Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Internationales Marketing und Vertrieb sorgen für Erfolg und Stabilität der Unternehmen und sind der Wachstumstreiber für den Mittelstand

Seekirch, 26. 11. 2010 Mit ca. 500 Millionen Einwohnern ist Europa im Weltvergleich klein.
Die großen Unternehmen, aber auch die ‚Hidden Champions‘ des Mittelstandes, erwirtschaften daher wesentliche Umsatzanteile auf den Weltmärkten. Zwar führt Westeuropa noch, aber Osteuropa und Übersee sind heute im Fokus. Der Mittelstand braucht diese Märkte ebenfalls, um stabiler zu werden und nachhaltig zu wachsen.

Um mittel- und langfristig auf den Weltmärkten Erfolg zu haben, benötigt jedes Unternehmen aber eine aussagekräftige Marketingplanung, die als ‚Fahrplan‘ den gesamten Bereich von Marketing und Vertrieb steuert.

Eine ‚lebende‘ Marketingplanung erlaubt darüber hinaus auch die angepasste Steuerung anderer Unternehmensbereiche, ein Ausweichen auf Alternativen, wenn eingeschlagene Wege nicht wie erwartet funktionieren, und damit eine permanente Anpassung der Einzelaktivitäten des Gesamtunternehmens an die Bedürfnisse des Marktes.

Um aber bereits kurzfristig einzelne Bereiche analysieren zu können und gleichzeitig die Basis für die Erstellung des Marketingplanes zu legen, ist der ‚Marketingregelkreis‘, eine gute Ausgangsposition.

Die Webdarstellung mit weiteren Erläuterungen zu den folgenden Fragen ist hier zu finden >> unter http://www.marketing-und-vertrieb-i....rnationales-marketing.htm

1. Phase: Analyse
Marktforschung und -analyse, hinsichtlich der zu beliefernden Marktsegmente, potentiellen Kunden, potentiellen Vertriebspartnern, Synergien/Allianzen, Wettbewerbern, Verbänden, usw.

2 Phase: Vorbereitung und Zielsetzung
Aus den unter 1. gesammelten Daten (NICHT extrapoliert aus der Vergangenheit !) wird dann eine erste Zielsetzung pro Produkt, Marktsegment, Region, und letztlich je Unternehmensbereich, erarbeitet. Dazu gehören auch schriftliche Vorgaben bzw. Absprachen mit den unterschiedlichen Mitarbeitern/Vertriebswegen - intern und extern -, usw.

3. Phase: Planung und Durchführung
Planung aller Einzelschritte, die unternommen werden müssen, um die Zielsetzung zu erreichen. Hier kommt auch der Marketing-Mix ins Spiel, z. B. Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, einschließlich Messen, Einbindung von ggfs. Call-Centern, Internetdarstellung, Newslettern, CRM-Programmen und vieles mehr.

4. Phase: Feedback und Kontrolle/Anpassung
Die sich aus der Durchführung ergebenden Marktreaktionen werden hier aufgenommen, zugeordnet und eingearbeitet, d. h. auch ggfs. Neubewertung und Anpassung der Ziele - Unternehmen, Vertriebswege, Wettbewerbssituation, Planzahlen, u. v. a. m.

Damit schließt sich der Kreis und die vorliegenden Informationen aller vorhergehenden Phasen werden entsprechend angeglichen bzw. neu justiert.

Derartige Aufgaben bieten sich – nach umfassender vorhergehender Information – besonders auch für eine ‚Outsourcing’-Aufgabenstellung an, die nicht - vom Tagesgeschäft tangiert - konzentriert durchgeführt werden kann. Daneben ergibt sich ein erheblicher Zeitgewinn, d. h. die erforderlichen Daten liegen früher vor und die jeweiligen Ergebnisse können auch in möglicherweise bereits bestehende Planungen integriert werden.

Durch die Einbindung internationaler Märkte verringert sich also die Abhängigkeit von regionalen Wirtschaftszyklen oder großen Einzelkunden. Das Unternehmen wird insgesamt stabiler, breiter aufgestellt, rezessionsresistenter und interessanter für Auftraggeber, da die Internationalität eines Unternehmens das Standing gegenüber Wettbewerbern positiv beeinflusst.

Michael Richter - Internationaler Marketing- und Vertriebsberater - befasst sich seit mehr als 35 Jahren mit strategischem Marketing. Von der Marktuntersuchung, bis zur Planung und erfolgreichen Vermarktung der verschiedensten Investitionsgüter und langlebigen Gebrauchsgüter auf allen 5 Kontinenten. Die daraus resultierenden Kenntnisse und Erfahrungen bietet er seinen weltweiten Kunden für Marketing und Vertrieb an, insbesondere KMU. Daneben bietet er weltweite praktische Unterstützung, Coaching oder Firmenseminare.

Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung
Hauptstraße 27
88422 Seekirch/Deutschland
Marketing = http://www.marketing-und-vertrieb-international.com/
Ländererfahrungen = http://www.internationales-marketingkonzept.de
mail =
Tel. 07582-933371

26.11.2010 15:31

Das könnte auch Sie interessieren:

Internationalisierung:

tink: Series A-Finanzierungsrunde und Internationalisierung ...
tink schließt Finanzierungsrunde ab und nimmt Vattenfall als neuen Investor auf Berlin, 1. August 2017 tink hat sich als führende Vergleichs- und Beratungsplattform für Smart Home Produkte in Deutschland etabliert. Gemeinsam mit den...

ESSA Mitgliederversammlung 2016 - Die Internationalisierung ...
Frankfurt/M. – November 2016. Am 9. und 10. November 2016 fand zum 49. Mal in Folge die Mitgliederversammlung der „European Security Systems Association (ESSA)“ in Frankfurt am Main statt. 137 Vertreter der physischen Sicherheitsindustrie trafen...

Mercateo startet B2B-Plattform in der Schweiz
Ab sofort geht die Mercateo AG mit einer Beschaffungsplattform in der Schweiz online. Unter www.mercateo.ch haben sowohl bestehende internationale Kunden als auch Neukunden mit Firmensitz in der Schweiz die Möglichkeit, Mercateo als Systemlösung...

printvision hilft: Mittelständler unterstützt monatlich regi...
Charity, auch Sache des Mittelstands - Freising, 29. November 2017. Die sogenannte Charity, Spenden für Gemeinnützigkeit, ist bei großen Unternehmen und Konzernen fester Bestandteil der Firmenstrategie. Bei Mittelständlern findet man dieses...

Manager: Die besten sind unersetzbar und voll ausgelastet
Hong Kong 16.11.2017 - Unternehmen des Mittelstandes suchen verstärkt nach Interim Managern für internationale Einsätze. So lautet das Fazit der Branchenvereinigung IXPA nach dem globalen Partnertreffen in Hong Kong. Dies betrifft im DACH-Raum vor...

KMU:

Erste Freiburger Webdays – Marketing Konferenz für kleine un...
Die Zypresse Verlags GmbH veranstaltet am 17. und 18. November erstmals die Freiburger Webdays auf dem Messegelände in Freiburg. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus der Region können sich auf der Konferenz umfassend über Digitales Marketing...

Factoring: Alternative Finanzierungslösung gegen steigende K...
Kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland haben das Investitionstal verlassen und investieren mit erhöhter Zuversicht in den Aufschwung. Oftmals suchen KMU zur Finanzierung ihrer Expansion den Weg zu Banken und Sparkassen. Dieser...

Factoring: Alternative Unternehmensfinanzierung im Trend
Zahlungsziele von mehr als 60 Tagen, beträchtliche Außenstände bei einer niedrigen Eigenkapitalquote – für mittelständische Unternehmen aus dem verarbeitenden Gewerbe sowie der Dienstleistungsbranche mit gewerblichen Kunden stellt Factoring ein...

Vertrieb:

Auftaktmeeting für Snap-on Tools Franchisepartner
Am 05. und 06. Januar 2018 fand das diesjährige traditionelle „Kick-off“ Meeting bei Snap-on Tools im hessischen Hohenroda statt. Nahezu 90 % unserer Franchisepartner aus ganz Deutschland sowie Gäste aus Großbritannien trafen ein, um Erfahrungen...

Das brandneue Software-Update - Version 17.4 - ist verfügbar
Das brandneue Software-Update ist ab sofort für die folgenden Diagnosegeräte verfügbar: • MODIS Produktfamilie: MODIS Ultra, MODIS Edge • SOLUS Produktfamilie: SOLUS Ultra, SOLUS Edge Mit diesem Update laden Sie: - 3.015 neue...

Quo Vadis Vertaufsleiter? Vertriebsexperten reformieren Beru...
Die preisgekrönten Vertriebsexperten des Berufsverband für Beratung, Coaching und Training (BDVT) haben im Rahmen ihrer Fachgruppe Vertrieb & Akquise und ihrem Sprecher Robert Jahrstorfer das Berufsbild der Verkaufs- und Vertriebsleiter an...

Marketing:

Neue Kräfte braucht das Land, der Markt ist leergefegt
Arbeitskräfte sind rar und werden noch viel rarer werden. Imagebildung ist ein Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen. Früher war aber mehr Lametta Dieser Satz von Loriot lässt sich in vielen Bereichen anwenden; früher war einfach alles...

Webdesign Made in Germany, Carsten Sachse's Mission ist die ...
Webdesign konnte sich als fester Begriff in den letzten Jahren fest auf dem Markt etablieren. Mit dem Internet ist auch das Webdesign gewachsen. Hat man früher viel Wert auf viel Design gelegt, ohne Rücksichtnahme darauf, User und somit potenzielle...

Rechtsschutz-Versicherer verzichten auf 43 Prozent der Konta...
Versicherungen halten im Durchschnitt 14,1 Rechtsschutzprodukte in ihrem Portfolio. Die Anbieter verschenken zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Insgesamt 369 Pressemeldungen belegen ein bemerkenswertes Interesse der Medien. Esslingen am Neckar,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung


Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung

Michael Richter
Hauptstrasse 27
88422 Seekirch/Deutschland
http://www.marketing-und-vertrieb-international.com/ = Marketing

Michael Richter - Internationale Marketing- und Vertriebsberatung - befasst sich seit mehr als 35 Jahren mit der strategischen Marketingplanung und Vermarktung der verschiedensten Investitionsgüter und langlebigen Gebrauchsgüter...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info