Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Internet World 2017: Intelligente Paketbeilagen für den Packplatz

Namhafte Händler wie Tom Tailor, foodspring oder Shoepassion wissen es schon: Mit den individualisierten Paketbeilagen von Adnymics lässt sich die Konversionsrate von Beilegern verzehnfachen.
Auf der Internet World in München präsentiert das Münchner Start-up mit „Target Packaging XS“ eine noch einfachere Lösung für den Druck des bewährten Marketing-Modells.


München, 8. Februar 2017 – In wenigen Wochen trifft sich die E-Commerce-Branche in München: Auf der Internet World 2017 am 07. und 08. März werden wieder über 14.000 Besucher auf der Suche nach den neuesten Thesen, Trends und Tools machen, die unsere Branche in diesem Jahr bewegen werden. Fündig werden Online-Händler dabei auch in der „Start-up Street“ (Halle A6) am Stand von Adnymics: Dort präsentiert das Münchner Start-up seine Lösung für individualisierte Eigenbeilagen, mit denen Online-Händler Beileger genau auf die Interessen ihrer Kunden zuschneiden können – und so den Erfolg dieser weit verbreiteten Marketing-Maßnahme sowie die Kundenbindung ihrer Bestandskunden deutlich erhöhen. „Standard-Paketbeileger sind zwar eine relativ günstige, aber wenig erfolgreiche Marketing-Maßnahme – ihre Konversionsrate liegt im Durchschnitt bei 0,5 -1 Prozent“, berichtet Dominik Romer, CEO von Adnymics. „Unsere individuellen Paketbeileger erreichen die Kunden viel besser und steigern die Konversionsrate um mehr als das 10fache. Und das bei verhältnismäßig geringeren Kosten.“

Auf der Internet World zeigt das Unternehmen eine neue Version seiner Technologie: Das im Vergleich zur Standardlösung deutlich verkleinerte Drucksystem „Target Packaging XS“ findet auf jedem Packtisch Platz, ist besonders schnell eingerichtet und erlaubt es Händlern, zweiseitige Flyer mit individuellen Produktempfehlungen und personalisiertem Content direkt neben dem offenen Paket zu drucken. Das verringert nicht nur den logistischen Aufwand, sondern erhöht auch Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Adnymics-Lösung. Sowohl kleinere Händler, deren Logistik-Prozesse durch viel Handarbeit geprägt sind als auch sehr große Händler mit ihren besonders schnellen Prozessabläufen profitieren von dieser verschlankten Variante.


Überzeugte Adnymics-Kunden: Shoepassion, foodspring, tausendkind und viele andere

Schon jetzt hat die Adnymics mit seinen Lösungen über 50 namhafte Online-Händler überzeugt. So berichtet der Kindermoden-Versender tausendkind, dass Kunden, die Adnymics-Beileger im Paket fanden, beim nächsten Einkauf durchschnittlich 15 Prozent höhere Warenkörbe füllten und sich dreimal so viele Produkte im Shop ansahen wie zuvor. Die Integration dieser erfolgreichen Marketing-Lösung funktionierte schnell und unkompliziert, berichtet wiederum foodspring, Trendmarke für funktionale Lebensmittel, die für jedes Land, in das sie versenden, jeweils eigene Sprachversionen für ihre Beilagen erstellt. „Mit den personalisierten Paketbeilagen von Adnymics können wir unserer Community zu ihren bestellten Produkten auch individuellen Content, wie z.B. Rezepte oder Ernährungstipps, bieten“, erzählt Lena Langhoff, Head of CRM bei foodspring. „Neben dem redaktionellen Inhalt haben wir uns auch dazu entschlossen, individuelle Produktempfehlungen in unsere Paketbeilagen zu integrieren. Bereits nach kurzer Zeit konnten wir dadurch eine Steigerung der Konversionsrate verzeichnen.“

Auf der Internet World 2017 können sich interessierte Online-Händler live vor Ort zeigen lassen, wie die Adnymics-Lösung funktioniert und wie individuell zugeschnittene Paketbeilagen für ihre Kunden aussehen könnten. Denn mit Adnymics kommt Persönlichkeit in Paket.

08.02.2017 10:34

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

JD.com startet Luxus-E-Commerce-Plattform “Toplife”
Neue Plattform bietet Marken einen direkten Vertriebskanal für Luxus-Produkte für chinesische Verbraucher Beijing, 10. Oktober 2017. (NASDAQ: JD), Chinas größter Einzelhändler, gab heute den Start von Toplife bekannt, einer neuen, exklusiven...

Online Versandhandel:

Digital ist out – Millenials stehen auf Print: Wie Marketer ...
Die Digitalisierung stellt die Einstellung der Kunden zu Werbung auf den Kopf. Individualisierte Inhalte werden nicht mehr abgelehnt, sondern erwartet. Und ausgerechnet die durch Onlinewerbung schwer erreichbaren "Millenials" schätzen die...

Galeria Kaufhof lockt Onlinekunden mit personalisierten Pake...
Das Warenhausunternehmen Galeria Kaufhof setzt auf die personalisierten Paketbeilagen des Münchener Start-ups Adnymics. Mit individueller Ansprache bis ins Versandpaket intensiviert der Omnichannel-Retailer damit seine Kundenbeziehungen und...

Fiege setzt auf intelligente Paketbeilagen von Adnymics
Um sich im immer schärferen Wettbewerb zu differenzieren, setzen Onlinehändler zunehmend auf eine emotionale, personalisierte Kundenansprache – auch nach dem Klick auf den Kauf-Button. Dank einer Kooperation mit dem Münchner Start-up Adnymics...

Internet World:

Online-Händler von Umsatzeinbußen bedroht
Online-Anbieter verschrecken Verbraucher mit unzureichenden Sprachkenntnissen. SDL Managed Translation zeigt auf der Internet World 2017 seine Sprach-Lösung für den Mittelstand. WAKEFIELD, MA und MAIDENHEAD, UK – 02. März 2017 – SDL (LSE:...

Integration von Online, Offline, Mobile und Marktplätzen Sch...
„Integriert. Besser. Verkaufen.“ Wie genau das aussieht, stellte Software-Experte Speed4Trade auf der eCommerce-Messe Internet World in München vor. Altenstadt, 17.03.2016: Am 01. und 02. März 2016 fand mit der Internet World in München eine der...

Paketbeilagen:

Die Verpackung nur ein Schutz, Nicht für den Online-Käufer.
Kartonagen, Versandtaschen und anderes Verpackungsmaterial sind für die meisten Onlinehändler vor allem Mittel zum Zweck, so eine aktuelle Umfrage des ECC Köln. 62 Prozent der befragten Retailer gaben an, mit der Verpackung ausschließlich den...

dmexco 2017: Individualisierung vom Onlineshop ins Paket
Auf der dmexco im September dreht sich alles um Kundenansprache in den aufregenden Zeiten der umfassenden Digitalisierung. Doch nicht nur Neuheiten wie Virtual Reality, Sprachassistenten oder Chatbots treiben die digitale Revolution voran; auch...

Kostenloser Ratgeber: Wie Online-Händler ihre Kunden mit dem...
Ein Online-Kauf endet nicht mit dem Klick auf den Bestell-Button, sondern mit der Lieferung – und nicht nur, weil es der Gesetzgeber so festgelegt hat. Auch für den Kunden ist der Moment des Auspackens der emotionale Höhepunkt seines...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: adnymics GmbH


adnymics GmbH

Dachauer Straße 15a
80335 München
Florian Klötzler

49 (0)89 2154 691 32

Das Münchner Start-up Adnymics wurde Ende 2014 gegründet und bietet ein System zur Herstellung von intelligenten Paketbeilagen für den Online-Versandhandel. Das All-in-One-System "Target Packaging", bestehend aus Software...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info