Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Innovativer IDoc-Monitor für S/4HANA

Benutzerfreundliches IT-Tool zur Überwachung des Datenaustauschs mit IDoc / EDI

Der EPO IDoc Monitor basiert auf innovativen IT-Technologien und ermöglicht es auch Anwendern aus dem Fachbereich, den elektronischen Geschäftsverkehr mit internen bzw. externen Partnern auf Basis von IDocs zu überwachen. Mit dem EPO IDoc Monitor im SAP GUI werden elektronische Dokumente, z.B. beim EDI-Datenaustausch, maximal übersichtlich dargestellt und förmlich greifbar. Jeder SAP Benutzer findet sich sofort damit zurecht. Technische Detailkenntnisse sind zur Überwachung von IDoc-Schnittstellen nicht mehr erforderlich.

Durch die Verwendung der HTML5-Technologie, wie sie auch bei SAP Fiori und SAPUI5 eingesetzt wird, kann der Status der SAP-Schnittstellen auch von mobilen Geräten (etwa Tablet PCs) aus abgefragt und bei Bedarf interveniert werden. Durch das SAP-Berechtigungswesen wird abgesichert, dass nur Anwender mit den entsprechenden Rechten IDocs einsehen bzw. dort Änderungen vornehmen können.

Innovativer IDoc-Monitor für EDI mit SAP S/4HANA

[Großes Bild anzeigen]

Der EPO IDoc Monitor lässt den Anwender die Transaktion BD87, die im SAP die Grundlage für die EDI/IDoc-Verarbeitung ist, rasch vergessen. Um einen Überblick über alle ein- und ausgehenden Geschäftsdokumente zu bekommen, navigiert der SAP-Anwender komfortabel durch die HTML5-App und dies auch innerhalb des SAP GUI.

Folgende Funktionalitäten beinhaltet der EPO IDoc Monitor

• Selektion auch nach SAP-Organisationseinheiten wie Werk und Buchungskreis
• Präsentation der IDoc-Daten als ALV-Liste mit vielen Zusatzfunktionen
• Direkte Verarbeitung von IDocs aus dem EPO IDoc Monitor heraus möglich
• HTML Anzeige und HTML-Edit von IDocs im SAP GUI
• SAP Berechtigungen je Dokumenttyp, Organisationseinheit und Aktion
• Optional: Deep-Link Integration mit der EDI-Plattform von ecosio. Der Anwender kann in ecosio mit einem einzigen Klick das Dokument bis zum Empfänger nachverfolgen bzw. die Zustellung überprüfen

Wesentliche Vorteile:

• Die Mitarbeiter des Fachbereichs können bei Bedarf sofort reagieren. Keine Wartezeiten bis die IT-Experten verfügbar sind


• Die IT Abteilung wird entlastet und die elektronische Kommunikation bringt endlich echte Vorteile
• Der EPO IDoc Monitor ist eine preisgünstige SAP-Problemlösung auf Basis modernster IT-Technologie

Weitere Parameter

• IT- bzw. SAP-Voraussetzungen: Keine, außer SAP R/3 oder SAP S/4HANA
• Auslieferung im Namensraum /EPO1/ ohne SAP Modifikation
• Einführungszeit kleiner 1 Tag: Installationssupport und 2h Remote Set-up inkludiert

Einführungspreis: Ab EUR 5.000 je SAP Installation.

Bilddateien:


Innovativer IDoc-Monitor für EDI mit SAP S/4HANA
[Großes Bild anzeigen]

Benutzerfreundliche SAP-Lösung zur Überwachung des Datenaustauschs mit IDoc / EDI
[Großes Bild anzeigen]

01.06.2017 18:31

Das könnte auch Sie interessieren:

S HANA:

DSAG-Investitionsumfrage 2017 - Relevanz der Business Suite ...
Walldorf, 31.01.2017 – Die Ergebnisse der DSAG-Investitionsumfrage 2017 bringen es ans Licht: Über 60 Prozent der Budgets der befragten Mitglieder der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) fließen in die Digitalisierung. Unternehmen aus...

ERP der digitalen Zukunft: eine Positionsbestimmung
Bremen/Walldorf, 30.09.2015 – Die Vorstandsvertreter der DSAG geben in ihrer Keynote beim DSAG-Jahreskongress in Bremen eine Einordnung der SAP-Produkte, wie z. B. S/4HANA, im Hinblick auf bestehende Applikationen und Einsatzszenarien für neue...

EDI:

Neues Corporate Design der HÜNGSBERG AG
Die Hüngsberg AG blickt auf mehr als 35 erfolgreiche Jahre als Familienunternehmen zurück. Mit der Produkt-Dachmarke DAXware, die für DAta-EXchange-ware oder Datenaustausch-Ware steht, ist Hüngsberg seit Beginn ein starker Anbieter von...

SEEBURGER AG begrüßt den Gesetzesentwurf zur Umsetzung der E...
Bretten, 21. Juli, 2016 - Bundeskabinett beschließt E-Rechnungsgesetz - Die Rechnungstellung privater Unternehmen an Behörden und Einrichtungen der Bundesverwaltung soll zukünftig in elektronischer Form möglich sein. So sieht es das...

Onventis: Modernes Cloud und E-Procurement live erleben
29. September bis 1. Oktober 2015: E-Procurement-Plattform TradeCore auf dem DSAG-Jahreskongress Vom 29. September bis zum 1. Oktober findet der Jahreskongress der Deutschen SAP-Anwendergruppe (DSAG) in Bremen statt. In Vorträgen sowie Workshops...

IDoc:

SAP - Global agierender Automobilzulieferer setzt bei der we...
Die ständig wachsende Flut an Daten und Informationen erfordert eine Verbesserung der Stammdatenqualität. Aufgrund der langjährigen Erfahrung in SAP PLM, hat sich der Automobilkonzern für eine Lösung von conarum entschieden. Ziel war, die...

Synchrones IDoc-Monitoring: POOL4TOOL stellt neues Release d...
Wien/Stuttgart/Frankfurt, 03. Juni 2009 – Durch die Eigenentwicklung von Lösungen und Zusatzfeatures für SAP arbeitet das POOL4TOOL SAP CompetenceCenter konsequent an der Erhöhung des Nutzens für die Anwender. Mit dem neuen Release des POOL4TOOL...

Monitor:

Maßgeschneiderte HMI Lösungen - ARM Serie
Industrielle Monitore werden gerne als HMI Einheit zur Visualisierung oder zum Bedienen eingesetzt. Die Umgebungsbedingungen sind dabei häufig alles andere als ideal: Vibrationen, Feuchtigkeit, Staub und direkte Sonneneinstrahlung machen eine...

Funktionell neu eingekleidet - ARM Serie
Die aktuellen Panel PC und Monitore von ICP Deutschland werden funktionell neu eingekleidet. Das Resultat sind Tragarm Panel PC und Monitore, die in einem rundum IP65 geschützten Gehäuse eingefasst sind und deren Tragarmsystem eine interne...

Anzeigen und Bedienen - DM-F19A – 19” Touch Display
Trotz der fortschreitenden Automatisierung rückt der Mensch im industriellen Umfeld immer mehr in den Mittelpunkt. Um mit den Automatisierungslösungen kommunizieren zu können, werden immer mehr Touchdisplays zum Anzeigen und Bedienen eingesetzt....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: B&IT Business & IT Consulting Deutschland GmbH


B&IT Business & IT Consulting Deutschland GmbH

B&IT Business & IT Consulting Deutschland GmbH

Erwin Prodinger
Geschäftsführer

Kronstadter Str. 4
81677 München

Festnetz: 089 - 208 026 515
Mail:

B&IT positioniert sich als spezialisiertes unabhängiges und inhabergeführtes IT-Beratungshaus für die Industrie- und Handelsunternehmen aus den Branchen Mill / Metals, dem Maschinen- und Anlagenbau und der verarbeitenden...

mehr »

zur Pressemappe von
B&IT Business & IT Consulting Deutschland GmbH

weitere Meldungen von
B&IT Business & IT Consulting Deutschland GmbH

OpenText Extended ECM ermöglicht Büroarbeit mit SAP [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info