Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Intersolar Europe: MKG Göbel und solidenergie präsentieren patentiertes Freiflächenmontagesystem

München, 16. Mai 2017. Die Solarfirma MKG Göbel präsentiert auf der diesjährigen Fachmesse Intersolar Europe erstmals das neue Freiflächensystem GMS diamond roof.
Bei diesem von der solidenergie entwickelten Montagesystem werden die Module auf „Hängematten“ aus Stahl angebracht. Durch die neue Geometrie der Träger werden die Lasten besser abgeleitet, was die Pfostenzahl pro Megawatt installierter Leistung sogar in Regionen mit sehr viel Schnee halbiert.

Module schweben in 2,5 Metern Höhe

Den Stahlbedarf konnten die Entwickler mit diesem Konzept auf ein Minimum reduzieren, was Kosten spart. Weil die gesamte Modulfläche auf den 2,5 Meter hohen Pfosten schwebt, bleibt unter der Solaranlage viel Platz. Das erleichtert die Wartung und schafft Einsatzbereiche in der Landwirtschaft. „Wir haben die Solarmodule dort geklemmt, wo sie die höchsten Lasten aushalten. Deshalb kann man das System auch in schneereichen Regionen besonders gut einsetzen“, ergänzt Mirko Dudas, Geschäftsführer der solidenergie GmbH.

Wie bei dem von solidenergie entwickelten X-Modul-Prinzip werden die Solarmodule auch bei dem GMS diamond roof in einer gedrehten Mittelstellung angebracht, was eine flachere Konstruktion und damit deutlich mehr Module auf derselben Fläche ermöglicht. Dank dieses Konzepts lassen sich mit dem GMS diamond roof auf einem Hektar Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 1,6 Megawatt errichten. Weil der Schmutz dank der speziellen Neigung über die Modulecken abfließen kann, ist eine optimale Selbstreinigung garantiert. MKG Göbel vertreibt das neue Montagesystem als Exklusivpartner von solidenergie ab sofort europaweit.



MKG Göbel und solidenergie auf der Intersolar Europe

Die Solarfirmen MKG Göbel und solidenergie stellen das neue Freiflächensystem vom 31. Mai bis zum 2. Juni auf der Leitmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe aus. Besucher finden die Unternehmen auf dem Messegelände in München in Halle A4, Standnummer 160.

16.05.2017 12:16

Das könnte auch Sie interessieren:

Montagesysteme:

T.Werk präsentiert virtuellen Solarpark und neuen Carport
Ellzee, 18. Mai 2017. Hautnah kann man am Messestand der T.Werk GmbH auf der Intersolar Europe in München sämtliche Details des Freiland-Montagesystems Silenos erleben. Das Unternehmen aus dem bayerischen Ellzee hat mit einer 360-Grad-Kamera den...

LORENZ-Montagesysteme bietet kostenloses Auslegungsprogramm ...
Köln, 24. April 2017. Die LORENZ-Montagesysteme GmbH stellt ab sofort auf ihrer Internetseite ein kostenloses Tool für die Dachplanung von Solarstromanlagen zur Verfügung. Mit der Software LORENZ pro.tool können Planer, Installateure und Endkunden...

Frank Bastian ist neuer Sales Manager für Deutschland und Ös...
Logrono/Spanien, Juli 2016 – Frank Bastian (50) hat zum 1. Juli 2016 die neu geschaffene Position des Sales Managers Deutschland und Österreich bei Index Fixing Systems, dem spanischen Spezialisten für Befestigungstechnik, übernommen. In dieser...

Solarmodule:

Solarmodule gut getarnt mit Klemmsystem von Rheinzink
Datteln, 04. Mai 2016 – Um Photovoltaikanlagen auf Metalldächern zu fixieren, werden üblicherweise die Stehfalze der miteinander verbundenen Metallscharen überbaut. Die Solarmodule sind auf Befestigungselementen montiert und überragen die...

EWS ist seit 30 Jahren Photovoltaik-Distributor
Handewitt, Februar 2015 - Der Photovoltaik-Großhändler EWS aus Handewitt an der dänischen Grenze feiert in diesem Jahr sein 30. Firmenjubiläum. Solarpionier und Firmengründer Kai Lippert blickt dabei auf drei bewegte und erfolgreiche Jahrzehnte...

Zehn Jahre Langzeitmessung von Kyocera Solarmodulen an Europ...
Die Installation am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist auch nach zehn Jahren im Dauerbetrieb mit nur fünf Prozent Leistungsverlust noch hoch effizient. Kyoto/Neuss, 11. Februar 2014 – Seit zehn Jahren ist am...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


solidénergie GmbH

solidénergie GmbH
Mirko Dudas
Schaftlachstrasse 10
81371 München
Telefon: +49 89 24 44 56 34
Email:

Über MKG Göbel MKG Göbel aus Öhringen plant und baut Photovoltaikanlagen auf Industriedächern und Freiflächen. Seit 2004 hat das Unternehmen weltweit Anlagen mit einer Gesamtleistung von über 850 MWp installiert. Über...

mehr »

zur Pressemappe von
solidénergie GmbH

weitere Meldungen von
solidénergie GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info