Bereich und Autodesk® Platinum Partner in USA und Europa gibt bekannt, dass am 31. März 2017 100% der Geschäftsanteile der B&L CAD Systemhaus GmbH,...

GRAITEC Advance PowerPack für Revit® 2017 - jetzt im Autode...
August 2016 – GRAITEC, internationaler Entwickler von BIM kompatibler CAD Software für die AEC Industrie und Autodesk® Platinum Partner in den USA und Europa, gibt bekannt, dass das Advance PowerPack für Autodesk® Revit® 2017 ab sofort als Download...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


KAILER & SOMMER GmbH

KAILER & SOMMER GmbH
Marie-Curie-Straße 12
78048 Villingen-Schwenningen

Ansprechpartnerin:
Emilia Heidt
Email:
Tel.: 07721/ 88784 - 77
Fax: 07721/88784 - 66

KAILER & SOMMER GmbH ist Ihr Partner für CAD und PDM Komplettlösungen. Wir sind ein lösungs- und projektorientiertes Unternehmen, das Systemintegrationen durchführt und betreut. Bereits seit 1991 sind wir Vertriebspartner...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info