Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

Internationaler Kindertag oder Weltkindertag

Der Internationale Kindertag am 1. Juni wird zwar in vielen Ländern, aber nicht in allen Teilen Deutschlands gefeiert.
Wie kommt das?
Die Entstehung des Kindertags liegt bereits über 90 Jahre zurück. Auch wenn in einigen Ländern schon zuvor der Kindertag gefeiert wurde, gilt die Genfer Weltkonferenz für das Wohlergehen der Kinder im Juni 1925 als Geburtsstunde unseres heutigen Kindertags. Der Kindertag soll also vor allem an die Rechte der Kinder und deren Durchsetzung erinnern. In den folgenden Jahren war es insbesondere sie sozialistische Arbeiterbewegung, welche den Internationalen Kindertag am 1.Juni verbreitete. Aus diesem Grund wird heute vor allem in sozialistisch geprägten oder vormals sozialistischen Ländern der Kindertag am 1. Juni gefeiert. Auch die ehemalige DDR führte den Kindertag 1950 ein und zelebrierte diesen jedes Jahr mit vielen Festen und Umzügen. Aus diesem Grund wird heute vor allem in den neuen Bundesländern der Kindertag am 1.Juni gefeiert.
Aber auch der Rest der Kinder in Deutschland darf sich freuen: für sie gilt der Weltkindertag am 20.September, den die BRD 1954 einführte. Auch wenn der Feiertag der Kinder damals zunächst wenig Aufmerksamkeit erhielt wird er heute genauso groß gefeiert wie der Kindertag am 1.Juni. Manche Kinder haben sogar das Glück zweimal im Jahr ein spezielles Erlebnis zum Kindertag zu bekommen.
Am Kindertag stehen die Kinder und eine besondere Unternehmung mit der ganzen Familie im Mittelpunkt. Aus diesem Grund überlegen die Eltern sich oft schon lange im Voraus eine tolle Unternehmung an der frischen Luft. Ein geführtes Überlebenstraining im Wald mit der ganzen Familie ist da ein ganz besonderes Erlebnis. Nicht nur die Verbindung der Kinder (und Eltern) zur Natur wird gestärkt, sondern auch sehr viel Wissen kindgerecht vermittelt. Die Bestimmung der Pflanzen und nützliches Wissen über die Tiere des Waldes gehören genauso zum Überlebenstraining wie das Bauen einer behelfsmäßigen Unterkunft. Das Herstellen von Werkzeugen, Klettern und Abseilen, sowie das Bogenschießen bilden ein tolles Programm für Kinder und Erwachsene. Abends klingt der Tag gemütlich am Lagerfeuer aus.


Jedes Kind liebt es, auf Bäume zu klettern und die Welt aus einer ganz anderen Sicht zu erkunden. Nicht nur koordinatorische Fähigkeiten werden hierbei trainiert, auch das Verständnis des Kindes von seiner Umgebung und anderen Blickwinkeln wird geschult. Kinder vergessen dabei schnell ein mögliches Unfallrisiko. Damit sich auch die Eltern entspannen können, während ihr Kind luftige Höhen erobert, lohnt sich ein gemeinsamer Besuch im Hochseilgarten. Komplett gesichert können Kinder und Eltern dort spannende Parcours meistern.
Auch bei schlechtem Wetter kann man am Kindertag tolle Ausflüge unternehmen. Welches Kind hat sich noch nicht gewünscht einmal wie Peter Pan durch die Lüfte zu gleiten und über dem Boden zu schweben! Im Windkanal beim Indoor Skydiving kann die ganze Familie gemeinsam abheben. Alle diese und viele weitere Erlebnisse für Groß und Klein gibt es auf http://www.nolimits24.de .

26.05.2017 13:06

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Juni:

Lissabon im Juni - Eine Stadt im Ausnahmezustand
Während eines Monats im Jahr herrscht in der Hauptstadt Portugals ein Ausnahmezustand. Der gesamte Juni ist mit einer Fülle an religiösen und kulturellen Festen voll gepackt, die meistens im Freien stattfinden. Straßentheater, Konzerte,...

Von den Besten lernen: Zweiter Apontas-Stammtisch am 13. Ju...
Hannover/Düsseldorf, im Mai 2012 – „Nur ein starkes Team kann erfolgreich sein.“ Unter diesem Motto - und passend zur Fußball EM 2012 - findet am 13. Juni in der Düsseldorfer Esprit-Arena ein hochkarätiges Event des CallCenterClubs...

N&M: Licht-Installation für Berliner „Lange Nacht der Museen...
Gemeinsam mit der Dresdner Künstlerin Andrea Hilger konzipierte die Berliner N&M-Niederlassung die Illumination der Piazetta vor dem Kulturforum Berlin – 6. Juni 2011 Bereits der Auftakt der „Langen Nacht der Museen“ in Berlin war...

Familie:

Kostenloser Online-Kongress „Down Syndrom – leicht.er.leben....
Bonn, 10.10.2017 – Vom 10.-19. November 2017 findet ein Online-Kongress zum Thema Down Syndrom statt, der von engagierten Familien, Experten, Ärzten und Coaches getragen wird. Die Teilnahme ist einfach unter www.downsyndromkongress.de möglich...

Faszination Heimtierwelt 2018 – präsentiert von zookauf: Düs...
Faszination Heimtierwelt 2018 – präsentiert von zookauf: Düsseldorfer Heimtiermesse geht in die zweite Runde Die Vorbereitungen zur Faszination Heimtierwelt 2018, präsentiert von zookauf, laufen bereits auf Hochtouren: Vom 23.06. bis 24.06.2018...

Neuerscheinung Handbuch: „Schulbesuch im Ausland - aus der S...
Die wichtigste Aufgabe für Eltern ist es nicht, aufzupassen und zu kontrollieren, dass sich die Abi-Note ihrer Kinder noch um zwei bis drei Zehntel verbessert, sondern die Hauptaufgabe besteht darin, die Kinder auf die Welt da draußen...

Geschenk:

Mal nicht süß sondern praktisch schenken – Wiha Adventskalen...
Wiha Werkzeug Adventskalender 2017 mit praktischen Helfern und zwei Weltneuheiten hinter den Türchen Adventskalender zu verschenken bringt nicht nur einmal Freude, sondern gleich 24mal. Mit der Variante des Handwerkzeugherstellers Wiha hält der...

Start-up mit Erfolgsrezept: Originelle Geschenkboxen für Sch...
Für Studenten beginnt das neue Semester und auch die Abiturienten stecken mitten im Lernstress – der passende Anlass also für einen kleinen Motivationsschub. Doch was schenkt man Schülern oder Studenten, wenn es nicht wieder nur ein unkreatives...

Kind:

Welt-Kindertag: Was Kinder mit UEMF bewegt
Etwa jedes zwanzigste Kind, also rund fünf Prozent, leidet an UEMF (Umschriebene Entwicklungsstörung motorischer Funktionen), einem Entwicklungsdefizit, das sich laienhaft ausgedrückt als Tollpatschigkeit zeigt. „Mit wachsenden Anforderungen ab dem...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: NoLimits24 Erlebnisagentur


NoLimits24 Erlebnisagentur

NoLimits24 Erlebnisagentur
Eugen-Richter-Str. 44
99085 Erfurt

Pressekontakt:
Alexandra Meier
Tel.: +49(0)361-5411354
E-mail:

NoLimits24 mit Sitz in Erfurt wurde 2006 gegründet und ist einer der führenden Erlebnisanbieter bundesweit. Bei NoLimits24 finden Sie originelle Geschenkideen und außergewöhnliche Erlebnisse für jeden Anlass, z.B. Geburtstagsgeschenke,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info