Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Infomesse zu Auslandsaufenthalten zu Gast in Salzburg - Beratung für Weltentdecker

Raus in die Welt! Aber wohin, wie lange und mit welcher Organisation? Für alle, die sich solche oder ähnliche Fragen stellen und sich über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes informieren möchten, für die bietet die Infobörse Youth Education & Travel Fair am 03.03.2018 in Salzburg die ideale Gelegenheit.
Zwischen 10 und 15 Uhr informieren im Bundesrealgymnasium (Akademiestraße 19) über 25 internationale Austauschorganisationen, Veranstalter und ehemalige Programmteilnehmer rund um Themen wie Schüleraustausch, High School Year, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Work & Travel, Auslandspraktikum u.v.m. Die Infomesse richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern sowie Lehrkräfte. Der Eintritt ist frei.

Da Auslandsprogramme jedoch oft mit hohen Kosten verbunden sind, können sich Interessierte zusätzlich zum Thema alternative Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien beraten lassen. Im Rahmen der Messe werden zudem zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien für Auslandsaufenthalte ausgeschrieben.

Die bereits sechste Youth Education & Travel Fair in Salzburg bietet Fernweh-Geplagten einen hilfreichen ersten Überblick über die verschiedenen Auslandsprogramme. Als eine der größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“ ist sie an 51 Standorten in Österreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden und der Schweiz zu Gast. Weitere Informationen und Ausstellerlisten unter http://www.youth-education-travel-fair.com .

Beratung an den Messeständen

[Großes Bild anzeigen]

Kurz und bündig
Youth Education & Travel Fair in Salzburg am 03. März 2018
Bundesrealgymnasium Salzburg
Akademiestraße 19 – 5020 Salzburg
ÖPNV: Bus 160, 170 oder 270 bis Akademiestraße
10 bis 15 Uhr – Eintritt ist frei.

Weiterführende Links:
http://www.weltweiser.de - http://www.weltbuerger-stipendien.de - http://www.handbuchweltentdecker.de - http://www.handbuchfernweh.de - http://www.handbuchschulwelten.de http://www.stubenhocker-zeitung.de

Zeichen: 2.056
Veröffentlichungsfrei sofort.
Veröffentlichung zu redaktionellen Zwecken kostenlos, Belegexemplar erbeten.

Bilddateien:


Beratung an den Messeständen
[Großes Bild anzeigen]

Beratung an den Messeständen
[Großes Bild anzeigen]

08.02.2018 12:43

Das könnte auch Sie interessieren:

Beratung:

Webinar: Mit dem Connection Scan die Beziehungen analysieren...
Das Machwürth Team International (MTI) stellt in einem Webinar das Diagnose- und Entwicklungsinstrument und dessen Einsatzmöglichkeiten in der Personal- und Teamentwicklung vor. „Connection Scan“ – so heißt ein Diagnose-, Feedback- und...

Neue Möglichkeit der Abwicklung von Finanzierungen für Händl...
Mit der neu an den Start gegangenen Homepage www.buy-and-finance.de verbindet sich eine über 30-jährige Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich. Nach der Erfahrung des Buy&Finance-Teams ließ der Finanzdienstleistungsbereich in der Vergangenheit...

Salzburg:

Die Lange Nacht der Arbeitgeber – „Langweilige Karriere-Mess...
Am 25. April fand erstmalig das Karriere-Event „Lange Nacht der Arbeitgeber“ für junge Leute von Berufsbildenden Höheren Schulen, AHS, für Studierende aller Fachrichtungen, sowie für Absolventen und Young Professionals statt. Start- und Endpunkt...

Make it happen. Infomesse für Jugendliche zeigt Wege ins Aus...
Eine Zeit lang im Ausland zu leben ist der Traum vieler junger Menschen. Schüleraus-tausch in den USA? Freiwilligenarbeit in Chile? Oder Au-Pair in England? Für alle, die sich solche oder ähnliche Fragen schon gestellt haben aber sich bisher noch...

Internationale Innovationstagung zu Satellitenanwendungen in...
BGL/Salzburg - Schnelle Rettung aus Bergnot, Lösungen zum Verkehrschaos in alpinen Orten, zu Starkregen, Hochwasser und Hangrutschen in einer sensiblen Landschaft: Die Teilnehmer der Tagung „Satellite Applications for the Alps“ tauschen sich am...

Stipendium:

Von Dortmund in die Welt - JugendBildungsmesse informiert zu...
Den Blick über den Tellerrand wagen und etwas von der Welt sehen? Ob High School in den USA, Freiwilligenarbeit in Südamerika oder Sprachreisen nach Irland – die Wege ins Ausland sind vielfältig. Wer seine Pläne konkret vorantreiben oder sich...

Infobörse für Weltentdecker - JugendBildungsmesse in Düsseld...
Über 45 Aussteller informieren zu Auslandsaufenthalten Viele junge Menschen träumen davon, eine Zeit in einem anderen Land zu leben, dort zu arbeiten, zur Schule zu gehen oder zu studieren. Ein Auslandsaufenthalt fördert neben den...

Auslandsaufenthalt:

Wegweiser in die Ferne - JugendBildungsmesse informiert in L...
Ein Schulaufenthalt in Spanien? Ein Jahr als Au-Pair in den USA? Oder vielleicht doch eher Work & Travel in Neuseeland? Angesichts der vielfältigen Angebote fällt die Entscheidung für das passende Auslandsprogramm nicht leicht. Unentschlossene...

In der Welt zu Hause - JugendBildungsmesse Mainz weist junge...
Wer schon in jungen Jahren ins Ausland möchte, um Erfahrungen fürs Leben zu sammeln, ist auf der JugendBildungsmesse JuBi Mainz goldrichtig. Am 3. Februar 2018 ist die Info-Börse wieder von 10 bis 16 Uhr im Mainzer Theresianum Gymnasium zu Gast....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: International Education Network


International Education Network

International Education Network
Anuschka Dinter
Schloss Cappenberg – 59379 Selm-Cappenberg
E-Mail:
Telefon: +49 228 966 97 881

International Education Network ist ein Schwesterunternehmen von weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag. Unser Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info