Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Infomobiltour zur beruflichen Reha macht in Borna die nächste Station

Am 20. Juli können sich Interessenten in Borna zu Fragen der beruflichen Rehabilitation beraten lassen.
Am weißen BARKAS des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) informiert das Team des BFW Leipzig Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, um ihnen neue Wege in Arbeit durch eine Umschulung bzw. Qualifizierung aufzuzeigen.

Von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr werden die Berater aus dem BFW Leipzig auf dem Wochenmarkt ihre Beratungsgespräche zur beruflichen Rehabilitation durchführen. „Unser Informationsangebot richtet sich an Menschen, die aufgrund von Krankheit oder Unfall ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausführen können“, erläutert Steffen Gonsior vom Bereich Marketing des BFW Leipzig. „Wir erweitern in den Sommermonaten unser Beratungsangebot für Interessenten, die nicht zu der monatlichen Informationsveranstaltung nach Leipzig oder zur Beratung in eine unserer fünf Außenstellen kommen können.“ Seit sechs Jahren ist so der weiße BARKAS als Infomobil in der Region Mitteldeutschland unterwegs, um Betroffene vor Ort zu beraten. Dabei könne man auf einzelne Fälle gezielt eingehen. „Wir erklären Zugangswege zur beruflichen Rehabilitation und Chancen, um durch das Erlernen eines neuen Berufes wieder in Arbeit kommen zu können.“

Der weiße BARKAS ist als Infomobil des BFW Leipzig in Sachen Beratung zur beruflichen Rehabilitation in Borna unterwegs. © A. Starke, BFW Leipzig

[Großes Bild anzeigen]

Mit über 45 Qualifizierungsangeboten von der Umschulung im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich bis hin zu Vermittlungsmaßnahmen findet man im BFW Leipzig ein breites Angebotsspektrum für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen. „Um dieses breite Angebot nutzen zu können, ist wichtig, dass wir unserem Gesprächspartner die Zugangsvoraussetzungen erläutern“, so Steffen Gonsior weiter.

Die berufliche Rehabilitation bietet für alle Seiten positive Aspekte. „Zum einen erhalten betroffene Menschen eine zweite Chance auf einen Neubeginn im Arbeitsleben. Zum anderen könnten Unternehmen besonders auf diese Menschen bauen, die hoch motiviert die berufliche Qualifizierung absolvieren“, so Steffen Gonsior vom BFW Leipzig. Es gehöre viel Willen und Engagement dazu, trotz gesundheitlicher Einschränkungen wieder ins Arbeitsleben einsteigen zu wollen. Diese Bereitschaft und die Lebenserfahrung aus dem ersten Beruf sind wichtige Argumente, um schnell in ein Unternehmen integriert zu werden. Die Erfahrungen zeigen, dass viele Unternehmenslenker genau auf diese Werte bauen.

Grimma wird am 4. August 2017 die nächste Station der Infomobiltour sein. In den Frühjahrs- und Sommermonaten fährt der weiße BARKAS insgesamt 8 Standorte in Sachsen und Sachsen-Anhalt an. Interessenten können vorab die Termine auf dieser Seite einsehen.

2.662 Zeichen
Erstellt: Michael Lindner/BFW Leipzig

Bilddateien:


Der weiße BARKAS ist als Infomobil des BFW Leipzig in Sachen Beratung zur beruflichen Rehabilitation in Borna unterwegs. © A. Starke, BFW Leipzig
[Großes Bild anzeigen]

17.07.2017 11:53

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

BFW Leipzig:

Mit einer Umschulung am BFW Leipzig zur neuen Lebensperspekt...
Am 20. Juni 2017 starteten die neuen Umschulungskurse am Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig). In 19 kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen absolvieren die 174 Kursteilnehmer ihre 24monatige Umschulung. Frau Marika Bild,...

Vom Bundesgrenzschützer zum Finanzwächter
Als Marco Knoche am 17. Januar 2017 seine Umschulung antrat, hatte er ein klares Ziel vor den Augen. Sein neues Berufsziel ist der Verwaltungsfachangestellte. Dort wird er all seine Energie reinsetzen, um das Ziel auch zu erreichen. Es ist sein...

Weißer BARKAS des BFW Leipzig beim 58. Plauener Spitzenfest
Vom 16. bis 18. Juni 2017 findet in Plauen das traditionelle Spitzenfest statt. Aus diesem Anlass wird das Beratungsteam des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) mit dem weißen BARKAS Station in der Vogtlandmetropole machen. Am Samstag,...

Berufliche Rehabilitation:

Software für LBR-Datenübermittlung an die DRV
Ab dem 1.07.2017 besteht für alle beruflichen Bildungseinrichtungen, die Maßnahmen für die Deutsche Rentenversicherung (DRV) durchführen, die Pflicht, alle dokumentierten beruflichen Leistungen elektronisch an die DRV zu übermitteln. Zu diesem...

Ab 01.07.17 wird LBR bei der DRV Pflicht
Ab 1. Juli 2017 müssen alle beruflichen Bildungseinrichtungen, die Maßnahmen für die DRV durchführen, ihre dokumentierten beruflichen Leistungen elektronisch an die Deutsche Rentenversicherung übermitteln. Hierfür stellt die DRV online eine...

Start der Infomobiltour des BFW Leipzig zur beruflichen Reha...
Am 5. Mai 2017 startet der weiße BARKAS zu seiner siebten Infomobiltour durch Mitteldeutschland. Erste Station des Beratungsteams des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) ist Döbeln. Dort können sich Menschen mit gesundheitlichen...

Infomobiltour durch Mitteldeutschland startet in diesem Jahr...
Am 26. Mai 2016 wird das Beraterteam des Berufsförderungswerkes Leipzig (BFW Leipzig) auf dem Wochenmarkt in Eilenburg von 9 bis 14 Uhr über die Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation informieren. Damit startet der weiße BARKAS zu seiner...

Beratung:

CRM-Systeme verwalten nur die halbe Kundenbeziehung
Der anspruchsvolle Kunde nutzt intensiv die digitalen Medien. CRM-Systeme ignorieren die digitalen Touchpoints und erfassen deshalb nur die halbe Kundenbeziehung. Wie können Unternehmen diese neuen Touchpoints mit ihrem CRM-System verwalten? Der...

Instahelp stellt Psychologen seine bewährte technische Platt...
Immer mehr Ratsuchende entscheiden sich für die Vorteile einer psychologischen Begleitung auf digitalem Weg: Räumliche Unabhängigkeit, flexible und schnelle Verfügbarkeit. Instahelp bietet Psychologen ab sofort sein Tool für eine sichere, variable...

Borna:

Borna und Zwickau sind nächste Stationen auf der Infomobilto...
Mit Borna und Zwickau fährt der weiße BARKAS des Berufsförderungswerkes Leipzig (BFW Leipzig) gleich zwei Stationen in einer Woche an. In beiden Städten findet am Infostand die Beratung zur beruflichen Rehabilitation während der Infomobiltour durch...

Die Berliner Feinkost Fraktion auf dem Wochenmarkt in der Ma...
(Berlin, den 07. Mai 2013) Die Berliner Feinkost Fraktion weist offiziell darauf hin, dass Kunden seit Mitte April die exklusiven Gourmet-Produkte wie Aufstriche, Chutneys oder Saucen immer freitags und samstags auf dem Wochenmarkt der Markthalle...

Mobiler Verkauf und Marktbeschicker in Deutschland: Wie Anb...
www.minibusiness.de und Gemeinsam Handeln e.V. : Größter Online-Marktplatz für Kleinstexistenzen und die Berufsstandesvertretung der Wochenmarkthändler geben ihre Kooperation bekannt. Sowohl in der Stadt als auch auf dem Land spielt der mobile...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH


Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH

Berufsförderungswerk Leipzig
gemeinnützige GmbH
Michael Lindner
Leiter PR/Unternehmenskommunikation
Georg-Schumann-Straße 148
04159 Leipzig
Tel.: 03 41 / 91 75-120
E-Mail:
www.bfw-leipzig.de

BFW Leipzig Seit mehr als 20 Jahren ist das Berufsförderungswerk Leipzig als Spezialist auf dem Gebiet der beruflichen Rehabilitation tätig. Hier werden Menschen ausgebildet und bedarfsorientiert unterstützt, die durch Krankheit...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info