Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Inneneinrichtung des Ueberholz-Neubaus in Wuppertal gewinnt „iF Design Award 2017“ - auch dank eigener Manufaktur-Produkte

Der eigene Firmensitz als Showroom für den kreativen Output des Unternehmens - selten wurde diese Idee so konsequent umgesetzt wie beim Neubau des Headquarters von Nico Ueberholz.
Der international vielfach ausgezeichnete Messe- und Kommunikationsdesigner hat im Wuppertaler Grüngürtel einen ebenso imposanten wie leichtfüßig-lichtdurchfluteten Workspace geschaffen, der seinerseits schon mit bedeutenden Awards- wie dem Brand Design Award 206- prämiert wurde. So innovativ wie das Design-Konzept der Gebäudehülle aus Beton und Glas ist auch ihre Einrichtung, die jetzt von der Jury des „iF Design Awards 2017“ besonders gewürdigt wurde: Die Experten kürten Ueberholz als einen der Sieger in der Kategorie „Interior Architecture Office / Workspaces“.

Geprägt wird die Innenarchitektur des Neubaus durch zwei bestimmende Einrichtungselemente, die jeweils Manufaktur-Produkte aus dem Ueberholz-Portfolio sind. Jedem Besucher sofort ins Auge fallen die Schreibtische „SWING“. Die drei Meter langen und einen Meter tiefen Arbeitsplätze scheinen durch einen technischen Kunstgriff quasi frei im Raum zu schweben: Ihre seitlich schräg abgewickelte Metallunterkonstruktion ist fest im Boden fixiert und bietet damit außergewöhnlich viel Bewegungsfreiheit unterhalb der Tischfläche. Die zehn von allen Seiten zu besetzenden Arbeitsplätze werden damit ruckzuck auch zur Basis für die Zusammenarbeit und den Gedankenaustausch von mehreren Spezialisten bei gemeinsamen Projekten. Im Ueberholz-Office sind die in Material und Farbe variablen Tische mit matt glänzenden, zwölf Millimeter dicken Vollkunststoffoberflächen in weiß bestückt. Sie korrespondieren so mit der strahlend hellen Atmosphäre in den lichtdurchfluteten Räumen.

Wenn die Sonne untergeht, entfaltet mit der Pendelleuchte „GLIDE“ das zweite innenarchitektonisch bestimmende Ueberholz-Manufakturprodukt besondere Wirkung: Die klare Formensprache der LED-Leuchte orientiert sich konsequent an ihrer Funktion und wird durch das ebenfalls in eigener Produktion hergestellte LED-Leuchtmittel T8 EQ geprägt. Besonderer Clou der in variablen Längen hergestellten Lampen ist das flexible Verbindungsstück in der Mitte: Damit sind die Röhren unabhängig voneinander jeweils um 360 Grad drehbar, um röhren bezogen gezielt zwischen direkter und indirekter Beleuchtung wechseln zu können. Dank der dünnen Stahlseile für die Deckenbefestigung scheinen die filigranen Leuchten ähnlich im Raum zu schweben wie die Arbeitstische, die sie perfekt ausleuchten. Dazu trägt auch die Oberflächenveredelung in poliertem Aluminium bei. Die Leuchte wurde gerade mit dem Best of the Best Interior Award 2017 ausgezeichnet.

„Die Räume bieten grenzenlose Freiheit, um Gedanken und Inspirationen fließen zu lassen und neue Orte der Begegnung zu schaffen“, beschreibt Nico Ueberholz die Wirkung der puristischen Office-Einrichtung auf seine Mitarbeiter, die hier täglich an neuen innovativen Design-Lösungen arbeiten.

22.02.2017 12:15

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Design:

Das Licht-Rad neu erfunden - Made in Germany
Im Bereich Licht, Lampen und Beleuchtung hat es alles schon gegeben, das Rad kann man fast nicht neu erfinden. So die einhellige Meinung. Bis sich der Designer Markus Deussl auf den Weg machte um ein lange geplantes Projekt nun endlich in die Tat...

COLOURS IN MOTION II – Kleine Formate Christian von Grumbko...
Zurück zu den Wurzeln und auf zu neuen Horizonten Mit Düsseldorf verbindet der Wuppertaler Künstler Christian von Grumbkow eine tragische Familiengeschichte. Sein Großvater, der wohltätige, adlige Lyriker Waldemar von Grumbkow, ist hier einem...

Marion Meyer - Pina Bausch: Tanz kann fast alles sein
Pina Bausch: Tanz kann fast alles sein Bergische Monographie von Marion Meyer. Herausgeber: Thomas G. Halbach - 2. erweiterte Auflage Aktuell zur Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn! Bergische Monographie von Marion Meyer. Herausgeber:...

Messe:

Dem Fernweh auf der Spur - JugendBildungsmesse Potsdam ebnet...
Viele junge Menschen verspüren früher oder später die Lust eine Zeit im Ausland zu verbringen. Ob High School Jahr in den USA, Sprachreise nach Spanien oder Freiwilligenarbeit in Ecuador – die Möglichkeiten sind vielfältig. Die JugendBildungsmesse...

Das Programm der 11. MMM-Messe: umfangreich, vielfältig und ...
München, 14.03.2017 – Das Star-Redner-Trio Dirk Müller, Walter Riester und Sascha Lobo und über 70 Top-Referenten, zwei Podiumsdiskussionen und rund 90 Vorträge, Seminare und Workshops: Die Agenda der 11. MMM-Messe der Fonds Finanz am 28. März 2017...

Inneneinrichtung:

Aus Alt mach Neu: das Hotel Montes in Fiss
Kaum eine Branche ist so hoher Konkurrenz ausgesetzt wie die Hotellerie. Um attraktiv für die Gäste zu bleiben und einen gewissen Standard zu gewährleisten sind regelmäßige Investitionen von zentraler Bedeutung. Die Familie Höllrigl aus Fiss hat...

Laminat war gestern, Linnea ist heute
Warum Plastik, wenn es Holz sein kann? Da hochwertige Holzfußböden teuer, pflegeintensiv und empfindlich sind – so der Irrglaube.Wahr ist, dass es zu Laminat, LVT- und anderen künstlichen Belägen gesunde, natürliche und preiswerte Alternativen aus...

Ueberholz:

Ueberholz steht für „Germany at its best“
Wuppertaler Büro für temporäre Architektur erhält Auszeichnung des NRW-Wirtschaftsministeriums „Germany at its best“ ist eine neue Standortmarketingkampagne des Landes Nordrhein-Westfalen. Zu den Unternehmen, die NRW-Wirtschaftsminister Garrelt...

Firmensitz als Architektur-Ikone
Iconic Award 2015 für Ueberholz-Gebäude Mit den „Iconic Awards“ hat der renommierte „Rat für Formgebung“ vor drei Jahren eine neue Dimension in der Auszeichnung visionärer Architektur geschaffen: Der Preis würdigt den gesamten Gestaltungsprozess...

„Mary“ - eine Designerleuchte macht Karriere.
Designerleuchte von Ueberholz New Lighting jetzt auch mit dem „interior innovation award“ in der Top-Kategorie „Best of Best“ ausgezeichnet Die Serie von Auszeichnungen für die Stand- und Deckenleuchte „Mary“ aus der Wuppertaler...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Ueberholz GmbH

Ueberholz GmbH
Büro für temporäre Architektur
Warndtstraße 7
42285 Wuppertal

Telefon 02 02 / 280 96 -0
Telefax 02 02 / 280 96-66


www.ueberholz.de

Unsere Philosophie Im Dialog mit dem Kunden entwerfen und realisieren wir Orte der Begegnung, mit dem Ziel, kommunikative Prozesse in Gang zu setzen und sie zu unterstützen. Unser Aufgabenbereich Messebau, Veranstaltungsservice,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info