Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Innovation: Neuer Personalausweis macht Konsumentenkredit effizienter

Um bis zu 50 Prozent kann die Abbrecherquote von potenziellen Bankkunden schätzungsweise gesenkt werden, wenn Konsumentenkredite im Internet direkt mit dem neuen Personalausweis (nPA) abgeschlossen werden können.
Möglich macht dies ein von Steria Mummert Consulting und dem Fraunhofer-Institut exklusiv entwickelter Prototyp, der einen medienbruchfreien Kreditprozess erlaubt. Zudem macht die Software künftig Einsparungen durch den Wegfall teurer Identifikationsverfahren wie Postident möglich.

Derzeit ist der Kreditvergabeprozess im Internet sehr umständlich für den Kunden. Denn der Fallabschluss ist nicht direkt dort möglich, stattdessen muss der Kunde auf einen Brief warten und anschließend zur Legitimation persönlich in eine Postfiliale gehen. Das Postident-Verfahren verursacht Kosten auf Seiten der kreditgebenden Bank, Aufwände für den Kunden und Zeitverlust für beide Seiten.

"Kunden brechen den Kreditvergabeprozess häufig ab, wenn sie von dem Mehraufwand erfahren. Diese Abbruchquote lässt sich allerdings durch einen medienbruchfreien Prozess etwa halbieren", sagt Carsten Gierke, Senior Manager und Bankenexperte bei Steria Mummert Consulting. Zudem verkürzt sich die Durchlaufzeit um etwa zwei Tage, weil der Gang zur Post wegfällt. "Das schafft zufriedene Kunden, die ihren Kredit schon früher nutzen können, und eine Effizienzsteigerung durch kürzere Arbeitsprozesse in dem Geldinstitut."

Ein derart medienbruchfreier Prozess lässt sich beispielsweise mit dem neuen Personalausweis umsetzen. Steria Mummert Consulting hat mit dem Fraunhofer-Institut exklusiv einen Prototyp entwickelt, der zur Identifikation und Signierung mittels qualifizierter elektronischer Signatur von Dokumenten wie zum Beispiel Kreditverträgen im Internet den neuen Personalausweis nutzt. Die Software ermöglicht es, ohne Versand von Unterlagen direkt am Computer einen Kredit zu beantragen und sofort die Rückmeldung der Bank zu erhalten.

Bislang halten sich Bürger und auch Unternehmen noch im Umgang mit dem neuen Personalausweis zurück. Die Diskussion um die Risiken und auch der recht teure Kartenleser haben es der ID-Karte nicht leicht gemacht. Doch langsam kommt Bewegung in den Markt und auch in der Finanzdienstleistungsbranche stehen dem Kunden erste Anwendungen zur Verfügung. Die Deutsche Kreditbank (DKB) lässt Kontoeröffnungen mit dem nPA zur Identifizierung zu und die Kreissparkasse Köln ermöglicht ihren Kunden die Adressänderung im Internet über die eID-Funktion des neuen Personalausweises. Bei der TeamBank können sich Kunden mit der Online-Ausweisfunktion sicher am Kundenportal "Mein easyCredit" registrieren und anmelden, um ihre Kredite zu verwalten.

"Kreditinstitute sollten ihre Bedenken aufgeben und sich mit Lösungen rund um den neuen Personalausweis im Markt positionieren und dieses als Chance erkennen", so Gierke. "Spätestens 2020 werden alle Bundesbürger über den nPA verfügen und ihn auch einsetzen, wenn ihnen dafür ein echter Mehrwert geboten wird."

Neben der Finanzdienstleistungsbranche lässt sich die Technik auch auf Versicherer oder den öffentlichen Sektor anpassen. Jedes Unternehmen, das vor der Herausforderung der Kundenidentifikation steht, kann diesen Prozess künftig ohne Zusatzkosten und Medienbrüche über das Internet bereitstellen.

Diese Presseinformation finden Sie auch online: http://bit.ly/14QULSV

12.03.2013 10:22

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Neuer Open Innovation Wettbewerb vom 15.02.-15.3.16 - Entwic...
Auf www.unternehmer-community.de suchen die Ideeologen in der Zeit vom 15. Februar bis 15. März 2016 kreative Vorschläge und Ideen für innovative Produkte und Dienstleistungen eines großen deutschen Versicherungsunternehmens. Grundlage des...

Link Innovation mit neuer Niederlassung in Hannover
Die Cebit, eine der beiden größten Hochschulen Niedersachsens, unsere Landesregierung, viel Grün, Kunst, Kultur und natürlich eine interessante und wachsende IT- und Kreativbranche. Dafür und für vieles mehr steht Hannover. Eigentlich eine Frage...

Neuer Innovationstreiber: Delvag Versicherungs-AG wird Mitgl...
Das Insurance Innovation Lab, das erste kollaborative Lab der Versicherungswirtschaft, hat ein neues Mitglied: Gemeinsam mit der Delvag Versicherungs-AG sollen ab sofort neue Innovationsprozesse angestoßen und umgesetzt werden. Der führende...

Neuenhauser Maschinenbau: Effizienter lagern
Zur Steigerung der Effizienz in ihrem Produktionslager erweiterte die Neuenhauser Maschinenbau GmbH die vorhandene Regalanlage durch Kragarmregale von OHRA. Gitterroste auf den Kragarmen ermöglichen dabei eine flexible Einlagerung unterschiedlich...

Fett- und Geruchsabbau mit effizienter UV-Technologie
Spezielles UV-Licht trotzt Küchendunst Jeder kennt ihn - den Dunst vom Braten oder Frittieren in der Küche. Nicht nur, dass sich sein Geruch in der Nase "festbeißt", auch die darin enthaltenen Fettrückstände hinterlassen ihre Spuren in der Küche....

DOCBOX®: Zentrale Archivierung und effizienter Workflow
Wissen Sie, wieviel Zeit ein Mitarbeiter damit verbringt, Dokumente, E-Mails, Festplatten oder Aktenschränke zu durchsuchen, um relevante Informationen für seine Arbeit zu finden? Seriöse Untersuchungen gehen von etwa 30 bis 40 Prozent der...

Effizienter Tunnelbau dank kurzer Wege
Sindelfingen-Darmsheim, 10.02.2016. Seit langer Zeit ist es geplant, das Ortzentrum des Sindelfinger Ortsteils Darmsheim mithilfe der sogenannten Nordumfahrung vom Durchgangsverkehr zu entlasten. Das Kernstück dieses Projekts ist der Bau eines 460...

Was Macht mit uns Macht – Macht richtig machen
Wie begeistert man zukünftig Mitarbeiter für ein Unternehmen? Wie bekommt man Zugang zu schwierigen Charakteren und baut starke Beziehungen auf? Warum ist Einflussnahme manchmal besser als Machtausübung? Dies sind nur einige der spannenden Fragen,...

Maschinen vernetzen, Kosten reduzieren, effizienter arbeiten
A1 Digital bietet maßgeschneiderte Telematik-Lösungen für die Bauwirtschaft Die Digitalisierung hat Arbeitsprozesse weltweit verändert. Auch in der Baubranche entwickeln sich digitale Lösungen zu einem immer größer werdenden Wettbewerbsvorteil....

Effizienter Testen: Abläufe am Prüfstand vollständig automat...
Der orangeSwitch von in-tech automatisiert beim Automobilhersteller BMW die Absicherung der Standklimatisierung bei Elektrofahrzeugen Garching, im März 2017 – Die moderne Fahrzeugentwicklung ist heute ohne vorherige Simulation nicht mehr...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Steria Mummer Consulting

Hans-Henny-Jahnn-Weg 29
22085 Hamburg

Birgit Eckmüller

Über Steria: www.steria.com Steria bietet Business-Services, die unter Einsatz modernster Informationstechnologien Unternehmen wie Behörden ein effizienteres und profitableres Arbeiten ermöglichen. Steria verbindet die...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info