Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Jemoli Zürich: Einkaufen mit Genuss

In Zürich eröffnete das Warenhaus „Jelmoli“ eine Food-Abteilung, den „Jelmoli FOOD MARKET“, auf 2.200 Quadratmetern.
Hier wird Essenskultur groß geschrieben. Eine besonders niedrige Deckenhöhe stellte das Lichtdesign vor eine besondere Herausforderung.

Hier wird der Kunde in eine Welt aus Farben und Düften entführt: Im Jelmoli FOOD MARKET reicht das Angebot von Sushi über Pasta bis hin zu Frozen Yoghurt. Neben einem beträchtlichen Angebot von frisch zubereiteten Mahlzeiten und einer großen Auswahl an erlesenen Lebensmitteln bietet die Abteilung auch ganz besondere Services: zum Beispiel Kochtipps, Ideen zur Gästebewirtung oder Personal Shopping. Um die Waren in eine angemessene Atmosphäre zu tauchen, spielt neben der einheitlichen Architektur auch das Licht eine große Rolle. Vorgabe für das Lichtkonzept war, die einheitliche Designlinie fortzusetzen, die die verschiedenen Mieter mit ihrem unterschiedlichen Warenangebot vereint.
Feinkost-Abteilung im Jelmoli Food-Market in Zürich, Schweiz. LED-Leuchten: TARO, QUIRA. Oktalite Lichttechnik GmbH.

[Großes Bild anzeigen]
Außerdem galt es, den Altbau mit moderner Technik auszustatten und dabei einen harmonischen Eindruck zu schaffen. Um dies zu meistern, entschieden sich die Lichtdesigner von Interstore Design für die LED-Leuchten TARO und STRATUS VS 155 aus dem Hause Oktalite. Die Wahl fiel auf schwarze Strahler, da diese sich unauffällig in das schwarze Deckenbild einfügen. Das Ergebnis kann sich auch in puncto Energieeffizienz sehen lassen: Die LED-Leuchten verbrauchen nur 13,9 Watt pro Quadratmeter.
Im neu gestalteten „Mövenpick“-Weinkeller stellt die geringe Deckenhöhe von maximal 2,60 Metern eine weitere Herausforderung dar. Für eine zeitgemäße Beleuchtung der 200 Quadratmeter sorgen ebenfalls LED-Produkte von Oktalite. Eingebaut in eine Spiegeldecke verleihen TARO, TARO MINI und QUIRA dem niedrigen Raum eine angenehm offene Atmosphäre und bieten eine deutliche Fokussierung auf das Weinangebot. In diesem Ambiente lässt es sich angenehm schlemmen und genießen.

Bilddateien:


Feinkost-Abteilung im Jelmoli Food-Market in Zürich, Schweiz. LED-Leuchten: TARO, QUIRA. Oktalite Lichttechnik GmbH.
[Großes Bild anzeigen]

13.07.2015 16:38

Das könnte auch Sie interessieren:

Alegri AG Zürich: Goran Radic neuer Key Account Manager bei ...
Zürich, 07. Juni 2016 – Die Alegri AG, führender Microsoft- und SAP-Business-Partner, hat zum 01.01.2016 einen neuen Key Account Manager bestellt. Goran Radic, langjährig erfahrener Vertriebs-Manager bei verschiedenen grossen Software- und...

Eine starke Stimme für Essen und Trinken mit Genuss: Start d...
Hochwertige Produkte und die Leidenschaft für Handarbeit eint die Unternehmen, die sich jetzt unter der Dachmarke "Initiative Genuss-Manufakturen - Handmade-in-Germany" zusammengeschlossen haben. Das vorrangige Ziel: Interessen bündeln und me...

Einkaufen und Gutes tun - MAIN-ZELT führt den Spendenteller ...
Soziales Engagement - Ein wichtiges Thema, welches auch den Faltzeltspezialisten MAIN-ZELT bewegt. Bereits seit der Gründung des Online-Shops unterstützt das Würzburger Unternehmen soziale Vereine und Projekte. Doch in diesem Jahr ging d...

AB SOFORT MIT DER TICKET PLUS® CARD BARGELDLOS BEI ROSSMANN ...
Pünktlich zur Vorweihnachtszeit: Edenred weitet Shopping-Möglichkeiten auf Drogeriesparte aus ROSSMANN Drogeriemärkte erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Kunden schätzen die breite Produktpalette, günstige Preise und die regelmäßig wechselnden...

Einkaufen im Internet: Hohes Vertrauen für Anbieter mit Sich...
Baden-Baden, 09.12.15 – Viele Firmen und Online-Händler verlieren Kunden, weil ihre Website nicht seriös genug wirkt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie* im Auftrag der L’TUR Tourismus AG. Jeder vierte Deutsche (25 Prozent) hat demnach...

Besinnlichkeit Last-Minute: Entspannt online einkaufen mit d...
Last-Minute Geschenkideen für alle Weihnachtsmänner und -frauen vom Schörle Verlag Weihnachtsmänner und -frauen sind in den letzten Vorbereitungen, der Adventskranz angezündet und die trüben Wintertage laden ein, es sich zuhause gemütlich zu...

Offline wie online einkaufen: tarent-App sellfio überzeugt P...
Suchzeiten, Warteschlangen und Kassensysteme waren gestern: Mit der Software von tarent spart der REWE Discounter Geld und die Kunden Zeit "Einkaufen wird sich in den nächsten Jahrzehnten grundlegend weiterentwickeln. Alles, was Kunden dafür...

Kunstmesse Zürich am neuen Standort
CONTEMPORARY ART FAIR ZURICH 2017 19. ART INTERNATIONAL ZURICH Puls 5 - Giessereihalle (Giessereistrasse 18, CH-8005 Zürich) 22.-24. September 2017 Fr. 10-20 Uhr, Sa. 10-20 Uhr, So. 10-18 Uhr Tageskarte 20 Fr. / erm. 10 Fr....

Changemanagement: Change Safari im Zoo Zürich
Bei einem X-Lab der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner unternehmen die Teilnehmer gemeinsam mehrere Expeditionen in die Wildnis Change. „Change Safari: Von der Faszination und den Gefahren der Wildnis ‚Change‘; eine eintägige...

18. Kunstmesse Art International im Kongresshaus Zürich
CONTEMPORARY ART INTERNATIONAL ZURICH 2016 18. Internationale Messe für zeitgenössische Kunst 30. September - 2. Oktober 2016 Kongresshaus Zürich 11 - 20 Uhr Tageskarte 20 Fr. / ermässigt 12 Fr. Vorverkauf: Ticketcorner.ch CONTEMPORARY...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


oktalite Lichttechnik GmbH

Oktalite Lichttechnik GmbH
Mathias-Brüggen-Straße 73
50829 Köln
Claudia Hachenberg
E-Mail:C.Hachenberg@oktalite.de
Tel: 0221/ 597670
Fax: 0221/ 5976740

Oktalite ist seit mehr als 30 Jahren auf die Ausleuchtung von Retailflächen spezialisiert. Alle Produkte und Serviceleistungen werden ausschließlich zu diesem Zweck entwickelt. Neben der verkaufsfördernden Warenpräsentation...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info