Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Isabellenhütte zeigt neue Widerstandstypen mit vergoldeten Oberflächen auf PCIM 2014

Die beiden neuen Präzisions-Leistungs-Folienwiderstände PMH-D und PLU der Isabellenhütte werden nach dem Isa-Plan-Verfahren hergestellt.
Bei diesem Prozess werden die drei Lagen Manganinfolie, Kupfersubstrat und ein gut wärmeleitfähiger Kleber (Keramik gefüllt) miteinander verpresst. Diese hochtemperaturbeständige Verklebung zwischen Substrat und Widerstandsfolie sorgt für eine optimale Wärmeableitung. Eine geringere Erwärmung des Bauteils wirkt sich positiv auf die Stabilität und Langzeitdrift aus. Aus diesem Grund eignen sich beide Widerstände idealerweise für Anwendungen im Automotive-Bereich mit hohen Temperatur- und Belastungsanforderungen. Hier erfüllen sie die internationalen AEC-Q200-Spezifikationen. PMH-D und PLU kommen darüber hinaus in Industrieanwendungen, z. B. Frequenzumrichtern und Leistungsmodulen auf DCB-Keramiksubstrat zum Einsatz.

Der PMH-D (6,7 x 3,4 x 0,7 mm) und der PLU (10,4 x 6,4 x 0,6 mm) sind für Hybrid-Montage mit Bonding-Technologie gedacht. Sowohl die Bondpads als auch die Bauteil-Rückseite sind mit einer Schicht von 0,1 μm vergoldet.

Die Widerstände PMH-D (re.) und PLU der Isabellenhütte mit den vergoldeten Anschlusskontakten

[Großes Bild anzeigen]
Dies ermöglicht eine Auflötung oder Leitverklebung. Im Ergebnis erreicht man dadurch eine ideale Wärmeankopplung unter Ausnutzung der gesamten Bauteilfläche. Die Widerstände sind für Dauerbelastungen bis zu 5 W noch bei 150 °C und einer kontinuierlichen Stromlast bis zu 50 A (PMH-D / Größe 2512) und 70 A (PLU / Größe 3924) ausgelegt. Der PMH-D ist aktuell als 2-mOhm- und der PLU als 1-mOhm-Widerstand verfügbar. Beide Widerstände sind als Vierleiter-Messwiderstände (Kelvin-Anschluss) ausgeführt und erfüllen die RoHS-Richtlinie RoHS 2011/65/EU.

Technische Details PLU:
Widerstandswerte 1 mOhm
Toleranz 5 % (abhängig von Bonding-Position)
Temperaturkoeffizient (20-60 °C) < 50 ppm/K (abhängig von Bonding-Position)
Temperaturbereich -55 bis +170 °C
Belastbarkeit 5 W
Innerer Wärmewiderstand < 4 K/W
Induktivität < 10 nH
Spannungsfestigkeit 100 VAC
Stabilität (Nennlast) < 0,5 % (TK = 120 °C)
Abweichung nach 2.000 Std. < 1,0 % (TK = 150 °C)


TK = Kontaktstellentemperatur

Technische Details PMH-D:
Widerstandswerte 2 mOhm
Toleranz 5 % (abhängig von Bonding-Position)
Temperaturkoeffizient (20-60 °C) < 50 ppm/K (abhängig von Bonding-Position)
Temperaturbereich -55 bis +170 °C
Belastbarkeit 5 W
Innerer Wärmewiderstand < 10 K/W
Induktivität < 3 nH
Spannungsfestigkeit 100 VAC
Stabilität (Nennlast) < 0,5 % (TK = 90 °C)
Abweichung nach 2.000 Std. < 1,0 % (TK = 120 °C)
TK = Kontaktstellentemperatur

Bilddateien:


Die Widerstände PMH-D (re.) und PLU der Isabellenhütte mit den vergoldeten Anschlusskontakten
[Großes Bild anzeigen]

12.05.2014 12:07

Das könnte auch Sie interessieren:

PCIM:

PCIM 2014: Isabellenhütte stellt Widerstandsfamilie mit verg...
Die Isabellenhütte bietet die Präzisions-Widerstandsfamilie VMx mit vergoldeter Kontaktierung als Ausführung VMx-A an. Sowohl die bewährte als auch die vergoldete Reihe verfügen über sehr hohe Pulsbelastbarkeit und sehr gute Langzeitstabilität. In...

Isabellenhütte stellt Gemeinschaftsprojekt mit I+ME Actia zu...
Die Isabellenhütte ist Vorreiter bei der Entwicklung präziser messtechnischer Lösungen auf Shunt-Basis. Das neue Batterie-Management-System „IB4“ ist für Vier-Zellen-Li-Ion-Batterien mit einer Einzelzellspannung von bis zu 5 V ausgelegt und wurde...

Isabellenhütte zeigt auf PCIM Phasenstrom-Messmodul mit neue...
Die Isabellenhütte präsentiert auf der PCIM Europe in Nürnberg ihr Messmodul IPC Modular zur Phasenstrommessung mit verbesserten Komponenten, die zu einer spürbaren Ersparnis bei den Gesamtkosten des IPCs führen können. Verantwortlich für den...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG

Eibacher Weg 3-6
D-35683 Dillenburg
Dipl.-Ing. Thomas Otto
Tel.: 02771 / 934-282

Die Wurzeln der Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG reichen über 500 Jahre in die Metallverhüttung und -verarbeitung zurück. Im Jahr 1482 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, ist das Unternehmen seit 1827 im Besitz der Familie...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info